Sauna Infos

Sauna Beauty Booster für die Haut

Saunieren ist nicht nur wohltuend und gesundheitsfördernd. Die wohlige Wärme macht auch schön und stärkt zugleich noch unsere Abwehrkräfte. Also ein richtiger Booster für unsere Haut und Gesundheit.

Sauna Beauty Booster für die Haut
Sauna Beauty Booster für die Haut

Mehr als nur heiße Luft – Sauna für die Haut

Sauna Beauty Booster für die Haut. Dass die Sauna ein Booster für die Schönheit ist, wissen die Finnen bereits seit Jahrhunderten. Sie sind der Meinung, dass eine Frau dann am besten aussieht, wenn sie gerade geschwitzt hat. Und an diesem Mythos ist eindeutig was dran. Jede Menge sogar. Schließlich ist die wohlige Wärme auch das Schönheitsgeheimnis von Kim Bassinger. Sie besucht die Schwitzhütte jeden Tag – und das lohnt sich sichtlich. Was aber ist das Geheimnis, das hinter diesem Effekt steckt? Das haben wir für Sie geklärt.

Porentiefe Reinheit dank Hitze

Das erste Geheimnis ist die reinigende Wirkung eines Saunabesuchs. Durch den Schweiß werden alle Giftstoffe aus der Haut gespült. Außerdem weitet die Wärme auch Ihre Poren, sodass Talg abfließen kann. Zusätzlich werden störende Hautschüppchen abtransportiert. Das sorgt für ein reines, jugendliches Hautbild.

 

Kauftipp* der Redaktion – Rosense Rosenwasser 100% natürlich vegan

Das Rosenwasser von Rosense basiert auf dem reinen Destillat der Rosa damascena und enthält keinen Alkohol, keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Duft- oder Farbstoffe, wodurch es auch bei empfindlicher Haut sehr gut verträglich ist. Es spendet Feuchtigkeit, klärt und reinigt die Poren der Haut und wirkt gegen Pickel. Es verengt die Poren, wodurch es die Haut strafft und damit Falten und Mitessern vorbeugt.

Lest auch: Gesichtssauna für Hautunreinheiten

 

Feuchtigkeit für die Haut

Schwitzkuren sorgen aber auch dafür, dass Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Vor allem der Besuch eines Dampfbades wird eine große Wirkung entfalten. Die feuchte, heiße Luft sorgt auch für eine Stärkung des Säureschutzmantel. Außerdem regt der Wechsel zwischen heißer und kühlerer Luft die Durchblutung an. Das ist ganz allgemein gut für den Körper – fördert aber auch eine gesunde Haut.

Hautalterungsprozess dank Sauna verlangsamen

Wird der Organismus besser durchblutet, werden alle Organe besser mit Sauerstoff versorgt. Und die Haut ist letztlich auch nur ein sehr großes Organ, das von diesem Prozess profitiert. Schon nach dem ersten Besuch in der Sauna werden Sie merken, dass Ihr Teint rosig ist. Wenn Sie regelmäßig ein Schwitzbad nehmen, werden sogar Hautalterungsprozesse verlangsamt.

Den Effekt mit einem Peeling verstärken

Die Hitze alleine kann schon eine Menge für Ihre Schönheit leisten. Peelings können aber noch mehr für Sie tun. Viele Saunen bieten zu diesem Zweck spezielle Aufgüsse an. Hier reiben Sie sich vorher mit Honig oder Salz ab. Beides sorgt für einen rosigen Teint und reine Poren.

Ebenfalls interessant: Sauna Peeling für eine schöne Haut

Frisch und jung aussehen

Es sind aber nicht nur die körperlichen Prozesse, die Sie frischer und jünger aussehen lassen. Auch die Entspannung, die Sie in den Stunden in der Sauna erleben, trägt dazu bei. Ganz unmerklich hellen sich Ihre Gesichtszüge auf – und Lächeln macht bekanntlich schön. Zudem ist das Schwitzbad ein richtiger Booster für Ihr Immunsystem. Das hat zwar keinen direkten Effekt auf die Beauty. Ihr Organismus bildet aber Antikörper, die Sie vor Krankheiten wie Erkältungen schützen. Es fühlt sich schließlich niemand schön, wenn er gerade kränkelt.

Sauna – Beauty für Haut und Haar

Auch Ihre Haare profitieren von den schönen Stunden in der wohligen Wärme. Vergessen Sie Gerüchte, dass Haare unter der Hitze leiden würden. Das Gegenteil ist der Fall. Warum genau die Haare nach dem Schwitzbad strahlen, ist noch nicht erforscht. Wissenschaftler vermuten jedoch, dass es die verbesserte Durchblutung ist, die die Mähne glänzen lässt. Außerdem wird der Feuchtigkeitshaushalt der Kopfhaut reguliert – was wiederum für gesunde Locken sorgt.

 

Kauftipp* der Redaktion – BIO Hyaluronsäure Serum Konzentrat in Lichtschutz Glasflasche

Das Hyaluronsäure Konzentrat von Satin Naturel kombiniert eine intensive Feuchtigkeitspflege mit einem 4-fach Anti-Aging-Komplex und bietet Deiner Haut die Möglichkeit, sich von den Zeichen des Älterwerdens zu erholen. Die Entwicklung unseres Hyaluronsäure Konzentrats basiert auf den Erkenntnissen wissenschaftlicher Studien, in denen die Effektivität der verwendeten Inhaltstoffe bestätigt wurde.

 

Fazit der Redaktion

Kurzum, die Sauna ist ein richtiger Booster für Ihre Beauty. Und die entspannenden Schwitzbäder beweisen: Wer schön sein will, darf auch genießen. Ein Saunabesuch mit niedriger Luftfeuchtigkeit kann unseren natürlichen Schutzfilm aus dem Gleichgewicht bringen. Deshalb sollten Sie nach dem Saunagang eine Creme auftragen, die mit reichhaltigen Ölen pflegt und schützt. Für das Gesicht sollten Sie keine Gesichtspflege mit Retinol oder Fruchtsäuren auftragen, diese können die Haut zu sehr reizen. Am besten verwenden Sie beruhigende Cremes mit Thermalwasser.

 

Kauftipp* der Redaktion – St. Moriz Self Tanning Mousse

Das St Moriz Selbstbräunungsmousse ist ideal geeignet für einen gleichmäßigen und natürlichen Bräunungseffekt. Es ist für alle Hauttypen geeignet. Mit dem St Moriz Selbstbräunungsmousse erhalten sie einen schönen Bräunungseffekt über das ganze Jahr hinweg. Der Effekt ist sofort sichtbar und langanhaltend.

Weitere interessante Themen:

(* = Affiliatelinks/Werbelinks) Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 23.05.2019 um 20:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Warum schwitzen wir in der Sauna?
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

Schreiben sie uns Ihre Meinung

Ich akzeptiere