Durchblutung

Richtig Entspannung nach dem Saunabaden

Die richtige Erholung nach dem Saunabad

von Laura Klein

Ein Besuch in der Sauna regeneriert unseren Körper und schenkt ihm neue Kraft – jedoch nur dann, wenn man nach dem Saunagang auch darauf achtet, den Körper richtig abzukühlen. Kaltes Wasser und frische Luft sind essenziell für den Entspannungseffekt nach der Sauna.

Gesundheitsfördernde Wirkung der Sauna

Sauna: Bessere Durchblutung, starkes Immunsystem!

von David Brunner

Wenn wir bei einem Saunagang aus allen Poren schwitzen, profitiert vor allem unsere Haut davon. Denn die Hitze in der Sauna tut unserem Körper sehr gut: Die Haut trocknet nicht mehr so schnell aus, wird optimal durchblutet und nicht zuletzt wird auch unser Immunsystem nachhaltig gestärkt. Grund genug also, sich näher mit dem Thema Sauna zu befassen.

Erholung für Haut, Körper und Seele

So gesund und entspannend ist saunieren

von Melanie Sommer

„Die Sauna ist die Apotheke des armen Mannes“, wie ein finnisches Sprichwort besagt. Die Sauna als Apotheke oder auch als ganzheitliche Therapieform zu bezeichnen, ist keineswegs übertrieben. Sie tut Körper und Seele gut und gesundheitliche Beschwerden können dadurch verbessert werden. Dabei erzielen regelmäßige Saunabesuche die beste Wirkung. Ideal ist ein Besuch mindestens einmal wöchentlich.

Darf ich bei Neurodermitis in die Sauna gehen?

Mit Neurodermitis in die Sauna?

von Sarah Weber

Saunagänge wirken sich förderlich auf das Herz-Kreislauf-System und die körpereigene Abwehr aus. Darüber hinaus profitiert unsere Haut auf vielfältige Weise von den heißen und kalten Reizen. Sollten auch Menschen mit Neurodermitis deshalb regelmäßig in die Sauna gehen?