Skip to main content

Hier finden Sie das passende Zubehör für Ihre Sauna oder Infrarotkabine

Für die optimale Nutzung der Sauna ist das entsprechende Zubehör ganz entscheidend. Bei der Ausstattung einer Sauna, aber auch bei den Saunadüften oder den Textilien zur Verwendung in den Saunakabinen sollten ganz besonders hohe Maßstäbe an Qualität und Sicherheit angesetzt werden. Unser Saunashop bietet diesbezüglich nicht nur eine besonders große Auswahl, sondern auch erstklassige Qualität zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn ein Kauf im gut sortierten Sauna Onlineshop ist stets Vertrauenssache. So finden Sie jederzeit das passende Produkt für Ihre Bedürfnisse.

 

Neue Beiträge

Handmassagegeräte für eine wohltuende Muskelentspannung

Massagegeräte für die Muskelentspannung Schulterverspannung, Nackenschmerzen, Rückenprobleme — wer abends von der Arbeit kommt oder müde Muskeln wieder auf Trab bringen will, hat häufig ein starkes Verlangen nach einer wohltuenden Massage. Handmassagegeräte sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sich oder den Partner einfach und unkompliziert zu massieren. Sie lindern gekonnt Schmerzen und beseitigen Verspannungen. Das bedeutet, […]

Kann ein Massagegerät gegen Cellulite helfen?

Was ist Cellulite? Cellulite äußert sich durch unebene Haut an Oberschenkeln, Gesäß, Armen und anderen Körperteilen. Betroffen sind oft 80 bis 90 % aller Frauen. Männer haben in der Regel keine Cellulite, was auf die unterschiedliche Hautstruktur von Männern und Frauen zurückzuführen ist. Aufgrund dieses strukturellen Unterschieds können auch Frauen mit sehr wenig Körperfett Cellulite […]

Die besten Massageöle für eine wohltuende Massage von Körper und Geist

Eine wohltuende Massage ist ein wahrer Genuss und bringt viele gesundheitliche Vorteile für Körper und Geist. Sicher, eine Massage kann Ihnen helfen, sich zu entspannen – aber eine Massagetherapie kann noch so viel mehr bewirken. Wir stellen hier nicht nur die positiven Vorteile der Massage vor, sondern haben uns auch die beliebtesten Massageöle anhand von […]

 

Hochwertige Saunatextilien – vom Saunatuch bis zum Saunakissen

Saunatextilien aller Art sind ganz entscheidend für einen ebenso angenehmen wie entspannenden Aufenthalt in der Sauna. Ganz gleich ob Saunakissen, Saunakilt, Saunamantel, Hamamtücher oder spezielle Peelinghandschuhe, diese und noch viel mehr nützliche Saunatextilien bietet der Saunashop in hochwertiger Qualität zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis an. Es ist dabei ganz einfach, in den unterschiedlichen Kategorien von Saunatextilien zu stöbern und genau das richtige Accessoire zu finden.

 

Saunatücher und Saunahüte günstig kaufen

Wer spezielle Saunatücher oder Saunahüte sucht, wird im gut sortierten Sauna Onlineshop schnell und ohne Umwege fündig werden. Die Sauna ist ein Ort, an dem auf relativ engem Raum unbekleidete Menschen zusammenkommen. Deshalb spielen Saunatextilien insbesondere im Hinblick auf die Hygiene eine wichtige Rolle. Damit Schweiß auf dem Holz der Saunabank vermieden wird, ist die Verwendung eines Saunatuches unabdingbar. Es sollte dabei Wert auf hohe Qualität gelegt werden, denn längst nicht jedes Badetuch ist auch als Saunatuch geeignet. Ein gutes Saunatuch erfüllt seinen Zweck dann, wenn es länger und auch schmaler ist als ein normales Handtuch und dazu noch produziert aus hochwertigem Material. Es ist also keineswegs egal, welches Tuch als Unterlage in der Saunakabine verwendet wird.

 

Saunakilts in großer Auswahl

Zum Basis Equipment für Saunabesucher gehört auch der sogenannte Saunakilt. Diese spezielle Saunabekleidung kann mit Verschlussknöpfen, manchmal auch mit Klettverschluss ausgestattet sein und auch über Taschen verfügen. Vorbild für den Saunakilt ist der schottische Kilt, ein Kleidungsstück, welches grundsätzlich für beide Geschlechter tragbar ist. Speziell für Damen gibt es allerdings etwas längere Modelle, auch als Saunasarong bezeichnet. Das traditionell schottische Kleidungsstück löst für Saunagänger einige Probleme, beispielsweise das Bedecken bestimmter Körperregionen beim Verlassen oder Betreten einer Saunakabine. Ein klassisches Saunatuch müsste zunächst umständlich um die Hüften platziert und dann geknetet und gesteckt werden.

 

Saunamantel für Sie und Ihn

Kein Saunabesuch auch ohne Saunamantel, diese spezielle Form eines Bademantels ist in der Regel mit langen Ärmeln und einer Kapuze ausgestattet, so ist der Körper nach jedem Saunagang optimal geschützt. Die Materialauswahl beim Saunabademantel ist ebenfalls von Bedeutung für ein wohliges, entspannendes Erlebnis beim Saunieren. Kratzende Stoffe sind für alle Art von Saunatextilien nicht gut geeignet. Ideal sind dagegen Textilien, welche gut saugfähig sind und sich durch eine besonders hohe Weichheit auszeichnen. Deshalb sind Saunatextilien aus reiner Baumwolle oder Walkfrottier die bevorzugten Materialien, um einen Aufenthalt in der Saunalandschaft auch über mehrere Stunden besonders angenehm zu gestalten. Zur Herstellung von Saunatextilien kann jedoch auch Leinen verwendet werden, ein Werkstoff, der doch heutzutage eher seltener verwendet wird, bei manchen Saunaliebhabern aber dennoch sehr beliebt ist.

 

Saunadüfte, Saunasalze und Saunahonig für einen perfekten Wellnesstag

Saunadüfte sorgen neben der wohligen Wärme für eine vollkommene Entspannung. Saunadüfte betören die Sinne und wirken deshalb auch auf die Stimmung aufhellend und ausgleichend. Welche Düfte in der Sauna verwendet werden, ist zwar nicht zuletzt auch eine Frage des persönlichen Geschmacks und persönlicher Vorlieben, dennoch erfreuen sich einige Düfte ganz besonders großer Beliebtheit. Düfte in der Sauna sind immer ein Erlebnis für Körper, Geist und Seele ganz im Sinne einer Aromatherapie. Die Wirkung sollte also nicht unterschätzt und es sollten ausschließlich Saunadüfte von hoher Qualität verwendet werden. Bei Vorerkrankungen oder Allergien gegen bestimmte Substanzen sollte im Einzelfall immer vorher abgeklärt werden, ob bestimmte Saunadüfte angewendet werden dürfen. Wer Saunaaufgüsse liebt, wird deren nervenstärkende, entspannende, erfrischende und krampflösende Wirkung schnell zu schätzen wissen. Saunadüfte für eine Aufgusszeremonie können entweder rein natürlichen Ursprungs, Naturidentisch aber auch künstlich sein. Außerdem ist es möglich, bestimmte Düfte miteinander zu kombinieren. Zusammen mit dem heißen Wasserdampf werden die Düfte beim Saunaaufguss dann schnell in der ganzen Kabine verteilt und entfalten unmittelbar ihre Wirkung, beispielsweise auf Atemwege und Haut. Der ohnehin schon heilende und regenerative Effekt eines Saunaaufenthaltes wird also durch jede Art von Düften noch verstärkt. Aufgrund der großen Auswahl an ganz unterschiedlichen Düften und Kombinationen ist für jeden immer das Passende dabei. Saunaduftstoffe liegen oft vor in Form von Ölen oder Konzentraten. Um den gewünschten Effekt und die gewünschte Wirkung zu erzielen, sollten bei der Zubereitung eines Saunaaufgusses stets die Herstellervorschriften beachtet werden. Durch den hohen Anteil an ätherischen Ölen können die meisten Aufgussdüfte sehr sparsam verwendet werden.

 

Saunahonig verwöhnt Ihren Körper

Um den wohltuenden Effekt noch zu steigern, können über den eigentlichen Saunaaufguss hinaus auch noch andere kosmetische Produkte zum Einsatz kommen. So hat beispielsweise der sogenannte Saunahonig einen super-straffenden und pflegenden Effekt auf die Haut. Naturreiner Saunahonig ist sehr reichhaltig und versorgt die Haut mit hochwertigen Nährstoffen, so wird die Haut samtweich und glatt. Der Saunahonig kann beispielsweise nach einem Aufguss ganz nach Belieben in die Haut einmassiert werden. Er eignet sich für die Ganzkörperanwendung, insbesondere aber auch für die Gesichtshaut.

 

Sauna Peeling für eine schöne Haut

Um den Effekt einer sehr zarten und geschmeidigen Haut zu erzielen, kann auch Peeling angewendet werden. Das Saunapeeling eignet sich sowohl für die Anwendung in der Trockensauna als auch in der Dampfkabine. Sobald die Haut anfängt zu schwitzen, kann das Peeling bereits beginnen. Zu diesem Zweck kann die gesamte Hautoberfläche des Körpers sanft mit speziellem Saunasalz eingetrieben werden. Die Schweißbildung wird dadurch nochmals etwas angeregt, die Haut erfrischt und porentief rein gepflegt. Auch nach der Abkühlungsphase, also nach dem Duschen, hat sich ein Saunapeeling vielfach bewährt. Dazu einfach das Saunasalz großzügig in die Haut einreiben und nach einer kurzen Einwirkzeit gut abspülen und abtrocknen. Es stellt sich sofort ein frisch-prickelndes Hautgefühl ein. Nach einem solchen Saunapeeling fühlen sich viele Anwender tatsächlich wie neu geboren. Außerdem hält der Effekt erfahrungsgemäß auch noch lange an.

Mentholkristalle für die Sauna

Damit das wohlige Gefühl der Erfrischung noch gesteigert wird, können dem Saunasalz auch noch Zusätze beigemengt werden. So wirken beispielsweise schon wenige Mentholkristalle im Saunasalz absolut erfrischend und regenerierend.

 

Saunazubehör für Ihre Heimsauna oder Gartensauna

Um das Allerbeste aus jedem Saunagang zu machen, kommt es auf das passende Zubehör und die Accessoires an. Die perfekte Sauna-Ausstattung ist nicht nur wichtig im Hinblick auf einen möglichst bequemen und gelungenen Saunaaufenthalt, sondern auch im Hinblick auf Sauna Hygiene oder Sauna Sicherheit. Ist die Sauna- Ausstattung aus irgendwelchen Gründen unzureichend oder mangelhaft, so können schwerwiegende Mängel der Sicherheit oder der Hygiene die Folge sein. Auf die optimale Ausstattung sollte deshalb großer Wert gelegt werden. Im gut sortierten Onlineshop ist stets eine reichhaltige Auswahl an Saunaartikeln erhältlich, welche für die perfekte Ausstattung erforderlich sind. Dabei wird großer Wert auf Qualität sowie auf ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt.

 

Saunakübel für die Heimsauna

Saunaeimer, auch Saunakübel genannt, erfüllen für den Aufguss einen ganz besonderen Zweck und sollten in keiner Sauna fehlen. Im Hinblick auf hohe Strapazierfähigkeit sollten Saunaeimer über hervorragende Produkteigenschaften verfügen, langlebig sein und unempfindlich gegenüber der Einwirkung von Hitze und Duftessenzen.

 

Saunakellen für den perfekten Aufguss

Im Set können die passenden Saunakellen gleich mitgeliefert werden. Wer sich in der Saunakabine hinsetzt oder auch in liegender Position verharrt, sollte dies in einer möglichst bequemen Körperhaltung tun können. Auch wenn der Aufenthalt in einer Saunakabine meist auf nur wenige Minuten begrenzt ist, sollten Muskeln und Gelenke bestmöglich geschont und entlastet werden.

 

Saunakopfstützen – Entspannung im Liegen

Saunakopfstützen wurden eigens für diesen Zweck entwickelt und entlasten die Nackenmuskulatur optimal, damit es während des Aufenthaltes in der Saunakabine nicht zu Verspannungen oder Verkrampfungen kommen kann. Die gewählte Zeit, also die Aufenthaltsdauer in einer Saunakabine, sollte ebenfalls immer mit Bedacht gewählt und nicht überschritten werden, um das Herz-Kreislaufsystem nicht zu überfordern. In der entspannenden Saunaatmosphäre fühlen sich viele Menschen oft wie zeitlos, was natürlich auch verständlich ist.

 

Sanduhren in vielen Varianten

Um die Zeit dennoch nicht zu vergessen und diese immer genau im Blick behalten zu können, eignen sich Sauna Sanduhren perfekt. Aus jedem Winkel einer Saunakabine, ganz gleich ob in sitzender oder liegender Position, kann so mit nur einem Blick kontrolliert werden, wie lange ein Saunaaufenthalt bereits dauert oder wann es Zeit ist, die Sauna wieder zu verlassen. Sauna Sanduhren sind selbstverständlich in ganz verschiedenen Größen, Farben und Formen erhältlich und passen sich dem Innenraum einer Sauna deshalb ganz dezent und unauffällig an.

 

Saunasteine für den Saunaofen

Zur Ausstattung gehören aber auch der passende Ofen samt zugehöriger Saunasteine. Saunasteine weisen ganz spezifische Produkteigenschaften auf und sollten qualitativ hochwertig, völlig naturbelassen sein und eine hohe Wärmespeicherkapazität aufweisen. Um jeden Aufguss zu einem unvergesslichen Ritual zu machen, ist eine hervorragende Ausstattung vonnöten.

 

Aufgussfächer und Wedeltücher für die Sauna

Um ätherische Öle in heißem Wasserdampf optimal in der Saunakabine auszubreiten haben sich beispielsweise spezielle Aufgussfächer oder Wedeltücher sehr bewährt. Auch ganz naturbelassener Saunareisig kommt für Aufgusszwecke zum Einsatz, im Rahmen eines traditionellen Wenik Rituals spielt Saunareisig beispielsweise eine wichtige Rolle. Die Anwendung kann dann nicht nur für Aufgusszwecke, sondern auch direkt auf der Körperoberfläche erfolgen, beispielsweise am Rücken oder an den Extremitäten wie Arme und Beine. Dieses besondere und einmalige Erlebnis bleibt vielen Saunagästen immer noch lange in Erinnerung.

 

Saunaliegen zum Relaxen

Und nach dem Saunagang ist erst mal Ausruhen und Erholen angesagt, passende Saunaliegen in ganz unterschiedlichen Ausführungen dienen genau diesem Zweck.

 

Wellness für die Ohren

Multimedia kann den besonders angenehmen und entspannenden Aufenthalt in der Sauna nochmals unterstützen. Moderne Saunen können also mit ganzen Multimedia Paketen ausgestattet sein, um so den Besuchern ein wirklich unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Innovation und hochwertige Technik machen es möglich, dass sogar Lautsprecher direkt in der Saunakabine installiert werden können. Diese müssen an die Raumgröße angepasst sein und sorgen für eine wunderschöne Hintergrund Beschallung, beispielsweise mit Entspannungsmusik. Die Lautsprecher können so montiert werden, dass sie unsichtbar sind.

 

Kabellos Musik hören

Alle in einer Sauna verwendeten Multimedia Artikel müssen natürlich besondere Produkteigenschaften aufweisen. So muss beispielsweise ein Lautsprecher in der Sauna wasserfest sein sowie auch unempfindlich gegenüber der unvermeidlichen Hitzeentwicklung. In der Sauna installierte Multimedia Pakete bieten allen erdenklichen Komfort moderner Anlagen. Deshalb ist es möglich, nahezu jedes gewünschte Hintergrundgeräusch oder den Lieblingssound zu erzeugen, auch per Bluetooth Lautsprecher.

 

Perfekte Kopfhörer für Ihren Musikgenuss

Es ist gerne auch möglich, ausgewählte Klänge oder Entspannungsmusik über spezielle, für die Sauna geeignete Kopfhörer zu genießen. So wird jeder Saunabesuch zur echten Wellness Oase im Alltag mit der Möglichkeit der Meditation sowie der totalen Entspannung in nur wenigen Minuten.

 

Ein Saunaofen sorgt für behagliche Wärme

Der Saunaofen ist das Herzstück in jeder Saunakabine. Er wird benötigt, um die Temperatur in möglichst kurzer Zeit optimal hochzuheizen. Ein Saunaofen muss deshalb besonders leistungsstark, aber auch sicher sein und sich harmonisch in das gemütliche Ambiente einer Sauna einfügen. Saunaöfen sind in ganz unterschiedlichen Modellen und Varianten erhältlich und sollten höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Es stehen beispielsweise elektrische Saunaöfen, Holz-betriebene Saunaöfen oder Gasöfen zur Verfügung. Die Entscheidung hängt vor allem vom Einsatzzweck ab, also beispielsweise, wo die Sauna überhaupt errichtet werden soll und welche Art der Luft oder Hitze gewünscht ist. Es gibt Stand- oder Wandmodelle oder auch solche Saunaöfen, welche bereits über ein integriertes Steuermodul verfügen. Ein elektrischer Saunaofen liefert die erforderliche Wärme unkompliziert und sicher. Er muss zur Kabinengröße passen und dann noch mit den gewünschten Saunasteinen befüllt werden.

 

Saunaofen mit Holzbefeuerung

Der Holz-Saunaofen ist ebenfalls eine beliebte Wahl, beispielsweise für Saunen in Ferienhäusern. Diese Saunaofenart bietet unter anderem die unverwechselbare und authentische, echte finnische Saunakultur.

Ein Gasofen in der Sauna zeichnet sich unter anderem durch seine Effizienz, Umweltschonung und Langlebigkeit aus. Außerdem bietet der Gasofen in der Sauna einen unschlagbar hohen Komfort für die private aber auch für die gewerbliche Nutzung. Durch die kurzen Aufheizphasen ist auch ein spontaner Saunabesuch bei dieser Ofenvariante immer gut möglich.

 

Infrarotkabinen – sanfte Wärme für das eigene Zuhause

Die Infrarotkabine, oft auch als Infrarotsauna oder einfach nur als Wärmekabine bezeichnet, weist im Vergleich zur klassischen Sauna eine geringere Temperatur auf. Trotzdem ist es gerade diese sanfte Hitzeeinwirkung der Infrarotstrahler, welche auf der Haut aber auch im Körperinneren eine ganz besonders wohlige Wärme erzeugt. Die Wärmeerzeugung geschieht in der Infrarotkabine über das Wellenspektrum des Lichtes. Dabei können entweder nur bestimmte Spektren oder das Infrarot Vollspektrum von den speziellen Wärmestrahlern erzeugt werden. Bei einer angenehmen Temperatur von etwa 30-65 °C dringen die Wärmestrahlen durch die Haut auch in tiefer liegende Gewebeschichten ein.

Infrarotkabinen sind wie herkömmliche Saunen auch in ganz unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Eine Wärmekabine kann also auch nur zur Benutzung für eine Person ausgelegt sein, es gibt aber auch großzügige Modelle mit sehr viel mehr Platz für mehrere Personen. Eine Infrarotkabine lässt sich besonders schnell installieren und platzsparend aufbauen und kann im eigenen Zuhause praktisch überall dort betrieben werden, wo sich ein Stromanschluss befindet. Im Vergleich zu den meisten Saunen arbeitet die Infrarotkabine sehr energieeffizient. Grund dafür ist, dass sich eine Infrarotkabine bereits innerhalb kürzester Zeit erwärmt, also die Tiefenwirkung für Haut und Muskulatur schon innerhalb weniger Minuten nach Inbetriebnahme erzeugt wird.

Die Wirkung kann am besten verglichen werden mit einer Rotlichtlampe, deshalb ist der Aufenthalt in einer Wärmekabine besonders bei muskulären Verspannungen oder Gelenkproblemen sehr wohltuend. Da die Infrarotstrahlen auch mit der natürlichen Sonneneinstrahlung vergleichbar sind, wird auch das Gefühlsleben positiv beeinflusst. Nach einem anstrengenden Arbeitstag wird also der Organismus durch das Infrarotlicht sehr positiv beeinflusst, unter anderem durch die Ausschüttung von sogenannten Glückshormonen.

 

Erholung und Entspannung im eigenen Garten oder Wohnbereich

Die Saunatradition ist in Finnland besonders ausgeprägt, die Finnische Sauna ist der Urtyp des Schwitzbades und diese Tradition konnte ihre Ursprünge bis heute erhalten. Errichtet aus dem Naturbaustoff Holz vermittelt die Finnische Sauna in ihren ganz unterschiedlichen Größen, Formen und Varianten das herrliche Gefühl einer traumhaften Entspannung in sehr angenehmer Umgebung. Um etwas für seine Gesundheit zu tun, sollte die Finnische Sauna möglichst regelmäßig aufgesucht werden, das gilt für alle Jahreszeiten.

 

Die Fasssauna im Garten

Ein besonderer Saunatyp ist die sogenannte Fasssauna, diese Variante verkörpert wie keine andere die typisch skandinavische Lebensart. Denn was kann es Schöneres geben, als Körper, Geist und Seele in der eigenen Fasssauna mit Holzofen zu entspannen. Das ganz eigene Design der Fasssauna ist immer ein Blickfang und ein Garant für Komfort und Qualität. Auch bei der Fasssauna sind ganz unterschiedliche Varianten und Ausstattungsmerkmale möglich, sodass diese ganz auch nach individuellen Wünschen gestaltet werden kann.

 

Genießen Sie Ihre Auszeit in der Gartensauna

Die perfekte Gartensauna wird meist als klassische Holzsauna errichtet, wobei es auch bei dieser gern genutzten Saunavariante die unterschiedlichsten großen und kleinen Modelle gibt. Im klassischen Stil haben große Gartensaunen oft auch einen eigenen Vorraum für Saunaliegen, welche zum Relaxen einladen. Die richtige Holzauswahl ist für die optimale Gartensauna ebenso wichtig wie das passende Fundament. Ein Fundament ist allerdings nicht bei jeder Art der Gartensauna unbedingt erforderlich.

 

Neuigkeiten, Angebote und Aktionen

Entdecken Sie täglich neue Angebote! Wir informieren Sie über Neuigkeiten aus dem Sauna-Online-Shop und neue Produkte aus unserem Sortiment. Extra Rabatte, stark reduzierte Angebote, günstige und spannende Aktionen.

 

Produktfinder auf Saunazeit Shop

Sie suchen ein bestimmtes Produkt und sind in unserem Online-Shop nicht fündig geworden? Nutzen Sie die Suchfunktion auf unserer Website, um das gesuchte Produkt zu finden. Unser Online-Shop wird kontinuierlich mit neuen tollen Saunaprodukten ergänzt.

 

Unser Sauna-Blog

Im Sauna-Blog finden Sie immer wieder neue Themen, die wir aufgreifen und über die wir ausführlich berichten. Meist handelt es sich um ausführliche Anleitungen, die wir oft in Zusammenarbeit mit fachkundigen Sauna-Profis erstellt haben. Darüber hinaus haben wir einige Fachbeiträge, die von Ärzten oder Wissenschaftlern verfasst wurden. Es gibt stets neue Trends, immer wieder neue Produkte – und wir unterstützen Sie dabei, in diesem Dschungel nicht den Überblick zu verlieren. Das Redaktionsteam arbeitet ständig an lesenswerten Artikeln für unser Saunazeit-Magazin. Damit Sie stets am Puls des Geschehens bleiben.

Zum Sauna-Blog