Saunamagazin

Gehe in die Sauna und lass den Alltag hinter dir!

So einfach aktivierst Du das Glückshormon Serotonin und Dopamin

Aktiviere deine Glückshormone. Serotonin, Dopamin, Oxytocin und Endorphine sind bekannte Glückshormone, die positive Gefühle wie Vergnügen, Glück und sogar Liebe vermitteln. Um diese Glückshormone zu aktivieren benötigen wir das Sonnenlicht. Gerade in der kalten Jahreszeit fällt es uns schwer, den Tag zu genießen. Schuld daran ist die Dunkelheit. Aber keine Panik. Du kannst die Produktion der Glückshormone auf angenehme Weise anregen. Wir haben 15 Tipps für dich.

Anzeige

Banner_Frauen_336x280_JPG  

1. Gehe in die Sauna und lass den Alltag hinter dir!

Natürlich kommen wir als Saunamagazin auf die Idee, dich in die Sauna zu schicken. Das hat auch einen guten Grund: In der Wärme entspannst du einmal so richtig. Schon alleine deswegen wird dein Organismus wieder mehr der wertvollen Botenstoffe produzieren. Da ist aber noch eine Kleinigkeit: In der Regel sind die Saunaanlagen in ein ganz besonderes Licht getaucht. Auch das hilft deinem Körper dabei, mehr Glückshormone zu produzieren. Und natürlich wirkt die Wärme wie Balsam für deine Seele. Denn die fehlt der Welt in der dunklen Jahreszeit ja auch.

   

Anzeigen

 

Schreiben sie uns Ihre Meinung