Sauna Tipps

So gelingt Ihnen eine perfekte Saunaparty

So gelingt Ihnen eine perfekte Saunaparty, über die Ihre Freunde noch lange sprechen werden: Halten Sie sich einfach an unseren Ratgeber und schon wird das gemeinsame Schwitzvergnügen unvergesslich.

So gelingt Ihnen eine perfekte Saunaparty
So gelingt Ihnen eine perfekte Saunaparty

Sauna Party planen und feiern – Ideen und Tipps

So gelingt Ihnen die perfekte Saunaparty: Dieses Versprechen ist sicher dick aufgetragen. Aber, Sie wollen sich ja auch nicht mit irgendeinem Event zufrieden geben, das die Gäste einfach nur nett fanden. Sie wollen, dass sich Ihre Freunde in Ihrer Schwitzhütte wohlfühlen und noch lange über diese tolle Party sprechen. Ein Patent-Rezept können wir Ihnen zwar nicht liefern. Wir haben aber die Köpfe in der Redaktion zusammengesteckt und herausgefunden, was Sie alles beachten müssen. Wenn Sie dann noch Ihre individuelle Note einbringen, kann nichts mehr schief gehen.

Das ist vor der Party zu tun

Das Selbstverständliche kommt zuerst: Reinigen Sie Ihre Sauna. Schließlich sollen die Gäste eine saubere und vor allem wohlriechende Schwitzhütte vorfinden. Auch wenn es anstrengend ist, sein Sie gründlich: In der Sauna haben sich auch immer Gerüche festgesetzt, die Sie gar nicht wahrnehmen. Aber Ihre Gäste werden den Schweiß von vielen vergangenen Schwitzbädern sehr wohl riechen – und das will doch niemand, oder? Sie sollten den Raum also unbedingt gut durchlüften. Die Höflichkeit gebietet es auch, die Bänke zu desinfizieren. Schließlich setzen sich in dem Holz viele Bakterien fest.

Beschränken Sie sich aber nicht nur auf den Innenraum. Sollte Ihre Sauna im Garten stehen, müssen Sie den auch pflegen: Mähen Sie Rasen und jäten Sie Unkraut. So verleihen Sie auch der Umgebung einen gepflegten Look. Falls Ihre Gäste Kinder mitbringen wollen, sollten Sie auch die denken. Ein gut gefüllter Sandkasten wird die kleinen Gästen während der Saunagänge gut beschäftigen.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna richtig reinigen

 

Wenn das erledigt ist, können Sie sich an die eigentliche Organisation machen. Im Klartext heißt das, Sie müssen einkaufen. Gehen Sie aber nicht einfach in den Supermarkt und kaufen das, was Ihnen gerade gefällt. Machen Sie einen Plan. Was essen Ihre Freunde gerne, was trinken Sie? Schreiben Sie alles auf eine Liste und kalkulieren Sie die Mengen großzügig.

Ist für das leibliche Wohl gesorgt, machen Sie noch einen Abstecher in die Drogerie. Dort besorgen Sie eine große Auswahl an verschiedenen Aufgussmitteln. Ihren Freunden soll es an nichts fehlen. Sicher werden Sie diese Menge nicht an einem Abend verbrauchen können, die Reste werden aber so schnell nicht schlecht. Reicht das Angebot in Ihrem Markt nicht, schauen Sie ins Netz. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt zu günstigen Preisen.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Saunaaufgüsse beruhigend und entspannend

 

Wieder zu Hause, sollten Sie dringend Eiswürfel einfrieren, die werden gerne vergessen. Ist Ihnen das passiert, können Sie sicher in der Tankstelle in der Nähe einen großen Sack kaufen. Sind sie an Bord, kann die Party starten. Denken Sie aber noch daran, die Sauna rechtzeitig anzuschalten.

Die Party startet

Als Saunafan wissen Sie, dass Sie vor dem Schwitzbad ausreichend trinken sollten und eine Möglichkeit brauchen, sich zu reinigen. Bieten Sie den Gästen also kühle Getränke und einen Gang unter die Dusche an. Wenn Sie keine fremden Menschen in Ihr Bad lassen möchten, ist es auch möglich, Sie unter die Gartendusche zu lotsen. Sorgen Sie aber bitte für ausreichenden Sichtschutz.

 

Kauftipp der Redaktion* 
STILISTA® Gartendusche Cascata aus 100% FSC zertifiziertem Shorea-Hartholz

 

Ein Wort noch zu den Getränken: Bevor es in die Sauna geht, sollten Sie keinen Alkohol servieren. Als Aperitif empfehlen sich alkoholfreie Cocktails oder Saftschorlen. Falls jemand nicht auf Bier verzichten möchte, bieten Sie ihm die alkoholfreie Variante an. Nach dem heißen Vergnügen dürfen Sie gerne mit Ihren Freunden zusammensitzen und trinken, wonach Ihnen ist.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Alkoholfreie Sauna Cocktails

 

Jetzt geht es in die Hitze

So, Sie haben geduscht und ausreichend getrunken, dann steht dem Hauptteil der Party nichts mehr im Weg. Wahrscheinlich haben Ihre Gäste ein eigenes Saunatuch mitgebracht. Wahre Fans achten schließlich auf Hygiene. Hat es aber jemand vergessen, bieten Sie ihm ruhig eines der Ihren an. Er wird für die Hilfe sicher dankbar sein.

Gut verhüllt können Sie sich alle auf die Holzbänke wagen. Mit Ruhe wird es aber wahrscheinlich nichts werden, schließlich steht der Spaß im Vordergrund. Das wissen auch alle, die eine Einladung zu einer solchen Party annehmen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie in der Schwitzhütte auch gerne für Musik sorgen. Es müssen nicht unbedingt entspannende Naturgeräusche sein, aber Partyhits wären auch fehl am Platz. Wählen Sie beschwingten Pop, der Ihre Unterhaltung untermalt, sich aber nicht in den Vordergrund drängt.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Welches Handtuch für die Sauna?

 

Ein Aufguss darf nicht fehlen

Auf einer Saunaparty ist ein Aufguss natürlich ein Muss. Stellen Sie Ihren Gästen alle Varianten vor und wählen Sie gemeinsam den perfekten Duft. Verbringe Sie damit aber nicht zu viel Zeit. Es soll ja keine Diskussionsrunde werden. Mischen Sie das Konzentrat selbst mit Wasser und geben Sie Ihren Gästen die Gelegenheit, währenddessen zu entspannen. Sie sollten sich auch darauf vorbereiten, den Aufguss samt Wedeln selbst durchzuführen. Falls aber einer Ihrer Gäste den Wunsch hat, Hand anzulegen, lassen Sie ihn ruhig. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass er es nicht übertreibt und stets das Wohl aller im Sinn hat. Im Notfall sollten Sie als Gastgeber einschreiten.

 

Machen Sie auch mal Pause

Eine Pause zwischen den einzelnen Saunagängen ist sehr wichtig. Schreiben Sie Ihren Gästen aber nicht vor, wann Sie diese einlegen müssen. Die einen werden die Hitze früher verlassen, die anderen später. Sie müssen sich aber darum kümmern, dass der Gemeinschaftssinn nicht verloren geht. Verlassen Sie die Sauna also mit den Weicheiern. Zeit zu entspannen haben Sie nicht. Ihre Aufgabe ist es, den Gästen alkoholfreie Drinks anzubieten.

Damit Sie nicht dauernd in die Küche rennen müssen, sollten Sie die Getränke in der Nähe der Sauna lagern. Falls Sie dort keinen Kühlschrank zur Verfügung haben, wird Ihnen eine Kühlbox gute Dienste leisten.

Für die Abkühlung eigenen sich eine Dusche im Garten, ein Pool oder auch Tauch-Bottich. Danach dürfen sich alle in den Liegestühlen entspannen.

Hier ist auch etwas erlaubt, was sonst verboten ist: ein leichter Snack. Sie sollten zwar eigentlich zwischen den Saunagängen nichts essen, wenn es aber nur ein leichter Happen ist, ist das schon OK.

Drängen Sie Ihren Gästen aber nichts auf. Richten Sie sich stets nach den Bedürfnissen Ihrer Freunde und verkrampfen Sie nicht: So wird die Party für alle zum großen Vergnügen.

 

Eure To-Do Liste im Überblick

  1. Datum und Uhrzeit der Sauna-Party festlegen
  2. Gästeliste erstellen und Einladungen verschicken
  3. Essen und Trinken planen und vorbereiten
  4. Sauna und Außenraum reinigen
  5. Rasen mähen und Unkraut jäten
  6. Sauna-Playliste erstellen
  7. Für ausreichende Liegeflächen sorgen
  8. Saunahandtücher auslegen
  9. Kleine Snacks bereitstellen
  10. Spiele für Erwachsene und Kinder bereitstellen

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Was ist Wacheln beim Aufguss
ERFAHRE MEHR ÜBER
Was sind Sauna Event Aufgüsse?
ERFAHRE MEHR ÜBER
Der Smoothie nach der Sauna
ERFAHRE MEHR ÜBER
Mit Piercing in die Sauna

 

Kauftipp der Redaktion* 
Saunaaufguss-Set mit 100% BIO-Sauna-Öle

Erleben Sie einen Tag im Allgäu mit den Bio-Sauna-Ölen: Allgäuer Erfrischung, Allgäuer Naturluft, Allgäuer Atemwohl und dem Allgäuer Zapfenstreich.

Sauna Tauchbecken aus Lärchenholz mit Kunststoffeinsatz 
Sauna Tauchbecken aus Lärchenholz mit Kunststoffeinsatz außen beschichtet 740*
Achleitner Holzwaren - Unbekannter Einband
1.489,00 EUR
Nexos Saunaliege 2er Set

 

Mehr interessante Themen

 

*Letzte Aktualisierung am 22.09.2019 um 18:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Luxus erleben mit greatdays.de ChocolateMassage6  
Sie möchten Saunazeit unterstützen? Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, werden wir mit einer Provision beteiligt. Natürlich fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an! Das Saunazeit Team bedankt sich bei allen Lesern für ihre Unterstützung.
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Luxus erleben mit greatdays.de ChocolateMassage4  
Sie möchten Saunazeit unterstützen? Wir verwenden sogenannte "Affiliate-Links". Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, werden wir mit einer Provision beteiligt. Natürlich fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an! Das Saunazeit Team bedankt sich bei allen Lesern für ihre Unterstützung.

Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate