Saunamagazin

Sauna: Wirksames Anti-Aging-Mittel

Sauna als Beauty-Geheimnis Nummer 1

Schwitzen macht glücklich. Deshalb zieht es immer mehr Menschen in die Sauna, ins Sanarium oder in das klassische Dampfbad. Sie fühlen, dass Schwitzen eine regelrechte Anti-Aging Wunderkur für die Haut ist. Zudem wirkt die Sauna wie ein Booster für das Immunsystem, den Stoffwechsel und die Muskeln.

Anzeige

Banner_Frauen_336x280_JPG  

Tiefgang für schöne Haut

Die richtige Pflege, ausgewogene Ernährung und viel Bewegung sorgen für eine positive Lebenseinstellung. Fitness, Vitalität und Wohlbefinden werden zudem durch regelmäßiges Saunieren wirkungsvoll unterstützt – und wer sich rundum gesund fühlt, will selbstverständlich auch lange gut aussehen. Reine, elastische und straffe Haut ist dafür ein Muss. Erreicht wird die Traum-Haut durch regelmäßiges Saunabaden, das wesentlich wirksamer ist als verschiedene klassische Kosmetikanwendungen: Weil die Wärme im Heißluftbad für den Abtransport von Schlackenstoffen sorgt und die Durchblutung ankurbelt, wirkt die Haut anschließend rosig und der Teint wunderbar frisch.

   

Fest steht, dass Kosmetikprodukte in der Wärme viel wirksamer sind. Deshalb tragen Saunabesucherinnen während Ihres Saunagangs oft Masken auf das Gesicht und die Haare auf. Verschiedene Saunabetriebe bieten außerdem auch hochwertige Kosmetikprodukte wie beispielsweise ein besonders wohltuendes Körperpeeling an. Aber auch nach der Sauna entfalten Pflegeöle und Peelings, Cremes und Lotionen ihre pflegenden und aufbauenden Eigenschaften besonders effektiv. Moderne Farblichtstimulation und Sauerstoffsysteme unterstützt die guten Wirkungen auf das Hautbild zusätzlich. Sie geben der Hautelastizität einen regelrechten Kick.

Power fürs Immunsystem

Der Wechsel von erhöhter Körpertemperatur und anschließender Abkühlung während des Saunierens trainiert das Immunsystem effektiv. Mehrmalige Saunabesuche in der Woche versetzen den Abwehrkräften einen ordentlichen Kraftzuwachs. Beinahe jede Erkältung wird damit schnell bekämpft, Risiken für Atemwegserkrankungen werden minimiert. Denn das Wechselspiel von Aufheizen und Abkühlung trainiert die Anpassungsfähigkeit des gesamten Gefäßsystems und verbessert auch die Durchblutung der Schleimhäute nachhaltig.

   

Sauna ist wie ein Sportprogramm

Die Saunagänge fordern den ganzen Körper ähnlich wie moderate Bewegungsprogramme. Der Stoffwechsel wird aktiviert, der Blutdruck steigt, der Puls erhöht sich: Damit stellen sich auf längere Sicht ähnlich positive Effekte ein wie durch regelmäßige sportliche Betätigung. Sauna-Fans sind für Herz- und Kreislauferkrankungen weniger anfällig. Medizinischen Untersuchungsreihen zufolge senken mehrmalige Saunagänge pro Woche die Risiken immens. Denn ein trainiertes Herz ist rundum belastbarer, selbst hoher Blutdruck kann abgemildert werden. Allerdings sollten vorbelastete Menschen im Vorfeld ihrer Saunagänge zunächst einen Arzt befragen.

   

Saunieren ist die beste Entspannung

Stressabbau, Gelassenheit, Entspannung, neue Energie: Umfragen unter den mehr als 30 Millionen Saunagängern Deutschlands zeigen, dass sie gerne schwitzen, um Abstand vom Alltag zu gewinnen. Die intensiven Wärmereize bewirken zudem, dass sich die Muskeln lockern. Deshalb schätzen viele Menschen gerade die Sauna nach dem Sport. Sauna- und Sanariumbesuche gelten als wohltuende Anti-Aging Aktivitäten zur deutlichen Verbesserung ihrer gesamten körperlichen und geistigen Konstitution.

Anti-Aging liegt im Trend. Moderne Zusatzausstattungen ergänzen das traditionelle Saunieren: Klangstimulationen wirken entspannend. Farblichttherapien unterstützen die Hautelastizität. Die neuen Sauerstoffsysteme optimieren die individuelle Fähigkeit zur Aufnahme von Sauerstoff. Denn sowohl die körperliche als auch die geistige Konstitution des Menschen wird durch eine optimierte Sauerstoffversorgung während des Saunabesuchs deutlich verbessert.

   

Für immer jung?

Die ewige Jugend gehört zu den Idealen, denen wir Menschen nacheifern. Um dem Mythos näher zu kommen und verschiedenen Alterserscheinungen entgegenzuwirken, bewährt sich längst ein ausgewogener Lebensstil mit regelmäßigen Saunabesuchen.

 

Passende Produkte für eine schöne Haut:

FABCARE Peelinghandschuh 

FABCARE Peelinghandschuh - DERMATEST SEHR GUT - 2 Stück - Reinigt Porentief für Körper & Gesicht - Duschschwamm für Peeling & Body Scrub - BONUS 2 Saugnäpfe & Ebook -...*
Der Wellness Peeling Handschuh fördert die Durchblutung und befreit die Haut effektiv von Schmutz und abgestorbenen Hautzellen. Perfekt als Massagehandschuh für Sauna und Dampfbad! Durch die Anwendung des Körperpeeling Handschuh werden die Poren wieder geöffnet und die Haut kann Vital- und Nährstoffe besser aufnehmen. Der Luffa Handschuh ist für jeden Hauttyp geeignet. Der Hamam Peelinghandschuh aus strapazierfähiger Bambusfaser ist sorgfältig vernäht und extra widerstandsfähig. Der Duschhandschuh kann bis zu 40°C ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen werden.

PraNaturals Erfrischendes Körperpeeling

PraNaturals Erfrischendes Körperpeeling Body Scrub aus dem Toten Meer 500g 100% Bio nahrhaftes Hautpeeling Salzpeeling reich an natürlichen Mineralstoffen für alle...*
PraNaturals Luxus-Salzpeeling vom Toten Meer - dieses Erzeugnis enthält eine hohe Konzentration spezieller Mineralien vom Toten Meer, die die Gesundheit von Körper und Haut unterstützen. Mineralien aus dem Toten Meer werden häufig als Hauptbestandteil in Kosmetika und Körperpflegeprodukten eingesetzt, und PRANATURALS' Totes-Meer-Salzpeeling ist gefüllt mit den guten Zutaten, die das Tote Meer zu bieten hat.

 

JETZT WEITERLESEN
Sauna gegen Cellulite
JETZT WEITERLESEN
Sauna: Bessere Durchblutung, starkes Immunsystem!
JETZT WEITERLESEN
Sauna Booster für den Kreislauf

 

Weitere interessante Themen:

 

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 um 14:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

   

Anzeigen

 

Schreiben sie uns Ihre Meinung