sauna

Der Bedarf und die Abnutzung der Saunasteine

Wie entsorgt man alte Saunasteine?

Saunasteine sollten von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, da sie mit dem Alter spröde und porös werden. Aber wohin mit den gebrauchten Saunasteinen, wenn diese durch neue Steine ausgetauscht worden sind?

Im Winter ist Fett Haut-Sache

Die Haut liebt Saunahitze – Kälte reizt die Haut

Vor allem die rauen Bedingungen des Winters können die Haut stark beanspruchen. Spröde, trockene oder gar geschädigte Haut braucht in den Wintermonaten besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Doch wie kann man dem entgegenwirken? Es heißt, die Hitze der Sauna sei gut für unsere Haut, aber wie genau läuft dieser Prozess ab? Im folgenden Artikel erfahren Sie mehr darüber.

Gesund durch den Herbst

Das richtige Herbstprogamm für Körper, Geist und Seele

Die Blätter an den Bäumen färben sich orange und braun, die Nächte werden länger und die Tage kürzer. Der Herbst ist da. Draußen wird es kühl und wir Menschen igeln uns in den gemütlichen Wohnzimmern ein. Das hat auch viel Schönes, auch wenn der Abschied von den lauen Sommernächten schwerfallen mag.

Richtig saunieren - besser schlafen

Wer klug sauniert – schläft besser

Regelmäßig in die Sauna gehen, kann die Schlafqualität erheblich verbessern. Denn wer es sich zur Gewohnheit gemacht hat zu saunieren, betreibt ein aktives Kreislauftraining. Und ein trainiertes Herz-Kreislaufsystem ist nachgewiesenermaßen einem gesunden Schlaf förderlich.

So hält uns die Sauna im Herbst fit

Warum uns die Sauna im Herbst fit hält

Um nach einem langen Arbeitstag die Seele baumeln zu lassen, sollte man sich vor allem im Herbst einen ruhigen Rückzugsort suchen. Das Schwitzen in der Sauna, das Einatmen angenehmer Düfte und die anschließende Abkühlung unter der Dusche ist die beste Möglichkeit, sich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Auf diese Weise entspannen Sie nicht nur optimal, sondern bringen auch Ihren Kreislauf in Schwung.

Mit Medikamenten in die Sauna?

Darf ich mit Antibiotikum in die Sauna?

Auch der fleißigste Saunagänger wird mal krank. Nicht selten verordnet der Arzt gegen die Krankheit ein Antibiotikum. Aber darf ich damit eigentlich in die Sauna oder muss man in dieser Zeit auf die Sauna verzichten?

Sauna für zu Hause

Heimsauna: Während der Kälte zuhause schwitzen

Es gibt mehrere überzeugende Gründe, in eine Heimsauna zu investieren. Die Sauna ist ein fantastischer Ort zum Entspannen. Der Körper produziert Endorphine, auch bekannt als Glückshormone. Sie wirken schmerzlindernd und sorgen für ein Gefühl des Wohlbefindens. Die Sauna ist der beste Ort, um wieder mit sich selbst in Einklang zu kommen und neue Energie zu tanken.

Vom Brötchen backen in der Sauna bis zur königlichen Entspannung

Brötchen backen in der Sauna

Für Wellness-Enthusiasten ist dies die schönste Zeit des Jahres: Wenn das Wetter kälter wird, steigt natürlich auch der Wunsch, etwas für seine körperliche und geistige Gesundheit zu tun. Hessen bietet das ideale Angebot für Erholungssuchende.

Den Winter in der Sauna abperlen lassen

Regelmäßige Besuche in der Sauna oder im Dampfbad im Herbst und Winter gelten bei vielen gesundheitsbewussten Menschen zu Recht als eine der wirksamsten Präventionsmaßnahmen gegen typische Winterkrankheiten. Weniger bekannt ist jedoch: Im Frühjahr lassen sich viele Winterplagegeister auf schweißtreibende und nachhaltige Weise verjagen. Auch die vielzitierte Frühjahrsmüdigkeit lässt sich ausschwitzen.

Während der Schwangerschaft: Ein Verwöhn-Programm

Wellness mit Bauch – soll Sie auch

Trotz der Vorfreude gilt: Je größer der Bauch wird und je länger die Schwangerschaft dauert, desto größer ist das persönliche Empfinden von Anstrengung. Zeit für ein paar kleinere Streicheleinheiten. Zum Beispiel ein Wellness-Aufenthalt mit einem selbstgewählten Verwöhnprogramm.

Sauna – mehr als Wellness!

Das Saunabaden hat in Deutschland heute einen großen Stellenwert. 31,4 Millionen Menschen nutzen die Sauna mehr oder weniger regelmäßig. Dafür stehen 2.100 kommunale oder privatwirtschaftlich geführte Saunabetriebe zur Verfügung. Hinzu kommen noch 1,7 Millionen Saunaräume in Privathäusern.

Buesum Meerzeit Dach Sauna

Die Sinne verwöhnen – Wellnesszeit in Büsum

Wind, Wetter und Wellness ist die Zauberformel für die Seele. Spüren Sie die heilende Kraft des Meeres bei einem Strandspaziergang, einem Bad in der erfrischenden Nordsee oder bei einer Wellness- oder Therapiebehandlung in Büsum. Das Nordseeheilbad bietet zu jeder Jahreszeit traumhafte Wellnessangebote.

„Die Sauna S1 passt genau zu mir und in meine Wohnung“

Wellness in der Wohnung – Zu Besuch bei Max

Max ist jung, sportlich, berufstätig. Steht mit beiden Beinen im Leben und hat eine eigene Wohnung. Seit Kurzem macht ein neuer Regenerations- und Rückszugsort, der wie in einem Schrank verstaut werden kann, seinen privaten Lebensbereich zu etwas ganz Besonderem: Die Sauna S1 von KLAFS.

Siebenquell GesundZeitResort in herrlicher Seelage – viel Raum für wertvolle AusZeiten.

Wellness – Wohlfühlen – mentale Gesundheit

Erholen Sie sich als unser Gast auf der einzigartigen GesundZeitReise im Herzen des Siebenquells mit sieben verschiedenen Mineralbädern und Badelandschaften. Auf einer Reise durch die vielen Heilkulturen, beginnend 1250 Jahre vor Christus bis in die heutige Zeit, lernen Sie die Geheimnisse und Praktiken der großen Badekulturen kennen. Beseitigen Sie Stress und Chaos, um Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern.

Es duftet so wunderbar nach Herbst!

Sauna-Essenz: So duftet der Herbst

Das würzige Laub und die klare, kühle Morgenluft sprechen direkt unsere Sinne an. Jetzt entfaltet die Natur noch einmal ihre ganze Schönheit. Herbst, das ist die Zeit der Ernte und des Übergangs. Das Jahr neigt sich seinem Ende zu.