saunaofen

Was ist ein Salzverdampfer?

Wie funktioniert ein Salzverdampfer für die Sauna?

von David Brunner

Lesezeit ca. 3 Minuten Sie sitzen in der Sauna und lassen sich dabei eine frische Meeresbrise um die Nase wehen. Klingt das für Sie irgendwie merkwürdig? Das muss es nicht, denn immer mehr Betreiber investieren in einen sogenannten Salzverdampfer. Was das ist und warum Sie sich ab und zu eine Auszeit an der heißen Küste gönnen sollten, erklären wir Ihnen in unserem nachfolgenden Beitrag.

Das richtige Brennmaterial für den Saunaofen

Ideales Brennholz für den Saunaofen

von David Brunner

Lesezeit ca. 3 Minuten Nun knistert es wieder, dieses Holz im Saunaofen. Doch nicht jedes Holz ist gleich. Erfahren Sie, mit welchem Holz Sie den Saunaofen am besten betreiben können. Mit den folgenden Tipps fällt Ihnen die Wahl des Brennholzes für Ihren Saunaofen garantiert leichter!

Den perfekten Saunaaufguss in der Heimsauna durchführen

Saunaaufguss in der Heimsauna richtig durchführen

von David Brunner

Lesezeit ca. 4 Minuten Es ist schon ein sehr sinnlicher und wohltuender Moment, wenn in den letzten fünf Minuten des Saunaganges der beliebte Aufguss anfängt, seine duftenden Essenzen zu verbreiten. Wie ein warmer hauch umhüllt der Dampf die Haut und berührt die Sinne. Ein meditativer Höhepunkt. In der Stille versucht man dieses Gefühl einzusaugen und fasst den Gedanken, dass man sich genau dieses Erlebnis auch zu Hause in der Heimsauna leisten sollte!

Speckstein -  ein idealer Stein für die Sauna

Was sind Sauna Dampfsteine aus Speckstein?

von Laura Klein

Lesezeit ca. 2 Minuten Specksteine sind für die Sauna ideal geeignet. Das sehr alte Naturmaterial besteht als weiche Steinart vor allem aus Chlorit und Talko. Speckstein hat ganz spezifische Materialeigenschaften, was ihn für die Sauna so geeignet erscheinen lässt. Neben einer hervorragenden Wärmespeicherfähigkeit sind diese Dampfsteine auch extra beständig gegen hohe Temperaturen.