Saunamagazin

Schönheitseffekte des Saunabadens

Saunieren macht schön
Schönheitseffekte des Saunabadens

Saunieren macht schön

Schönheitseffekte des Saunabadens. Die Sauna ist eine geniale Erfindung. Das Bad in der Hitze hält Sie gesund, verbessert Ihre Fitness und hat noch einen Effekt: Es macht schön und zwar von Kopf bis Fuß. Glauben Sie nicht? Dann machen Sie doch mal vor und nach dem Saunabad jeweils ein Selfie. Sie werden einen deutlichen Unterschied feststellen. Vorher wirkte Ihr Teint irgendwie matt, auch der Gesichtsausdruck wird wahrscheinlich nicht sonderlich glücklich wirken. Hinterher strahlen Teint und Miene. Aber die wohlige Wärme kann noch mehr für Ihre Schönheit tun. Wir haben für Sie zusammengefasst, was genau.

Glänzende Haare

Ja, es stimmt: Die Sauna kann Ihre Haare austrocknen. Schuld ist der gleiche Effekt, der die Mähne auch pflegt. An der Oberfläche sitzen nämlich unzählige Poren. Sie weiten sich in der Hitze. Das können Sie nutzen, um zum Beispiel eine reichhaltige Kur anzuwenden. Machen Sie das Beste nach dem Saunabaden. Denn wenn die Pflege eingewirkt hat, sollten Sie Ihre Haare nicht mehr der Hitze aussetzen. Die Inhaltsstoffe würden durch die geweiteten Poren wieder entweichen.

Haarpflege im Dampfbad

Wenn Sie aus dem Saunatag besonders viel für Ihr Haar herausholen möchten, sollten Sie einen Abstecher in das Dampfbad unternehmen. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie zu fettiger Kopfhaut neigen. Der warme Dampf ist nämlich in der Lage, die Talgrückstände vom Haar zu entfernen. Außerdem wird die Wärme hier immer mit ausreichender Feuchtigkeit versorgt. Sie brauchen sich auch keine Sorgen machen, dass die Haare austrocknen.

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden: Nach dem entspannten Tag in der Sauna sind Ihre Haare wunderbar weich und glänzen toll.

Warum ist Sauna ein wahres Wundermittel

Für Ihre Haut kann die Hitze eine ganze Menge tun. Zunächst werden Sie in der wohligen Wärme sehr gut mit Sauerstoff versorgt. Das wirkt der Bildung von Falten entgegen. Wenn Sie zu Hautrötungen neigen, sollten Sie eine nicht allzu heiße Sauna wählen. Sie würden sonst mit hochrotem Kopf nach Hause gehen. Alle anderen werden sich über wunderbar rosige Wangen freuen, denn die Hitze regt die Durchblutung an.

Natürliches Peeling für die Haut

Zusätzlich wirken Hitze und Schweiß wie ein natürliches Peeling. Sobald Sie auf den Holzbänken Platz genommen haben, rinnt Ihnen wahrscheinlich der Schweiß von der Stirn. Und das ist auch gut so. Er nimmt nämlich abgestorbene Hautschuppen und überschüssigen Talg mit.

Dass die Sauna entspannt, wissen Sie als Fan sicher. Sobald Sie in der Wärme sitzen, lockern sich Ihre Muskeln. Der Stress der vergangenen Woche fällt buchstäblich von Ihnen ab. Das kann man Ihnen auch ansehen: Ihre Miene erhellt sich und Sie wirken attraktiver auf andere Menschen. Die Hitze hat eben Ihre natürliche Schönheit zum Vorschein gebracht.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Schwitz dich schön
ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna gegen Cellulite
ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna Peeling für eine schöne Haut
ERFAHRE MEHR ÜBER
Ist Sauna für die Haare schädlich?

 

Empfehlung* der Redaktion zum Thema Schönheitseffekte des Saunabadens
Kneipp Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis, 2er Pack (2 x 100 ml)*
Intensive Pflege für spürbar glatte Haut; Wirkt intensiv rückfettend; Vermindert Spannungsgefühle der Haut
7,90 EUR

 

Auch sehr interessant

 

*Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 um 06:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Burnout FeelGood Therapie   Blind Booking Sommer
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Burnout FeelGood Therapie   WOWTRIP, DAS PORTAL FÜR BLIND BOOKING REISEN!

Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate