Gesundheit

Sauna für die Gesundheit

Wer richtig und mit Bedacht sauniert, hat viele Vorteile durch das Schwitzen in der Saunakabine. Das Herz-Kreislaufsystem kommt auf Trab, Hautbild und körpereigene Abwehr verbessern sich, Muskulatur entspannt und die Psyche wird aufgehellt.

Sauna für die Gesundheit
Sauna für die Gesundheit

So gesund ist ein Saunabesuch

Sauna für die Gesundheit. Regelmäßige Saunagänge wirken sich nicht nur positiv aufs Immunsystem, die Kondition und das allgemeine Wohlbefinden aus. Unter naturheilkundlichen Gesichtspunkten wird der gesamte Organismus gereinigt und entschlackt. Kreislauf, Hautbild und Psyche profitieren ebenfalls vom regelmäßigen Aufenthalt in der Sauna.

Körpereigene Abwehrkräfte werden trainiert

Durch das Schwitzen werden im Bindegewebe angelagerte Giftstoffe abtransportiert, die körpereigene Abwehr wird gestärkt und die Hautalterung verlangsamt. Doch das sind natürlich längst nicht alle Vorteile, welche mit einem regelmäßigen Saunieren verbunden sein können. Durch die Sauna erfährt der Körper einen nützlichen Hitze-Kälte-Reiz und passt sich durch verbesserte Konditionen immer mehr diesen Bedingungen an.

Positive Effekte auf die Gesundheit lassen sich beispielsweise daran festmachen, dass Saunagänger im Jahresverlauf weit weniger unter banalen Erkältungskrankheiten leiden. Viele schätzen die Sauna aber auch wegen der Wirkung Psyche. Denn ganz sicher hellen regelmäßige Saunabesuche die Stimmung auf.

Positive Effekte auf körpereigene Abwehr, Kreislauf und Wohlbefinden

Saunieren, das bedeutet pure Entspannung, eine positive Beeinflussung des Herz-Kreislauf-Systems, nachhaltige Stärkung der Abwehrkräfte, verbesserte und tiefe Atmung und damit auch eine effektivere Sauerstoffversorgung von Muskeln und Körperzellen. Um mithilfe der Sauna etwas für die eigene Gesundheit zu tun, ist es nie zu spät, damit zu beginnen. Wer erstmalig mit dem Gedanken spielt zu saunieren, sollte es zunächst langsam angehen lassen, sich nicht zu lange in der Saunakabine aufhalten und die Anzahl der Saunagänge auf maximal drei begrenzen.

Die Wirkung des Saunabades auf die Haut

Bestehen bekannte gesundheitliche Einschränkungen, so sollte vor dem ersten Saunagang der Arzt um Rat gefragt werden. Saunagänger berichten übereinstimmend immer wieder, dass Symptome wie Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen allmählich nachlassen oder ganz verschwinden. Es sind also vielfältige positive Wirkungen auf die eigene Gesundheit zu erwarten.

Frauen schätzen besonders die umfassende Wirkung Haut des Saunabades. Die Haut wird sehr gut durchblutet, Fältchen werden wieder geglättet und lästige Hautuntereinheiten wie Pickel oder Mitesser können durch regelmäßiges Saunabaden positiv beeinflusst werden. Bei akuten, entzündlichen Hauterkrankungen sollte jedoch der Besuch der Saunakabine unterbleiben.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna Beauty Booster für die Haut

 

Die Sauna bietet viele Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden

Die Wirkung Haut lässt sich damit erklären, dass durch die starke Durchblutung eine Versorgung mit reichlich Sauerstoff und Nährstoffen erfolgt. Der Stoffwechsel der Haut arbeitet unter der Einwirkung von Hitze doppelt so schnell. Als Effekt zeigt sich eine straffe und rosige Haut am ganzen Körper. Die Hautporen öffnen sich, in den Ruhephasen zwischen den einzelnen Saunagängen werden deshalb Pflegeprodukte besonders gut von der Haut resorbiert.

Hautalterung wird durch Saunieren gestoppt

Untersuchungen bestätigen darüber hinaus, dass regelmäßige Saunabesuche einer vorzeitigen Hautalterung durch eine Stärkung des natürlichen Säureschutzmantels vorbeugen. Die Vorteile liegen also eindeutig in einem verbesserten Hautbild und durch den stärkeren Säureschutz bei regelmäßigem Saunabaden gehen während des Schwitzens weniger Mineralstoffe verloren. Auch eine Kombination von moderatem Sport und Saunagang gilt als ideal, um Kreislauf, Wohlbefinden und Muskeln zu stärken. Um die eigene Gesundheit jedoch nicht zu gefährden und den Kreislauf nicht zu überlasten, sollten sportliche Aktivitäten selbstverständlich nicht übertrieben werden.

 

Kauftipp* der Redaktion – InstaNatural Bio Arganöl

 

Positive Effekte auf Muskeln und bei leichten Sportverletzungen

Wer gesund und fit ist, darf problemlos auch mehrmals in der Woche die Saunakabine aufsuchen. Um von sämtlichen positiven Effekten für die körpereigene Abwehr und gegen eine vorzeitige Hautalterung zu profitieren, sollte mindestens einmal in der Woche sauniert werden. Nach dem Training kommt es durch die Hitzeeinwirkung und durch das Schwitzen zu einer umfassenden Entspannung der Muskeln. Drohende Schmerzen der Muskulatur nach Sport bleiben dann entweder ganz aus oder werden nur noch vermindert wahrgenommen. Auch bei bestimmten Sportverletzungen hat sich Saunieren zur schnelleren Regeneration bewährt. Denn die Hyperthermie, also die leichte Körperüberwärmung, begünstigt bei kleineren Verletzungen oder Muskelverspannungen Heilungsvorgänge.

Sauna und Sport

Positive Effekte können sich allerdings nur dann nachhaltig einstellen, wenn erst Sport getrieben und anschließend nach einer Pause von mindestens 30 Minuten sauniert wird. Eine adäquate Flüssigkeitszufuhr ist nicht nur zu Entgiftung und Entschlackung ganz wesentlich. Dabei soll jedoch möglichst nicht zwischen den einzelnen Saunagängen viel getrunken werden, sondern bereits rechtzeitig vor dem ersten Saunagang. Bei sportlichen Betätigungen zusätzlich zum Saunabad steigt der allgemeine Flüssigkeitsbedarf nochmals signifikant an.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna nach dem Sport

 

Kauftipp* der Redaktion – Die Arthrose-Lüge: Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden

Die Arthrose-Lüge: Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden - und was Sie dagegen tun können - Mit...*
Dr. med. Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht - Herausgeber: Goldmann Verlag - Auflage Nr. 0 (16.10.2017) - Broschiert: 280 Seiten
13,99 EUR

 

Wie oft geht ihr in der Woche in die Sauna?
  • Eigenen Kommentar hinzufügen

Weitere interessante Themen

(* = Affiliatelinks/Werbelinks) Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 23.06.2019 um 17:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate