Sauna Brennholz richtig lagern

Durch eine sorgfältige Lagerung Ihres Brennmaterials für den Saunaholzofen können Sie viel Geld und Energie sparen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Lagerung von Brennholz achten sollten und wie Sie ihr Saunaholz für die Lagerung optimal vorbereiten.
Wie lagere ich mein Brennholz für die Sauna richtig!

Wie lagere ich Brennholz für die Sauna richtig!

Es gibt nichts wohltuenderes, als in der Sauna zu sitzen und den angenehmen Geruch von Holz und die Wärme des lodernden Feuers zu genießen. Die richtige Lagerung von Brennholz ist wichtig, um schädliche Dämpfe aus schlecht verbranntem Holz zu vermeiden, die auch gesundheitliche Probleme und eine Belastung der Luft verursachen können. Um Holz richtig zu lagern und eine wirklich saubere Verbrennung zu gewährleisten, sind einige Regeln zu beachten.

Für den Saunaofen ist trockenes und naturbelassenes Brennholz bestens geeignet

Ein mit Holz betriebener Saunaofen erfordert die Verwendung des richtigen und effizientesten Brennstoffs. Zunächst muss das zu verwendende Holz völlig unbehandelt oder naturbelassen sein. Außerdem sollte das Brennholz für die Sauna trocken sein, da es sich am besten eignet, um den Saunaraum schnell aufzuheizen. Die Art des Brennholzes ist in erster Linie eine Frage der persönlichen Vorliebe. Manche Holzsorten brennen sehr sauber, während andere bei der Verbrennung viel Rauch entwickeln. Grundsätzlich sollten Sie nur Holz verwenden, das als Brennholz für den Saunaofen ausgewiesen ist.

 

Die Restfeuchte des Brennholzes messen

Mit einem Holzfeuchtemessgerät können Sie den Restfeuchtegehalt Ihres Brennholzes ermitteln. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie nur gut getrocknetes Holz für Ihren Ofen verwenden und so Schäden am Saunaofen und dem Schornstein vermeiden. Holz mit einer Restfeuchte von 15-20 Prozent hat einen sehr hohen Heizwert. Im Idealfall sollte er irgendwo in der Mitte zwischen diesen beiden Werten liegen. Wenn das Brennholz mehr als 20 % Restfeuchtigkeit hat, lässt es sich nur schwer anzünden und erzeugt sehr viel Rauch.

Die besten Holzfeuchtmessgeräte bei Amazon anschauen und liefern lassen!

Die besten Brennhölzer für den Saunaofen

Für den Saunaofen eignen sich besonders Harthölzer, dazu zählen Laubbäume wie Buche, Ahorn, Kirsche, Esche und Eiche. Die Fichte stellt hier eine Ausnahme dar, die Brenndauer hält zwar nicht lange an, entwickelt aber eine sehr hohe Temperatur und hat dadurch einen reinigenden Effekt auf den Saunaofen und den Kamin. Zum Anfeuern werden eher Weichhölzer als Harthölzer verwendet, da sie sich leichter und schneller anzünden lassen.

Anfeuerholz für den Sauna-Holzofen bei Amazon anschauen und liefern lassen!

Saunabrennholz richtig lagern

Wenn Sie Brennholz in größeren Mengen über einen längeren Zeitraum lagern wollen, sollte es vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Der Lagerplatz sollte trocken und überdacht sein. Ein optimaler Platz für die Brennholzlagerung ist die Südwand des Hauses. Hier kann das Holz gut trocknen. Um das Holz vor Umwelteinflüssen zu schützen, sollten Sie es auf keinen Fall mit einer Plane abdecken. Dies würde eine gute Belüftung des Brennholzes verhindern und im schlimmsten Fall zu Fäulnis oder Schimmel führen. Achten Sie bei der Lagerung von Brennholz auch darauf, dass keine Feuchtigkeit von unten eindringen kann. Stapeln Sie das Holz deshalb auf einem Steinsockel oder auf Europaletten.

Holzlagerung im Keller

Auch im Keller könnte man grundsätzlich Brennholz lagern. Allerdings sollte hier nur trockenes, nur leicht feuchtes Brennholz gelagert werden. Ohne ausreichende Luftzirkulation in den engen Räumen würde sich schnell Schimmel bilden und das Holz würde verrotten.

Lagerung im Gartenhaus

Auch ein Gartenhaus eignet sich perfekt als Holzlager. Achten Sie auch hier auf eine ausreichende Belüftung. Optimal wäre ein Gartenhaus, das nach vorne offen ist.

Lagerung unter einem Schleppdach

Ein Schleppdach an der Hauswand schützt das Holz vor der Witterung. Beachten Sie aber, dass das Brennholz auch gut belüftet sein sollte. Ein Abstand von fünf bis zehn Zentimetern von der Wand sollte ausreichen.

Brennholz richtig stapeln

Vermeiden Sie es, Brennholz in Bereichen zu lagern, in denen Ihre Kinder oder Hunde spielen. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass richtig aufgeschichtetes Brennholz umkippt, kann es dennoch zu Unfällen kommen, insbesondere wenn Ihr Kind oder Ihr Hund auf den Holzstapel klettert. Es ist besser, Ihr Holz an einem sicheren Ort zu stapeln, als ein Krankenhaus oder einen Tierarzt aufzusuchen.

Um Brennholz richtig zu stapeln, befolgen Sie diese zwei Grundregeln:

  • Versuchen Sie nicht, Ihr Brennholz fest zu stapeln, um Platz zu sparen, sondern schichten Sie es locker auf. So kann die Luft zwischen den einzelnen Holzstücken zirkulieren, was zu einer schnelleren und gleichmäßigeren Trocknung des Holzes führt.
  • Stapeln Sie Ihr Brennholz so, dass die abgeschnittenen Enden frei liegen. So kann Ihr Holz im Sommer richtig ablagern, denn hier wird der größte Teil der Feuchtigkeit abgegeben.

Brennholz lagern & schnell trocknen – 3 einfache Tipps

Brennholz lagern & schnell trocknen » 3 einfache Tipps für Dich

Interesse an Holz von Harry? Dann besuche ihn auf: https://holzharry.de

Ofenfertiges Brennholz kaufen

Anstatt Ihr eigenes Brennholz zu verarbeiten, können Sie es bereits aufgearbeitet kaufen. Zahlreiche regionale Händler transportieren das Holz sogar direkt zu Ihnen nach Hause. Die Preise variieren je nach Holzart und Größe der Holzscheite. Außerdem bieten Baumärkte und Gartencenter bereits geschnittenes Brennholz an.

Bestseller: Die 10 beliebtesten Brennhölzer nach Kundenrezension

Was wird besonders häufig gekauft? Nichts ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Aus diesem Grund durchsuchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon für diese Kategorie. Das Resultat stellen wir in den Bestsellerlisten dar (die Auswahl wird täglich aktualisiert).


 

JETZT WEITERLESEN
Ideales Brennholz für den Saunaofen
JETZT WEITERLESEN
Lagerung und Haltbarkeit von Saunaöle
JETZT WEITERLESEN
Liegen oder sitzen in der Sauna - Wie mache ich es Richtig?
JETZT WEITERLESEN
6 Saunadüfte für den perfekten Stressabbau
JETZT WEITERLESEN
Saunabrände in Privaträume vorbeugen und verhindern!
JETZT WEITERLESEN
Gartensauna vor Mäusen und Ratten schützen

 

Mehr zum Thema Sauna:

*Letzte Aktualisierung am 19.05.2022 um 01:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.