Kluge Sauna Weisheiten Teil 2

Kluge Sauna Weisheiten Teil 2

Saunabesucher suchen die Wellnessoase auf, um eine intensive Auszeit zu genießen. Langjährige Anhänger kennen die Wirkungen der Wärmekabine. Ihnen ist bewusst, wie gut sich die Minuten des Genießens auf Körper und Geist auswirken. Doch eine Sauna erinnert die Besucher an weitere, wichtige Aspekte. Diese leisten einen wesentlichen Beitrag zu einer Entwicklung von denjenigen, die auf dem Weg sind, eine bestmögliche Version von sich selbst zu werden.

10. Sauna erweckt Respekt zum Leben

Der Begriff Respekt stammt aus dem Lateinischen und steht für Rücksicht. Er repräsentiert Gefühle der Achtung und Wertschätzung gegenüber einer Person, Einrichtung oder eines Gegenstandes. Respekt spiegelt sich in gewissen Handlungsweisen wider. Menschen erfahren von ihren Mitmenschen aufgrund ihrer Charaktereigenschaften oder Taten Respekt. Achtung kann jemand sowohl einer anderen Person erweisen als auch von anderen erwiesen bekommen. In der Regel beansprucht der Aufbau von Respekt einen gewissen Zeitraum. Zu einem respektvollen Umgang in einer Gesellschaft gehört zudem ein höflicher Umgangston.

Doch was hat eine Sauna mit Respekt zu tun? – Die Antwort lautet: eine ganze Menge. In der Sauna verhalten sich alle Anwesenden respektvoll gegenüber dem Raum und gegenüber den anderen Gästen. Kein Besucher rückt einem anderen zu nahe, sondern bewahrt den notwendigen Abstand, damit sich jeder wohlfühlt. Niemand führt laute Gespräche, welche die Ruhe der anderen Teilnehmer stört. Es werden keine dummen, abfälligen oder respektlosen Bemerkungen über das äußere Erscheinungsbild der Saunagäste gemacht. Mitmenschen zu respektieren und diesen gegenüber nicht überheblich zu handeln, ist eine Eigenschaft, die auf mental starke Personen zurückgeht. Respektvolle Persönlichkeiten können vieles verlieren, jedoch keineswegs ihr Gesicht – regelmäßige Saunabesuche helfen, um die Tugend der Ehrerbietung auszubauen und in den Alltag zu integrieren. Diejenigen, die das schaffen, erzielen mehr Erfolge im Privat- und Berufsleben. Und dafür eignet sich der regelmäßige Saunabesuch, weil dieser Wärmeraum kein respektloses Verhalten zulässt.

11. Saunieren fördert die bewusste Atmung

Anfänger und Fortgeschrittene stellen eines fest, sobald sie eine Sauna betreten: Der Fokus ihrer Gedanken landet schlagartig bei ihrer Atmung. Nicht nur während des Eintretens in die Wärmekabine, sondern auch während des Aufenthaltes liegt der Atemrhythmus im Mittelpunkt. Selbstverständlich schweifen die Gedanken bei jedem Besucher hin und wieder ab, doch sie kehren zur bewussten Atmung zurück.

Wofür ist dieses Atemtraining in der Sauna gut? – Für den Alltag, für die Prävention von Krankheiten und für das Trainieren eines ruhigen Geistes in brenzligen Situationen. Personen, die in stressigen Lebenslagen eine ruhige Atmung praktizieren, tief ein- und ausatmen, beugen großem Unheil vor. Denn diejenigen, die bei Problemen schneller zu atmen anfangen, beschleunigen nicht nur ihren Herzschlag, sondern erhöhen auch unnötigerweise ihren Blutdruck und Blutzucker. Auf Dauer entstehen so Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck und Diabetes Typ zwei. Deshalb zahlen sich regelmäßige Atemübungen in vielerlei Hinsicht aus – an erster Stelle für das eigene Wohlbefinden. Saunagänger trainieren bewusst oder unbewusst ihren Atem und schreiten dadurch entspannter durch den Alltag. Zudem sind sie weniger anfällig für Krankheiten, die stressbedingt entstehen. Weil sie die Essenz des Lebens – das Atmen – keineswegs vernachlässigen.

12. Sauna erhöht die Konzentrationsfähigkeit

Weshalb steigern regelmäßige Saunabesuche die Konzentrationsfähigkeit? – Weil die Wärmekabine den Besuchern ermöglicht, die gezielte Konzentration zu trainieren. Aufgrund der Dominanz der Medien im Alltag sinkt die Konzentrationsspanne von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern gleichermaßen. Alle Altersgruppen haben jedoch die Möglichkeit, diese nach und nach zu verlängern. Ferner handelt es sich dabei um keine geheime Rezeptur, sondern lediglich um Übung.

Inwiefern hilft jedoch die Sauna in Bezug auf die Konzentrationssteigerung? – Indem sie den Gästen die Möglichkeit zur Ablenkung nimmt. Der größte Vorteil der Sauna liegt, im Vergleich zu einem Restaurant, in der Unmöglichkeit ein elektronisches Gerät zu nutzen. Der größte Ablenkungsfaktor – das Smartphone – der heutigen Zeit fällt dank der Temperaturen weg. Darüber hinaus dient die Wellnessoase als Ort der Stille: Gespräche sind unerwünscht. Deshalb bleibt den Besuchern nichts anderes übrig, als in sich zu gehen, zu schweigen und sich auf das Ausruhen zu fokussieren. Derartige Ruhepausen wirken sich jedoch in vielerlei Hinsicht positiv auf das Gedächtnis und die damit verbundene Konzentration aus.

13. Sauna steigert das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen

Saunabesucher erhöhen ihr Selbstvertrauen und ihr Selbstbewusstsein, indem sie mindestens einmal pro Woche eine öffentliche Einrichtung oder auch ihre Privatsauna aufsuchen. Das liegt zum Teil an der Tatsache, dass in der Sauna, es sei denn es handelt sich um eine Textilsauna, keine Kleidung getragen wird. In einem kleinen Raum unbekleidet mit fremden Menschen zu sitzen, steigert das Selbstvertrauen. Dieses steht für das Vertrauen in sich selbst.

Saunabesucher trauen sich somit mehr zu – wie beispielsweise einer außergewöhnlichen Tätigkeit nachzugehen. Dabei kann es sich um das Spielen eines weniger beliebten Musikinstruments handeln. Unbewusst und nach einer längeren Zeit steigert die Sauna nicht nur das Selbstvertrauen, sondern auch das Selbstbewusstsein. Der Begriff steht für die Kenntnis der eigenen Fähigkeiten und der inneren Stärke. Weil Saunagäste während des Entspannens, sich mindestens zehn Minuten lediglich auf sich selbst fokussieren, bauen sie ihre innere Stärke aus. Allerdings erfordert dieser Transformationsprozess Geduld und den Willen, regelmäßig eine Sauna aufzusuchen.

Kluge Sauna Weisheiten Teil 1

 

Tipp der Redaktion*
Kämpfer des inneren Friedens: 77 gute Gründe, Kampfsport zu trainieren

Kämpfer des inneren Friedens: 77 gute Gründe, Kampfsport zu trainieren*
Gostovic, Milka (Autor); 220 Seiten - 13.04.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
12,99 EUR

Die Essenz der Lehre Buddhas

Die Essenz der Lehre Buddhas*
Dalai Lama (Autor); 176 Seiten - 10.02.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Heyne Verlag (Herausgeber)
7,99 EUR

 

Leser suchten auch nach:

 

*Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 um 12:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.