Wie viele Saunagänge sind gesund?

Vor allem in der nasskalten Jahreszeit ist die Sauna sehr gesund für unser allgemeines Wohlbefinden. Für die richtige Anzahl der Saunabesuche ist unter anderem Ihre körperliche Konstitution mitentscheidend. Doch wie viele Saunagänge sind gesund? Wenn auch Sie sich diese Frage stellen, sind Sie hier genau richtig.
Schwitzen ist harte Arbeit für den Körper

Schwitzen ist harte Arbeit für den Körper

Wie viele Saunagänge sind gesund? Diese Frage erreicht uns immer wieder. Das Sauna gesund ist, steht außer Frage. Aber gibt es eigentlich ein zu viel? Schließlich ist ein ausgedehntes Schwitzbad immer auch eine Belastung für den Körper. Eine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Wie versuchen trotzdem, Ihnen Anhaltspunkte mit auf den Weg zu geben. Doch bevor wir loslegen, müssen wir erst einmal schauen, was der Saunagang überhaupt mit dem Organismus macht.

Training für den Kreislauf

Die Sauna hat viele positive Effekte für die Gesundheit. Wenn es um die Anzahl der Saunagänge geht, müssen wir vor allem schauen, was mit dem Kreislauf los ist. Der wird nämlich durch den Wechsel zwischen Hitze und Kälte stark beeinflusst. In der Wärme weiten sich die Gefäße und das Blut fließt gemächlich durch die Adern. Sobald Sie unter der kalten Dusche stehen, ziehen sich die Gefäße wieder zusammen. Infolgedessen wird das Blut wieder mit mehr Druck durch das Leitungssystem gepumpt.

Das klingt zunächst nach einer ziemlich großen Belastung. Und das stimmt auch. Aber es handelt sich um ein Training, das die Gefäße elastischer macht. Wenn Sie regelmäßig saunieren, beugt das Bluthochdruck vor oder lindert die Erkrankung. Aber wie es mit einem Training nun mal so ist: Es gibt auch ein zu viel. Einen klassischen Muskelkater erleiden die Gefäße zwar nicht. Trotzdem ist die Prozedur eine ziemlich große Belastung für den Körper, die nicht zu häufig wiederholt werden sollte. Gleichsam sollten Sie Ihren Organismus auch nicht unterfordern.

Das richtige Maß finden

Experten haben eine klare Meinung: Pro Saunabesuch sind drei Saunagänge das optimale Maß. Allerdings ist diese Regel nicht in Stein gemeißelt. Wer sich nicht wohl fühlt, sollte weniger schwitzen. Auch mehr ist erlaubt, solange es dem Körper gut tut. Allerdings sollte es auch der hartgesottenste Saunagänger nicht übertreiben. Wettschwitzen hilft niemanden. Nach fünf ausgedehnten Saunagängen sollte auch an einem ganzen Tag im Lieblingsbad Schluss sein. Genießen Sie doch auch all die anderen Attraktionen. Der Besuch eines Aufgusses zählt übrigens als eigenständiger Saunagang.

Ruhepausen einhalten

Zwischen den einzelnen Schwitz-Einheiten sollten Sie dringend Ruhepausen einlegen. Ihr Körper braucht diese Zeit, um zu regenerieren. Mindestens eine halbe Stunde lang sollten Sie die Seele baumeln lassen. Auch das Trinken sollten Sie nicht vergessen. Schließlich verliert der Organismus in der Hitze ziemlich viel Flüssigkeit. Diese muss unbedingt wieder aufgefüllt werden, bevor Sie sich wieder auf die Holzbänke wagen. Ansonsten dürfen Sie in dieser Zeit machen, was Ihnen gut tut. Viele legen sich auf eine Liege und genießen die Ruhe. Aber gegen ein Bad im Whirlpool spricht nichts. Auch ein Bar-Besuch kann eine gute Idee sein. Greifen Sie aber bitte nur zur alkoholfreien Getränken.

Die Zahl der Saunabesuche ist wichtig

Wer das Bad häufig besucht, sollte sich pro Besuch nicht so oft in die Hitze wagen. Die Faustregel mit den drei Saunagängen bezieht sich auf Menschen, die maximal einmal pro Woche saunieren. Wer zweimal pro Woche geht, sollte nur zweimal schwitzen, wer täglich die Gelegenheit nutzt, kommt mit einem Saunagang klar. Wichtig ist, dass es sich auch hierbei auch nur um Richtwerte handelt. Selbstverständlich kann die eigene Wohlfühl-Zahl höher oder niedriger ausfallen.

Wie lange ist eigentlich lang genug?

Noch so eine Gretchenfrage. In der Regel sollte ein Saunagang in etwa 15 Minuten lang dauern. Für diese Zeitspanne sind auch die Sanduhren ausgelegt, die Sie in fast jeder Sauna finden. Sie können es sicher schon denken: Diese Zeit ist mal wieder nur ein Richtwert. Sie sollten sich stets wohlfühlen. Insofern kann es sein, dass Sie die Sauna eher verlassen sollten. Sehr viel länger als 15 Minuten sollten es aber nicht sein, sonst könnte es gefährlich für den Kreislauf werden.

 

Die schönsten Produkte für einen entspannenden Saunagang – Ideal auch als Geschenk

1. Zwei Stück – LoWell® – Peelinghandschuh rau inkl. Peeling-Guide 

Sie können den Peeling-Handschuh während eines Saunabades oder Dampfbades verwenden. Durch die leichte Massage werden alte Hautzellen abgetragen und die Poren geöffnet. Ihre Haut wird danach glatter und erhält einen strahlenden Teint. Wir empfehlen, Ihr Peeling-Ritual an den Füßen zu beginnen. Arbeiten Sie sich in sanft kreisenden Bewegungen mit dem Handschuh bis zum Herzen vor. Nach abgeschlossenem Peeling-Ritual können Sie den Handschuh einfach mit lauwarmem Wasser abspülen und ihn vorzugsweise mit den mitgelieferten Saugnäpfen zum Trocknen aufhängen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen schöne und entspannende Momente mit Ihrem neuen LoWell-Produkt.

LoWell® 2 Stück Peelinghandschuh - Hamam Peeling Handschuh für Körper und Gesicht - Bonus Peeling Guide und 2 Saugnäpfe - Grau*
  • HOCHWERTIGE NATURFASER - Die aus natürlichem Zellstoff hergestellte Viskose ist besonders hautfreundlich und die...
  • SCHONENDE PFLEGE - Durch regelmäßiges Peeling kann die Durchblutung der Haut gefördert und Hautunreinheiten...
  • EXTRA PFLEGETIPPS - Mithilfe der inkludierten Saugnäpfe können die deep exfoliation gloves direkt nach dem...

2. Sauna Palz Peeling – Mango Pfirsich

Feines fruchtig-süßes Aroma von reifen Mangos und Pfirsichen kombiniert mit kaltgepresstem Jojobaöl und Vitamin E. Für den Saunagang eine ideale Kombination: reinigendes Meersalz mit einer fruchtigen Note. Ein anspruchsvolles Pflegeprodukt aus den Badkosmetik-Serien von Frankonia Bath & SPA. Für das perfekte Saunaerlebnis. Mit pflegendem Jojobaöl und Vitamin E. Sauna-Meersalz ist die ideale Ergänzung für einen entspannenden und erfrischenden Saunagang. Einfach einreiben und den wohltuenden Peeling- und Scrubingeffekt fühlen und genießen. Auch ideal für die Hamam-Anwendung oder im Dampfbad.

Angebot
Sauna Salz Peeling – Mango Pfirsich 400g - Meersalz m. Jojobaöl Vitamin E Body Scrub – Dusch- und Körperpeeling für alle Hauttypen – vegan – ohne Parabene*
  • Premium Sauna-Peeling-Salz mit Mineralstoffen aus reinem Meersalz. Vegan, unbehandelt und frei von...
  • Qualität hergestellt in Deutschland und angereichert mit hochwertigem Jojoba-Pflege-Öl und Vitamin E, reich an...
  • Unser Sortiment: Kokos, Pink Grapefruit, Deep Pacific, Mango-Pfirsich, Lavendel, Sandelholz, Granatapfel, Vanille,...

3. Kneipp Sauna Geschenkpackung

Sauna ist eine Wohltat für Körper und Geist. Der Herbst und der Winter ist Saunazeit. Draußen ist es kalt und wir haben ein besonderes Bedürfnis nach angenehmer Wärme und körperlicher Entspannung. Durch den regelmäßigen Saunagang werden das allgemeine Wohlbefinden, die Widerstandskraft des Körpers und eine gesunde Hautdurchblutung gefördert.

Kneipp Sauna Geschenkpackung- Meine kleine Saunawelt, (3 x 20 ml)*
  • Das Saunieren hat viele Vorteile. Probieren Sie diese mit unseren drei Duftrichtungen aus und erfreuen sich daran
  • Inhalt: 1 Sauna-Aufguss Auszeit Pur 20ml; 1 Sauna-Aufguss Eukalyptus Birke 20ml; 1 Sauna-Aufguss Lebensfreude 20ml

 

JETZT WEITERLESEN
Kreislaufprobleme in der Sauna vermeiden
JETZT WEITERLESEN
Alkoholfreie Sauna Cocktails
JETZT WEITERLESEN
Sauna zum Abnehmen?
JETZT WEITERLESEN
Sauna für Anfänger

 

Das interessiert andere Saunazeit Leser:

*Letzte Aktualisierung am 4.08.2021 um 08:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.