Wissenswertes

In unserem Ratgeber finden Sie natürlich auch Sauna Wissenswertes. Denn Saunas sind längst mehr als nur einfache Holzhütten mit wohliger Wärme. Es gibt große Unterschiede in Temperatur, Wirkung und Nutzen. Wir wollen Ihnen einen möglichst umfassenden Überblick verschaffen und haben für Sie etliche Artikel über Sauna Wissenswertes verfasst. Eine Arbeit, die lange noch nicht abgeschlossen ist. Denn schließlich hört die Entwicklung nie auf – und damit unsere Recherche auch nicht.

Die Vorzüge des regelmäßigen Saunierens

Schwitzen für Gesundheit und Wohlbefinden

von David Brunner

Schwitzen durch körperliche Anstrengung oder in der Sauna erhöht die Durchblutung und stärkt das Herz-Kreislauf-System. In einer Studie mit regelmäßigen Saunabesuchern fanden Forscher heraus, dass diejenigen, die die meisten wöchentlichen Saunagänge hatten, am wenigsten an Herz-Kreislauf-Erkrankungen litten.

Regelmäßige Saunagänge halten dich fit und gesund

Sauna: Schwitz dich fit

von Laura Klein

Für den Menschen ist das Schwitzen lebensnotwendig. Er verfügt über etwa 2 Millionen Schweißdrüsen und kann somit viel mehr schwitzen als jedes andere Säugetier. Schwitzen kann in manchen Situationen zwar lästig sein, aber es hält die Temperatur unseres Körpers im Gleichgewicht und hilft uns dabei, fit und gesund zu bleiben.

Welchen Zweck erfüllen Wedeltechniken in der Sauna?

Wedeltechniken in der Sauna

von Melanie Sommer

Wedeln in der Sauna erfüllt einen bestimmten Zweck. Es intensiviert die Düfte der aromatischen Öle, die dank des Aufgusses zum Einsatz kommen.

Saunagänge für schönes und prachtvolles Haar

Welche Vorteile haben Saunagänge für die Haare?

von Melanie Sommer

Um die Haare rankt sich ein weitverbreiteter Sauna-Mythos. Die Angst, dass ein Saunabesuch den Haaren schadet, ist jedoch unbegründet, ganz im Gegenteil. Studien haben bewiesen: Aufgrund der hohen Temperaturen wird die äußere Schuppenschicht des Haares geöffnet – regenerierende Pflegeprodukte dringen nun besonders tief ein und wirken noch effizienter.

Was ist erlaubt trotz Krankschreibung?

Darf ich trotz Krankschreibung in die Sauna gehen?

von Redaktion

Generell gilt: Krankgeschriebene Mitarbeiter müssen sich gesundheitsfördernd verhalten. Was dies nun konkret in der Praxis bedeutet, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Um schneller gesund zu werden, können auch Sport oder ein Saunabesuch durchaus helfen.

Ein warmes Fußbad vor und nach der Sauna fördert das Schwitzen

Fußbad vor und nach der Sauna

von Laura Klein

Fußbad und Sauna gehören zusammen. Warme Füße fördern das Schwitzen und die Akklimatisation. Wechselfußbäder wirkt belebend und härten ab.