Saunamagazin

Die richtige Haarpflege nach dem Saunieren

Wenn Sie regelmäßig eine Finnische Sauna besuchen, kann es sein, dass Ihr Haar mit der Zeit austrocknet und brechen kann. Aber so weit muss es ja nicht kommen. Wir haben einige Pflege-Tipps für Sie zusammengestellt.

Die richtige Haarpflege nach dem Saunieren
Die richtige Haarpflege nach dem Saunieren

Schadet Saunieren den Haaren?

Die richtige Haarpflege nach dem Saunieren. Die Haare müssen in der Sauna sehr hohe Temperaturen aushalten und können dadurch schnell austrocknen. Daher sollten wir sie vor allem nach jedem Besuch passend pflegen. Wichtig ist auch, dass vor dem Saunieren alle Haargummis aus Kunststoff entfernt werden. Denn gerade auf den oberen Bänken ist es häufig sehr warm. Dadurch könnten Haargummis aus Kunststoff schnell weich werden. Zudem macht es Sinn, vor jedem Saunagang eine Haarkur oder eine spezielle Spülung auf die Haarpracht aufzutragen. Denn diese Pflegeprodukte bieten einen Schutz gegen die Wärme und verhindern das Austrocknen.

Gefährdet sind vor allem die Haarspitzen

Um zu verhindern, dass die Haare in der Sauna austrocknen, können einige einfache Maßnahmen ergriffen werden. Gerade wenn sie sehr lang sind, werden sie hochgesteckt. Denn dadurch sind die sehr empfindlichen Haarspitzen nicht so stark der Hitze ausgesetzt. Des Weiteren kann es helfen, ein pflegendes Haarspitzenfluid oder ein schützendes Spray aufzutragen. Kürzere Haare sind in der Regel etwas weniger anfällig für Hitzeschäden. Dennoch sollte zur Sicherheit auch um diese ein kleines Handtuch gewickelt werden.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna Peeling für eine schöne Haut

 

Die richtige Haarpflege nach dem Saunieren

Nach dem ersten Saunagang sind die Haare durch die hohen Temperaturen, die heißen Dämpfe und das Schwitzen aufgequollen. Daher sollte nun eine pflegende Maske aufgetragen werden. Diese sollte über Nährstoffe verfügen, die sehr tief in die Haarpracht eindringen können. Nach einigen Minuten wird sie wieder ausgespült. Oder die Haare werden kurz vor dem Saunabesuch mit einem pflegenden Shampoo unter der Dusche gewaschen. Die Maske wird vor der ersten Sitzung einmassiert und nach der letzten Sitzung erst wieder ausgespült. Anschließend kann zur Haarpflege eine regenerierende Kur aufgetragen werden.

Kann sich das Saunieren auch positiv auf die Haare auswirken?

Ja, die Sauna kann sogar für die Haarpflege sehr nützlich sein. Allerdings müssen dafür die oben beschriebenen Tipps beachtet werden. Vor dem Saunieren sollten wir die Haare mit einem möglichst milden Shampoo waschen. Ob sie beim Betreten der Sauna trocken oder nass sind, ist eigentlich egal. In feuchtem Zustand lässt sich allerdings einfacher die Kur einmassieren. Die hohen Temperaturen in der Sauna sorgen dafür, dass die Haare die Nährstoffe besser aufnehmen können. Denn die Wärme öffnet die äußere Schuppenschicht.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna gegen Pickel und Akne

 

Fazit der Redaktion

Wenn die Haare nach einem Saunabesuch nicht passend gepflegt werden, können sie schnell austrocknen. Dann sehen sie nicht mehr frisch aus und sind zudem auch noch spröde. Um das zu verhindern, sollte jede Frau auf eine passende Haarpflege achten. Nach jedem Saunagang wird eine Kur oder eine Maske aufgetragen. Denn diese Produkte enthalten pflegende Inhaltsstoffe. Diese versorgen die Haare mit Feuchtigkeit und beschleunigen die Regeneration.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Mit Haarkur in die Sauna

 

Auch sehr interessant: Rasieren vor dem Sauna-Besuch
Rasur vor der Sauna
Frisch rasiert in die Sauna? An sich ja eine gute Idee… wenn da bloß dieses fiese Brennen nicht wäre.
Kauftipp* der Redaktion

 

Mehr interessante Themen

(* = Affiliatelinks/Werbelinks) Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 um 16:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate