Wissenswertes

Warum Sauna für Bodybuilder sinnvoll ist

Anzeige

retourenking.de

Anzeige

retourenking.de

Sauna und Bodybuilding: Ist das sinnvoll?

Sauna ist gut für die Gesundheit. Darüber herrscht kein Zweifel. Aber ist die Sauna auch gut für Bodybuilder? Unterstützt die Wärmekammer den Muskelaufbau oder ist sie sonst von Nutzen?

Anzeige

NATURELEI.de  

In die Sauna nach dem Training

Straffe, wohl gerundete Muskeln, die sich unter deinem Shirt abzeichnen und auf denen die Venen deutlich zu sehen sind, gehören zu deinem Schönheitsbild. Dafür bist du bereit einiges zu tun: Im Fitness-Studio oder in der Crossfit Box sieht man dich regelmäßig und du folgst einem strikten Ernährungsplan. Und mit deinem Körper kannst du dich wirklich sehen lassen: Regelmäßig folgen dir die Blicke der Mädels und der Jungs im Freibad, am Strand und im Studio. Immer wieder liest du auch, wie gesund und wohltuend Sauna ist. Doch macht sie auch für Bodybuilder Sinn? Oder behinderst du damit sogar das Muskelwachstum?

   

Wärme, Ruhe und Gelassenheit – dafür steht die Saunazeit. Sauna gehört zum Besten, was du für deine Entspannung tun kannst und ein regelmäßiger Saunabesuch zahlt sich aus. Die Sauna ist das Gegenteil vom Bodybuilding: Hier lässt du mal alles los und nimmst die Dinge leicht.

Sauna regeneriert und entspannt die Muskeln

In der Sauna herrschen hohe Temperaturen, die dafür sorgen, dass sich die Muskeln entspannen. Dazu regt die heiße Luft in der Sauna die Durchblutung der Schleimhäute von Mund, Nase und Rachen an. Der Stoffwechsel wird angekurbelt, besonders wenn du nach jedem Saunagang eine eiskalte Dusche nimmst oder ins Tauchbecken springst. Auch das Immunsystem wird gestärkt und du wirst seltener krank.

   

 

   

Vorteile der Sauna für Bodybuilder:

  • Vermindert Entzündungen im Körper
  • Beugt Muskelkater vor
  • Entspannt die Muskeln
  • Stärkt die Abwehrkräfte
  • Verbessert das Hautbild

Besonders, wenn du beim Training heute mal wieder alles gegeben hast, zahlt sich ein anschließender Saunagang aus. So verhinderst du Muskelkater, sorgst für entspannte Muskeln und förderst die Muskelregeneration. Je schneller sich die beanspruchte Muskulatur regeneriert, umso schneller ist die Leistungsfähigkeit wiederhergestellt. Besonders wer regelmäßig auf hohem Niveau trainiert und Grenzen überschreiten will, sollte Regenerationsphasen und Training gut aufeinander abstimmen.

   

Ist Sauna gut für den Muskelaufbau?

Ok, Sauna ist gut für die Entspannung und das Wohlbefinden. Doch fördert sie auch den Muskelaufbau? Zahlreiche Fitness-Studios bieten ihren Kunden eine Sauna an, doch einige tun dies nicht.

So wirkt Sauna: Die Hitze erhöht die Körpertemperatur und regt die Stoffwechselaktivität an. Durch diesen Effekt läuft die Zellerneuerung auf Hochtouren. Außerdem werden durch die vermehrte Schweißsekretion Schlacken ausgeschwemmt: Aminosäuren, Harnstoffe, Elektrolyten und Wasser. Die Wärmeanwendung durch die Sauna führt zu einer gesteigerten Durchblutung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Knorpel und sorgt so für eine rasche Wiederherstellung der beanspruchten Systeme. Auch die Wiederauffüllung der Glykogenspeicher wird durch einen Saunagang optimiert.

Fazit: Eine Saunaanwendung fördert die Regeneration der Muskeln und anderer funktioneller Systeme und stellt ihre Leistungsfähigkeit schnell wieder her. Mit einem Saunagang nach dem Training beugst du Muskelkater vor und kannst am nächsten Tag wieder voll trainieren oder dein Trainingspensum sogar erhöhen.

 

JETZT WEITERLESEN
Atmung in der Sauna
JETZT WEITERLESEN
Auf diesen Körperschmuck sollten Sie in der Sauna verzichten
JETZT WEITERLESEN
Mit Piercing in die Sauna?

 

Passende Produkte:

Bodybuilding Kochbuch | 220 Muskelaufbau Rezepte & mehr

Fitness Kochbuch – Bodybuilding Kochbuch | 220 Muskelaufbau Rezepte & mehr: 220 Rezepte - Trainingsplanerstellung - Ernährungsplanerstellung*
  • Eisner, Ralph W. (Autor)
  • 196 Seiten - 28.01.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
Fitness Kochbuch mit leckere Rezepte

Hier erfahren Sie alles über die optimale Ernährungsweise im Bodybuilding und wie Sie Ihren speziellen Ernährungsplan umsetzen können. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Tagesration optimal auf Ihre Sportart einstellen können. Mit den 220 Rezepten haben Sie genügend Variationsmöglichkeit für Hauptgerichte, Snacks, Proteinshakes und vielem mehr. Als Zugabe gibt es auch einen Leitfaden zur Umsetzung Ihres Trainingsplans. In diesem Kochbuch erläutern wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre gewünschten Trainingsziele durch eine ausgewogene Ernährungsweise erreichen können.

   

 

Weitere interessante Themen:

*Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 um 14:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

Anzeigen