Wie Sie die richtige Ofenleistung für Ihre Sauna auswählen

Der Ofen wird oft als das "Herzstück" der Sauna bezeichnet und spielt eine wichtige Rolle bei der Beheizung der Sauna. Bei unzureichender Heizleistung muss der Ofen länger und mit höherer Leistung betrieben werden, wodurch sich die Lebensdauer des Ofens verringert. Unter Umständen reicht die Heizleistung des Ofens nicht aus, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. Um die richtige Heizleistung zu ermitteln, müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. In diesem Artikel finden Sie nützliche Informationen und einige Regeln, um die richtige Entscheidung zu treffen.
Welche Leistung braucht mein Saunaofen?

Welche Leistung braucht mein Saunaofen?

Es gibt heute drei Haupttypen von Saunaöfen, die zum Einsatz kommen. Zu diesen Öfen gehören elektrische Saunaöfen, Holzsaunaöfen und Gassaunaöfen. Welchen Saunaofen Sie wählen, hängt weitgehend von Ihrem Hintergrund, Ihrem Budget, Ihren persönlichen Vorlieben und dem Standort Ihrer Sauna ab. Die Mehrzahl der heutzutage gekauften Saunaöfen sind elektrische Saunaöfen. Die Möglichkeit, einen Schalter umzulegen und nur zwanzig oder dreißig Minuten zu warten, um den Saunagang zu genießen, ist ein wichtiges Kaufargument. In diesem Beitrag werden wir einen genaueren Blick auf den elektrischen Saunaofen und seine Leistung werfen.

Aspekte, die bei der Auswahl ebenfalls berücksichtigt werden müssen

Die Industrie gibt die Leistung eines elektrischen Saunaofens in Kilowatt (kW) an. Die Heizleistung, die Sie für Ihre Sauna benötigen, hängt nicht nur von der Größe der Kabine ab. Bei der Wahl der richtigen Ofengröße sollten zusätzlich die folgenden Punkte berücksichtigt werden:

  • Welche Größe hat die Sauna?
  • Sind teile der Wände oder der Boden der Sauna aus Beton?
  • Ist die Sauna mit einem Fenster ausgestattet?
  • Verfügt die Sauna über eine Glaswand?
  • Hat die Sauna eine Glastür?
  • Haben alle Wände eine Isolierung?
  • Wie viele Personen passen gleichzeitig in die Sauna?
  • Wie häufig besuchen Sie die Sauna?
  • Ist die Sauna gut belüftet?
  • Wie ist die Wärmedämmung der Sauna?

 

So wählen Sie den richtigen Saunaofen aus

Das Volumen des Saunaraums und die Konstruktionen in der Sauna wirken sich auf die Wahl der Heizleistung aus. Für jeden Kubikmeter Saunaraumvolumen wird im Durchschnitt 1 kW Heizleistung benötigt. Verfügt die Sauna über Fensterflächen oder wärmespeichernde Oberflächen wie Ziegel, Beton oder massive Holzbalken, erhöht sich der Stromverbrauch. Ein Quadratmeter Stein, Glas oder eine andere nicht isolierte Fläche erhöht den Heizenergieverbrauch um 1,2 Kubikmeter (m³), was einer Vergrößerung des Saunaraumvolumens um 1,2 Kubikmeter (m³) entspricht. Der entsprechende Faktor beträgt 1,5, wenn die Innenwände der Saunakabine aus nicht isolierten Holzbrettern bestehen.

 

Rechenbeispiel

Um die richtige Raumfläche zu finden, multiplizieren Sie L x B x H, also (Beispiel) 1,8 m x 1,8 x 2,1 m = 6,8 Kubikmeter. So ergibt sich ein Wert von 6,8 Kubikmeter à 1 kW = 6,8 kW. HINWEIS: Für Saunainstallationen im Freien empfiehlt es sich, bei kaltem Wetter eine zusätzliche Leistung von 1 kW einzuplanen. Für das oben beschriebene Szenario sollten Sie sich für einen elektrischen Saunaofen entscheiden, der eine elektrische Leistung von etwa 8 kW hat. Ich empfehle Ihnen den Harvia KIP-8 kW, um die Temperatur in Ihrer elektrischen Sauna zu regulieren.

Well Solutions® Harvia Saunaofen

Hochwertiger und robuster Saunaofen für die finnische Sauna. KIP in 8 kW für eine Saunakabinengröße von 8 – 10 m³. Qualitäts-Saunaofen original aus Finnland für die Wandmontage, Wandhalterung und Befestigungsmaterial werden mitgeliefert. Doppelmantelkonstruktion, Innenmantel aus Aluminium-Zink. Außenmantel aus verzinktem Aluminium mit schwarzem Finish, dadurch sehr unempfindliche Oberfläche.

Well Solutions® Harvia Saunaofen KIPE 8 kW ohne Steuerung,...*
  • KIPE ohne Steuerung in 8 kW für eine Saunakabine der Größe von 8 - 10 m³
  • Hochwertiger und robuster Saunaofen für Finnische Sauna, Qualitäts Ofen original aus Finnland zur Wandmontage,...
  • doppelte Mantelkonstruktion, Innenmantel aus Alu Zink, Außenmantel aus verzinktem Aluminium mit schwarzem Finish,...
  • mit Hitze-Leithaube, in div. Leistungen für div. Saunavolumen, mit oder ohne Steuerung erhältlich

 

JETZT WEITERLESEN
Saunaofen-Stromanschluss: Was Sie unbedingt beachten müssen!

JETZT WEITERLESEN
Sauna Holzofen: Das sollten Sie vor dem Kauf wissen!

JETZT WEITERLESEN
Sauna Brennholz richtig lagern

Günstiges Saunazubehör bei Amazon anschauen und liefern lassen!

JETZT WEITERLESEN
Kingspan SPU Sauna Dämmplatte - Platzsparende Wärmedämmung

JETZT WEITERLESEN
Das richtige Saunaholz für die Sauna

JETZT WEITERLESEN
Welcher Saunaofen ist der richtige für mich?

 

Weitere interessante Themen:

*Letzte Aktualisierung am 19.05.2022 um 00:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

Tags zu diesem Beitrag
kw, Ofenleistung, saunaofen