Wissenswertes

Wenik-Aufguss in der Sauna

Das russische Wort Wenik bedeutet Birkenrute oder Besen und ist in Russland weit verbreitet. Das sanfte Abschlagen mit Birkenzweigen während des Banja Rituals regt die Blutzirkulation an.

Wenik Aufguss in der Sauna
Wenik Aufguss in der Sauna

Wenik-Aufguss und Eichenwenik in der Sauna

Wenik-Aufguss in der Sauna. Für Russen ist der Wenik-Aufguss ein Teil ihres Lebensgefühls. Niemand würde ohne einen getrockneten Birkenzweig in die Banja (die russische Sauna) gehen. Denn beim Aufguss ist Mitmachen angesagt. Inzwischen hat das Ritual auch seinen Weg nach Westeuropa gefunden – aber in einer milderen Variante. Trotzdem ist dieses Saunaritual nicht für Anfänger zu empfehlen. Schließlich werden bei diesem Aufguss locker 110 Grad erreicht. Da hilft es auch nichts, unten zu sitzen. Wer aber die hohen Temperaturen nicht scheut, sollte sich ruhig einmal auf den fremden Brauchaus Russland einlassen. Sie werden sicher nicht enttäuscht werden.

Saunaritual in der Banja

Nach dem Sie sich fünf bis zehn Minuten akklimatisiert haben, betritt der Bademeister den Raum – mit einem großen Birkenbündel in der Hand. Zum Schutz seiner Haut trägt er Handschuhe – durchaus ein martialischer Anblick beim ersten Mal. Aber keine Sorge, niemand will Ihnen an den Kragen. Zunächst erwärmt der Bademeister das Birkenbündel auf dem Saunaofen – so werden später ätherische Duftöle besser freigesetzt. Dann taucht er das Bündel für einige Zeit in Wasser und „transportiert“ das kühle Nass mit den Blättern auf den Ofen. Dann verwedelt er mit seiner Rute das Wasser in dem meist sehr kleinen Raum. Dabei spritzen auch immer ein paar heißen Tropen auf die Badegäste – das gehört dazu.

 

Wenik-Aufguss | Thermen & Badewelt Euskirchen

Weitere Informationen: Badewelt Euskirchen

 

Es duftet herrlich nach Birkenzweige

Mit der Zeit erfüllt ein wohliger Duft von Birkenzweigen den ganzen Raum. Und das Thermometer steigt ordentlich an. Dreimal begießt der Bademeister den Ofen und verwedelt die Luft anschließend. In dem kleinen Raum steigt infolge dessen auch die Luftfeuchtigkeit. Am Schluss kann es für Westeuropäer ein bisschen unangenehm werden. Aber lassen Sie sich darauf ein – solange Sie keine körperlichen Probleme haben. Nach diesem Saunaritual werden Sie merken, dass Sie wunderbar entspannt sind. Die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass Ihr Kreislauf nach dem Saunabad ordentlich auf Touren kommt.

 

Empfehlung* der Redaktion – Sauna Birkenzweige

 

Abschlagen und Massieren mit den Birkenquasten

Aber nach dem Wenik-Aufguss ist das Ritual noch nicht vorbei. Jetzt kommt der Teil, für die Russen ihre Birkenbündel mit in die Banja mitnehmen. In Deutschland bringt die normalerweise der Bademeister mit. Die Badegäste schlagen sich mit den Bündeln gegenseitig auf die Rücken. Auch das sieht wieder ein wenig ungewohnt aus – tut aber ungemein gut. Die leichte Schläge mit den feuchten Ästen lockern sämtliche Verspannung im Rücken. Augen zu – und genießen. Nach dem Aufguss wird getrunken. In westeuropäischen Saunalandschaften Birkenlimonade mit Zitronengeschmack. Wer es richtig russisch möchte, kann seine Limonade auch mit Wodka versetzen. Seien Sie aber gewarnt: Das kann ziemlich auf den Kreislauf gehen – und ist nicht unbedingt gesund.

Eichenwenik Ritual

In den vergangenen Jahren hat sich eine Variante dieses Rituals etabliert: der Eichenwenik. Auch der Ursprung dieses Rituals ist russisch – und es funktioniert im Prinzip wie oben beschrieben. Nur dass nun ätherische Duftöle der Eiche wirken. Mitunter findet dieser Aufguss in einer ganz normalen Sauna statt. Auch wenn die meist größer sind, kann das Thermometer durch das viele Wasser locker auf über 100 Grad klettern. Deswegen ist auch der Eichenwenik nicht unbedingt für Anfänger geeignet – aber ein bisschen sanfter ist er schon.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Mach mal, Sauna Aufguss

 

Empfehlung* der Redaktion – Eichenreisig

Empfehlung* der Redaktion – Ätherische Duftöle

 

Welcher Saunaduft ist Dein Favorit? (Mehrfachantworten sind möglich)
  • Eigenen Kommentar hinzufügen

 

Auch sehr interessant

(* = Affiliatelinks/Werbelinks) Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

  

Geschenkideen für Saunagänger

Wenn Weihnachten oder Geburtstage anstehen, stellen sich viele nur eine Frage: »Was soll ich bloß schenken?« Glücklich ist, wer einen Saunagänger zum Freund hat und ihn beschenken möchte. Denn für diese Zeitgenossen gibt es doch allerhand Geschenkideen. Verschenken Sie kleine Sauna Geschenke an Freunde oder Familie! Bedanken Sie sich bei Ihrem liebsten oder sag “Danke für den schönen Abend” mit einem kleinen Gastgeschenk. Wir haben einige beliebte Geschenk-Mitbringsel herausgesucht. Über sie freuen sich alle Saunafans. 

Anzeigen

Hofmeister Holzwaren Saunasparstrumpf aus Holz (Blau)*
Hofmeister Holzwaren - Haushaltswaren
8,25 EUR
Knautschi "Sauna Bert"*
Spielzeug - Bert's Land
9,23 EUR

*Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 um 18:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Luxus erleben mit greatdays.de ChocolateMassage6 Banner Standard 728x90  
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Luxus erleben mit greatdays.de ChocolateMassage4 Banner Standard 300x250  

1
Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate
 
 
 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Jorma

Ich kannte bisher aus unsrer Schwimmhalle nur den Wenig-Aufguss. Ironie Ende. Aber meines Wissens nach sind Duftkonzentrate in Russland, wie auch in Finnland, nicht gebräuchlich. Dort wird mit reinem Wasser aufgegossen. Und NICHT gewedelt. Unter einem starken Löyly (Aufguss) versteht man dort also immer einen sehr heißen Aufguss, hier in deutschen Landen dagegen kann wohl auch ein Aufguß mit intensivem Duft als ein solcher gelten, auch dann, wenn er nur ganz lauwarm daherkommt. Oder nicht?