Ist wohltuendes Schwitzen auch bei Psoriasis möglich?

Lesezeit ca. 3 Minuten Saunieren kann neben dem Schutz vor grippalen Infekten auch bei Hauterkrankungen wie Psoriasis hilfreich sein. Auch Patienten mit Neurodermitis erzählen immer wieder von einer wohltuenden Wirkung eines Saunabades.
Darf man mit Psoriasis in die Sauna?

Darf man mit Psoriasis in die Sauna?

Die wohltuende Wirkung eines entspannenden Saunagangs auf Körper und Geist ist vielfältig. Die Abwehrkräfte werden gestärkt, Erkältungen und Infekten wird auf sinnvolle Weise vorgebeugt und der gesunde Schlaf wird unterstützt. Beim Saunieren wird der Körper abwechselnd Wärme- und Abkühlreizen ausgesetzt. Aufgrund dieser Kombination trainiert die Sauna die Blutgefäße und führt u. a. zu einer Reinigung der Haut. An Psoriasis erkrankte Menschen sehnen sich genauso nach Entspannung wie andere auch. Allerdings mangelt es an wissenschaftlichen Daten zu diesem Thema. Sicher ist jedoch, dass Sonnenlicht, Meerwasser und Wärme einen positiven Einfluss auf die Krankheit hat.

Typische Merkmale der Schuppenflechte

Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist gekennzeichnet durch scharf begrenzte, rote, erhabene Hautstellen, die mit silbrig-weißen Schuppen bedeckt sind und manchmal jucken. Man nennt die erhabenen, geröteten und schuppenden Herde der Schuppenflechte auch Plaques. In vielen Fällen haben die Schuppenherde die Ausmaße einer Münze oder einer Handfläche und sind häufig symmetrisch auf beiden Körperhälften zu finden. Gewöhnlich entwickeln sich die Plaques an der Streckseite der Ellenbogen und Kniescheiben und am behaarten Teil des Kopfes. Die Psoriasis kann sich jedoch auch an anderen Hautstellen entwickeln, wie z. B. am Bauchnabel oder im Genitalbereich.

Ist Psoriasis ansteckend?

Wie auch immer die Krankheit auf andere wirkt, die Krankheit ist nicht ansteckend! Denn die Ursachen liegen im Immunsystem der betroffenen Person, die nicht übertragen werden können. Einen Kontakt mit Menschen, die von Psoriasis betroffen sind, kann man bedenkenlos eingehen. Die gesellschaftliche Stigmatisierung der Betroffenen ist unnötig und sollte möglichst unterbunden werden.

Welche Sauna ist für Psoriasis Patienten geeignet?

Wer an Schuppenflechte leidet, kann nach Herzenslust schwitzen. Es macht dabei keinen Unterschied, ob man in der finnischen Sauna oder in der Bio-Sauna schwitzt. Eines ist aber sicher: Eine hohe Luftfeuchtigkeit hat positive Auswirkungen auf die Haut. Daher sollten Sie auch unbedingt einen Abstecher ins Dampfbad machen. Bei stark juckenden oder sogar nässenden Ausschlägen gilt jedoch ein Saunaverbot. In diesem Fall handelt es sich um einen entzündlichen Prozess, der durch die Hitze noch verschlimmert werden könnte. Deshalb ist es in einem solchen Fall besser zu warten, bis die Symptome vollständig abgeklungen sind. Anschließend spricht jedoch nichts mehr gegen ein ausgedehntes Saunabad.

 

Passende Produkte zum Artikel:

Psoriasis Salbe für Babys, Kinder und Erwachsene

Die Psoriasis-Salbe enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, die das Risiko von Hautreizungen und Juckreiz (z.B. durch synthetische Zusatzstoffe) minimieren. Weiterhin eignet sich die Salbe bei allgemeiner Trockenheit, sowie zur Linderung anderer Hauterkrankungen.

Ekzem Creme - Balmonds Skin Salvation 120ml -100% natürliche - Psoriasis Salbe für Babys, Kinder, Erwachsene die zu Ekzemen - Psoriasis und Neurodermatitis neigen, Heilende...*
  • Reichhaltige Salbe von Balmonds mit Bienenwachs. Schließt Feuchtigkeit ein und lindert trockene Haut. Ideal für...
  • Diese Psoriasissalbe enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, welche das Risiko von Hautirritationen und Juckreiz...
  • Wir kennen uns bestens mit dem Thema Ekzeme aus. Balmonds Skin Salvation ist eine Ekzemsalbe aus hochwertigen...

Arthritis und Psoriasis heilen durch einen gesunden Darm

Leiden Sie unter Schuppenflechte oder Arthritis? Die jüngste Forschung zeigt: Diese und auch andere Autoimmunerkrankungen können Sie effektiv und natürlich mit der richtigen Ernährung behandeln, denn oft liegt der Schlüssel zur Gesundheit im Darm. Ein Fehlen von nützlichen und ein Übermaß an schädlichen Mikroorganismen im Mikrobiom hat zur Folge, dass es zu Entzündungen im Körper und damit zu einer Dysfunktion des Immunsystems kommt. Durch die Mikrobiomkur stärken Sie Ihren Darm und bekämpfen Entzündungen an ihrer Quelle.

Arthritis und Psoriasis heilen durch einen gesunden Darm: Die Mikrobiom-Kur gegen Autoimmunerkrankungen*
  • Fett, Rebecca (Autor)
  • 272 Seiten - 20.02.2019 (Veröffentlichungsdatum) - riva (Herausgeber)

 

JETZT WEITERLESEN
Darf ich mit Hautproblemen in die Sauna?
JETZT WEITERLESEN
Aufguss Anleitung für die Sauna
JETZT WEITERLESEN
Spezielle Arten des Saunaaufgusses
JETZT WEITERLESEN
Sauna-Essenz: So duftet der Frühling

 

Weitere interessante Themen:

Hinweis: Die Hinweise und Informationen ersetzen in keiner Weise eine professionelle fachliche Beratung oder Behandlung durch einen qualifizierten und anerkannten Arzt. Das Informationsangebot von saunazeit.com kann und darf nicht dazu verwendet werden, eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.

*Letzte Aktualisierung am 20.04.2021 um 23:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.