Sauna Ratgeber

Sauna Ratgeber für den Saunafan. Wäre es nicht schön eine Sauna zu besitzen. Den stressigen Tag einfach in den eigenen vier Wänden ausklingen zu lassen. Viele Saunafans tragen sich mit den Gedanken, eine eigene Sauna anzuschaffen. Wir vom Saunazeit Team möchten Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und geben  hier hilfreiche Tipps für den Privatsaunierer.

Saunieren hält gesund

Dabei bringt das regelmäßige Saunieren wahre Wunder, unser Immunsystem wird auf Vordermann gebracht. Unser seelisches Wohlbefinden wird gesteigert und Erkältungskrankheiten gehen zurück. Eine eigene Sauna macht sich schon bei regelmäßiger Benutzung schnell bezahlt.

Welche Sauna passt zu mir?

Aber welche Sauna soll es jetzt sein? Auf den Markt gibt es unzählige Varianten und Modelle. Soll es die Finnische Sauna sein oder doch die Infrarotsauna. Was ist die optimale Saunagröße und was benötige ich für Saunazubehör. Das alles erfahren Sie bei uns auf Saunazeit Magazin. Wir werden hier in regelmäßigen Abständen weitere Sauna-Tipps für Sie bereitstellen. Schauen Sie doch mal wieder vorbei – wir freuen uns auf Ihr Besuch.

Kann die Inneneinrichtung meiner Sauna gestrichen oder gefärbt werden?

Kann ich meine Sauna von innen streichen oder färben?

von Redaktion

Streicht man eine Sauna von Innen? Das ist eine durchaus berechtigte Frage. Sie denken vermutlich auch an die Haltbarkeit Ihrer Wellness-Oase. Unter diesem Gesichtspunkt macht es selbstverständlich Sinn, das Holz so gut wie möglich vor Feuchtigkeit und Verschmutzungen zu schützen.

Das richtige Dämmmaterial für die Sauna

von Dieter Vogel

Unabhängig davon, für welches Saunamodell Sie sich entscheiden, wichtig ist eine zuverlässige Wärmedämmung. Doch was zeichnet eine solche Saunadämmung aus? Auf welche Weise kann die Wärmespeicherkapazität erhöht werden? Und was für einen Stellenwert haben dabei die einzelnen Faktoren wie Wandstärke und Material.

Die zentrale Rolle der Belüftung in der Sauna

So wichtig ist eine richtige Belüftung in der Sauna

von Laura Klein

Eine Sauna fungiert als Oase für die Besucher. Sie gibt ihnen die Möglichkeit, abzuschalten. Damit sich Saunagänger in der Wärmekabine wohlfühlen, ist jedoch das Befolgen von bestimmten Regeln erforderlich. Die zentrale Schlüsselrolle übernimmt die Sauna-Belüftung. Das gilt sowohl für die Heimsauna als auch für öffentliche Einrichtungen.

So wird der Traum von der eigenen Sauna wahr

Ihr Weg zur eigenen Heimsauna

von Dieter Vogel

Der stressige Alltag lässt den Menschen eher wenig Zeit zum Durchatmen. Daher ist es wichtig, dass der Stress abgebaut und Kraft getankt wird. Ideal dazu ist der Besuch in einer Sauna, welcher sich positiv auf den Organismus und die Seele auswirken kann. Zusätzlich stärkt ein solches Schwitzbad das Immunsystem und bewahrt somit vor allem in der kälteren Jahreszeit vor grippalen Infekten.