Psoriasis: Mit Schuppenflechte besser Leben

Flecken und Schuppen auf der Haut sind für die Betroffenen meist eine große Belastung. Die richtige Therapie kann dazu beitragen, dass Psoriasis-Patienten beschwerdefrei werden.
Betroffene leiden äußerlich und innerlich: Kampagne klärt auf und unterstützt
Foto: djd/www.janssenwithme.de/Getty Images/Natalie Abbey-Allan

Betroffene leiden äußerlich und innerlich: Kampagne klärt auf und unterstützt

(djd). Die Auswirkungen der Krankheit sind immens. Oft begleitet von Unbehagen, Brennen und schrecklichem Juckreiz, ist das auffälligste Symptom des Ekzems ein deutlich ausgeprägter, schwerer, gelblich schuppender Ausschlag. Darüber hinaus sind Patienten mit Psoriasis häufig Mobbing und Ausgrenzung ausgesetzt. Nach Angaben des Deutschen Psoriasis-Bundes (DPB) haben neun von zehn Menschen mit Schuppenflechte schon einmal böse Blicke oder gar Kommentare erlebt. In Deutschland sind rund 2,4 % der Bevölkerung, also etwa zwei Millionen Menschen, von Psoriasis betroffen. Etwa 400.000 von ihnen haben eine mittelschwere bis schwere Form.

Moderne Therapien tragen zur Symptomfreiheit bei

Die Hautkrankheit ist nicht heilbar, aber sie kann wirksam behandelt werden. Bei mittelschwerer bis schwerer Schuppenflechte ist es möglich, mit sogenannten Biologika eine symptomfreie Haut zu bekommen. Diese biotechnologisch hergestellten Chemikalien hemmen die Wirkung bestimmter Botenstoffe, die stark in den Entzündungsprozess der Psoriasis involviert sind. Bislang sind die modernen Biologika jedoch nur sehr eingeschränkt einsetzbar.

Der Zugang zu einem Spezialisten ist für eine wirksame Therapie unerlässlich, da nicht alle Dermatologen das gesamte therapeutische Spektrum abdecken. Infolgedessen erhalten viele Patienten eine unzureichende Behandlung und bleiben aufgrund der Erkrankung in verschiedenen Lebensbereichen hinter ihren Möglichkeiten zurück. Ziel der Kampagne “Schuppenflechte Hilfe” ist es, den Betroffenen zu vermitteln, dass sie mit einer angemessenen Behandlung eine möglichst symptomfreie Haut erreichen können.

Unter www.schuppenflechtehilfe.de werden die Menschen Schritt für Schritt an ihr Ziel herangeführt. Am Anfang steht eine Einschätzung des Schweregrads der eigenen Erkrankung. Darauf aufbauend werden zahlreiche Therapiemöglichkeiten angeboten. Zusätzlich werden Kontaktinformationen zu professionellen Dermatologen bereitgestellt.

Vieles kann man selbst tun

Neben einer gezielten Behandlung ist auch die persönliche Kontrolle der Hauterkrankung für eine bessere Lebensqualität wichtig. Dazu trägt zum Beispiel eine gesunde Ernährung bei; auf der Website werden auch Rezepte angeboten. Außerdem sollte man auf sein psychisches Wohlbefinden achten. Regelmäßige Bewegung kann Stress abbauen, denn Stress führt häufig zu einem Wiederauftreten von Krankheitssymptomen und Juckreiz. Die Unterstützung durch einen Psychotherapeuten und der Austausch mit anderen Betroffenen, z. B. in Selbsthilfegruppen, können sowohl für die Seele als auch für die Haut von Vorteil sein.

Unser Kauftipp: Hautpflege bei Schuppenflechte

Bestseller Nr. 1
ACWOO Psoriasis Creme, Psoriasis Intensivcreme, bei...*
  • ✅【SICHERE INHALTSSTOFFE】 Die Bio-Kräuterbehandlungscreme für Ekzeme verwendet eine hervorragende...
  • ✅【SCHNELL UND EFFEKTIV】 Dies verlangsamt die Produktion von Hautzellen, lindert Schmerzen, reduziert den...
  • ✅【HAUTBERUHIGENDE SALBE】Psoriasis tritt auf, wenn sich die Hautzellen schneller als gewöhnlich erneuern....
Bestseller Nr. 2
LMNOOP Psoriasis Creme, Maximale Stärke Behandlung...*
  • 【Fast Acting & Long Lasting Relief】LMNOOP Psoriasis-Behandlung Creme wurde klinisch erwiesen zu helfen, heilen...
  • 【Natürliche & sichere Inhaltsstoffe】LMNOOP Psoriasis-Salbe sind mit natürlichen und organischen...
  • 【Deep Moisturizing & Intense Restore】Unsere Psoriasis-Creme sind frei von Duftstoffen, Hormonen und Steroiden,...
AngebotBestseller Nr. 3
Salthouse Totes Meer Therapie Schuppenflechte Salbe,...*
  • REDUZIERT HAUTTROCKENHEIT: Das Medizinprodukt dient zur Behandlung und Linderung der typischen Symptome bei...
  • FEUCHTIGKEITSSPENDEND: Zusätzliche Wirkstoffe wie Totes Meer Magnesiumchlorid, Glycerin und Urea spenden der Haut...
  • RÜCKFETTEND: Ergänzend tragen die Extrakte des Weihrauchs (Boswelliasäuren) und der Teufelskralle, sowie Hanf-...

 

Mit Schuppenflechte in die Sauna?
Ist wohltuendes Schwitzen auch bei Psoriasis möglich?
Arganöl: Ein natürliches Pflegeprodukt für Haare, Haut und Gesicht
Schwarze Seife eignet sich hervorragend zur Hauterneuerung und als Peeling
Salzig und gesund - Soledampfbad
Richtige Hautpflege kann auch entspannend sein

 

Weitere interessante Sauna-Themen:

Folgen Sie saunazeit.com bereits auf Facebook, X, Pinterest und Co. Hier finden Sie die neuesten Informationen und News zum Thema Sauna und Wellness.