Saunamagazin

Erholung und Entspannung vom Alltagsstress

Abschalten vom Alltagsstress

Abschalten vom Alltagsstress

Erholung und Entspannung vom Alltagsstress. Das Handy klingelt während Sie telefonieren und gleichzeitig kommt noch eine E-Mail, die Sie sofort bearbeiten müssen. Stress lass nach. Aber das wird meist nichts. Nach Feierabend versuchen Sie noch das Beste für Ihre Lieben zu geben. Da muss vielleicht noch ein Regal aufgebaut oder die Wäsche gebügelt werden. Das schlaucht auf die Dauer ziemlich. Sicher erwischen Sie sich am Wochenende dabei, auf nichts wirklich Lust zu haben. Wenn es so weit ist, brauchen Sie eine Auszeit. Und wir wären kein Saunamagazin, wenn wir Ihnen nicht zu entspannenden Stunden in der Hitze raten würden. Wir sagen Ihnen, wie Sie in der wohligen Wärme wirklich ausspannen.

Anzeige

Banner_Frauen_336x280_JPG  

Zwischendurch ins Lieblingsbad

Warten Sie nicht auf Ihren Urlaub. Gönnen Sie sich regelmäßig eine kleine Auszeit vom Alltagsstress in der Sauna. Wie oft, das bleibt Ihnen überlassen. Aber mindestens einmal pro Woche sollten Sie schon schwitzen. Sie werden merken, dass Stress und Hektik von Ihnen abfallen, sobald Sie das Bad betreten. Sie ziehen sich um, duschen noch kurz und schon stehen Sie vor den verheißungsvollen Schwitzhütten.

   

Die Hitze entfaltet Ihre Wirkung sofort. Alle Muskeln entspannen und der Geist folgt im Nu. In der wohligen Wärme werden Sie außerdem besonders tief durchatmen und die Musik hilft Ihrem Gehirn dabei, abzuschalten. Das Licht leistet sein Übriges: Es ist nämlich in der Lage, Ihre Stimmung positiv zu beeinflussen.

Die Ruhepausen verbringen Sie im gemütlichen Liegestuhl oder im Whirlpool. Das warme Wasser umschmeichelt Ihren Körper und Sie entspannen noch tiefer. Einfach herrlich. Nur schade, dass das Vergnügen so schnell vorüber ist.

   

Manchmal muss es einfach mehr sein

Wenn Sie regelmäßig schwitzen, machen Sie schon einiges richtig, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Sie sollten sich aber in regelmäßigen Abständen ein ganzes Wochenende voller Wellness gönnen. Fahren Sie mit dem Liebsten in ein schönes Hotel in den Bergen oder am Meer. Wohin, das ist ganz egal. Hauptsache, Sie finden dort Ruhe. Wichtig ist, dass Ihr Hotel eine Sauna hat. Nutzen Sie das Angebot und probieren Sie einmal die verschiedenen Anwendungen aus. Eine Massage zum Beispiel.

   

Wie wäre es mit einer Mietsauna?

Wenn Sie noch mehr Entspannung suchen, können Sie auch einmal in der freien Natur schwitzen. Im Wald geht das zum Beispiel dank mobilen Saunatonnen, die Sie bei vielen Anbietern mieten können. Die haben Sie ganz für sich und Ihre Lieben alleine. Oder Sie wagen sich einmal auf ein Sauna-Floß. Auch das können Sie mieten, möglich ist das in der Nähe von Berlin. Im Floß genießen Sie die absolute Ruhe und den herrlichen Blick aufs Wasser.

Jetzt müssen Sie sich nur noch für eine Option entscheiden und dem Alltagsstress entfliehen. Sie werden sehen: Solange Sie auf die Kraft der wohligen Wärme setzen, werden Sie entspannen.

   

 

JETZT WEITERLESEN
Saunabaden ist der beste Weg um Stress abzubauen
JETZT WEITERLESEN
Besser schlafen nach der Sauna
JETZT WEITERLESEN
Wie schütze ich meine Haare in der Sauna?
JETZT WEITERLESEN
Aufguss in der Sauna

 

Empfehlung* der Redaktion – Produkte für Erholung und Entspannung vom Alltagsstress

 

Mehr interessantes zum Thema Sauna

 

*Letzte Aktualisierung am 3.12.2020 um 19:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

   

Anzeigen

 

Schreiben sie uns Ihre Meinung