Blutdruck

Schwitz mal wieder!

Schwitz dich gesund!

von Sarah Weber

Lesezeit ca. 3 Minuten Saunagänger haben mehr vom Leben: Regelmäßige Saunabesuche sind gesund. Denn er sorgt für reine Haut, wirkt entspannend auf unsere Muskeln und bringt die Psyche ins Gleichgewicht. Das Wichtigste aber ist, dass ein Saunabesuch die körpereigenen Abwehrkräfte stärkt.

Ein wichtiger Teil des Saunierens: Die Abkühlung danach

Abkühlung nach dem Saunagang: Was bringt das?

von David Brunner

Lesezeit ca. 4 Minuten Es gibt viele verschiedene Methoden, sich nach einem Saunagang abzukühlen, aber fast alle beinhalten kaltes Wasser. Die Finnen gehen zum Beispiel nach der Sauna raus und wälzen sich im kalten Schnee. In Russland ist das Eisbaden nach der Sauna sehr beliebt. Aber die Abkühlung danach muss nicht so extrem sein wie in diesen Ländern.

Sauna als Beauty-Geheimnis Nummer 1

Sauna: Wirksames Anti-Aging-Mittel

von Isalie Graf

Lesezeit ca. 3 Minuten Schwitzen macht glücklich. Deshalb zieht es immer mehr Menschen in die Sauna, ins Sanarium oder in das klassische Dampfbad. Sie fühlen, dass Schwitzen eine regelrechte Anti-Aging Wunderkur für die Haut ist. Zudem wirkt die Sauna wie ein Booster für das Immunsystem, den Stoffwechsel und die Muskeln.

Blutdruck regulieren - auf natürliche Art

Blutdruck regulieren – auf natürliche Art

von Redaktion

Lesezeit ca. 3 Minuten Blutdruck regulieren ohne Medikamente Pressemeldung | Blutdruck ist neben dem Rauchen einer der wichtigsten Risikofaktoren für Herzinfarkte, Herzschwäche und Schlaganfälle. Und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste…