Sauna gegen Depressionen

Lesezeit ca. 3 Minuten Eine Depression ist eine ernstzunehmende psychische Erkrankung, die jedoch nicht mit gelegentlichen Stimmungstiefs zu verwechseln ist. Depressionen halten über einen längeren Zeitraum an und gehen in den meisten Fällen ohne Hilfe von außen nicht von selbst vorüber. Eine natürliche Möglichkeit, um Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen ist das Saunabaden.
Sauna macht glücklich – Wärme wirkt antidepressiv

Sauna macht glücklich – Wärme wirkt antidepressiv

Sauna gegen Depressionen. Ein weiterer psychisch ernst zu nehmender Zustand ist die Erschöpfungsdepression, die häufig aufgrund eines Burnouts entsteht. Der Betroffene befindet sich in einem permanenten Zustand der Überlastung. Die Gründe für diese Erkrankung gehen immer auf die individuelle Ausgangssituation des Patienten und seine seelische Konstitution zurück.

Die Betroffenen empfinden eine innere Leere und Hoffnungslosigkeit. Sie sind antriebslos und empfinden ihr ganzes Leben als sinnlos. Sie fühlen sich überfordert und leben in ständiger Angst, dem alltäglichen Leben nicht mehr gewachsen zu sein. Das seelische Wohlbefinden leidet und Sekundärerkrankungen wie Kopf- und Magenschmerzen sowie Schwindelgefühl können die Folgen sein. Häufig leiden die Betroffenen an Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust und können nicht schlafen.

Natürliche Anwendungen gegen Depressionen

Neben einer Psychotherapie und Medikamenten gibt es jedoch einige Möglichkeiten, mit denen die Betroffenen ihre Psyche positiv beeinflussen können. Wellness verzeichnet einen gesundheitsfördernden Effekt auf das seelische Gleichgewicht. Neben Sport und Meditation wirken sich regelmäßige Besuche in der Sauna wohltuend auf die Seele und den Körper aus.

Da ein Burnout eine Folge von Stress ist, können Sie die damit einhergehende Nervosität und Gereiztheit sehr gut abbauen. Saunabaden wirkt sich positiv auf Schlafstörungen aus, denn nach dem Schwitzbad stellt sich eine wohltuende Erschöpfung in Verbindung mit Muskelentspannung ein. Das schnelle Einschlafen und feste Durchschlafen werden gefördert.

Sauna gegen Depressionen – Entfliehe dem Alltagsstress

Die angenehme Wärme, die den ganzen Körper durchflutet, leitet Schlacke- und Giftstoffe aus. Sie fördert die Durchblutung und bringt den Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung. Durch die Wärme finden Sie einen schnellen Ausstieg aus dem Alltagsstress. Sie lassen sich fallen und finden geistige Erholung. Das Saunieren hat solange eine positive und gesundheitsfördernde Wirkung wie Sie sich wohlfühlen.

Da Depressionen Schmerzen des Bewegungsapparates verursachen können, ist ein Saunabesuch auch in diesem Fall empfehlenswert. Die Wärme wirkt sich schmerzlindernd und wohltuend auf die Knochen aus. Die zuvor genannten positiven und gesundheitsfördernden Wirkungen setzen Endorphine frei. Diese körpereigene Opioide setzen das Schmerzempfinden herab und wirken sich leistungssteigernd und motivierend auf die Psyche aus.

Fazit der Redaktion

Ein Sauna-Besuch wirkt sich in vielerlei Hinsicht gesundheitsfördernd auf den Körper und das seelische Gleichgewicht aus. Saunieren hilft, Stress abzubauen und löst zahlreiche positive Reaktionen des Körpers aus. Wenn Sie unter einem Burnout leiden, sind regelmäßige Schwitzbäder sehr empfehlenswert. Allerdings müssen Sie berücksichtigen, dass Sie die Auswirkungen dieser Erkrankung lediglich positiv unterstützen können. Für eine langfristige Heilung von Depressionen ist professionelle Hilfe in Verbindung mit einer Veränderung der ursächlichen Ausgangssituation erforderlich.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von Saunazeit Magazin können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

 

Passende Produkte zum Thema Depressionen:

Beurer TL 30 Tageslichtlampe

Wir leiden besonders in den Wintermonaten oft unter einem Ungleichgewicht oder Energiemangel infolge des Mangels an Tageslicht. Mit einer Lichtdusche von Beurer können Sie diesen Symptomen effektiv entgegenwirken. Die Nachahmung des Tageslichts steigert die Produktion des Glückshormons Serotonin und verbessert damit deutlich Ihr Wohlbefinden an grauen Tagen.

Angebot
Beurer TL 30 Tageslichtlampe, Simulation von Tageslicht, Lichtstärke ca. 10.000 Lux bei 10 cm Abstand, Medizinprodukt mit LED-Technologie, flimmer- und UV-frei, mit variablem...*
  • Tageslichtlampe mit einer Lichtstärke von 10.000 Lux (bei ca. 10 cm Abstand) zur Tageslichtsimulation bei...
  • Die Lichtdusche mit künstlichem Tageslicht hilft gegen Unausgeglichenheit, gedrückte Stimmung, Energie und...
  • Das Wellness-Licht in praktischem Tablet-Format ist ideal für den Schreibtisch und unterwegs. Durch den variabel...

Depressionen überwinden – Sorgenfrei leben

Die erfolgreiche Autorin Kristin Berger-Loewenstein gibt Ihnen mit diesem Buch verblüffende Taktiken an die Hand, die Ihnen helfen, in relativ kurzer Zeit wieder Gelassenheit und Selbstliebe zu erlangen und sich mit Menschen ein Umfeld aufzubauen, das Sie auf Ihrem Weg zu einem Leben ohne Depressionen unterstützt.

 

JETZT WEITERLESEN
Schwitzen für Gesundheit und Wohlbefinden
JETZT WEITERLESEN
Gehe in die Sauna und lass den Alltag hinter dir!
JETZT WEITERLESEN
Fünf Gründe, warum Sie jetzt mit dem Saunieren anfangen sollten
JETZT WEITERLESEN
Sauna gegen Stress

 

Weitere interessante Themen:

*Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 um 11:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.