Gesundheit

Selbsthypnose

Selbsthypnose kann bei richtiger Anwendung bei vielen Menschen zum Erfolg führen. Sei es bei Schlafstörungen, Depressionen oder vom Rauchen abzukommen. Selbsthypnose kann man erlernen, es ist gar nicht so schwer sich selber in einen Zustand der Hypnose zu versetzen.

Selbsthypnose
Selbsthypnose

Selbsthypnose – die Kraft des Unterbewusstseins

Selbsthypnose kann Sie binnen Sekunden in Trance versetzen. In diesem Zustand haben Sie die Chance, positive Gedanken in Ihrem Unterbewusstsein zu verankern. Das funktioniert im Prinzip genau so, wie bei einer „normalen“ Hypnose. Der Unterschied besteht darin, dass Sie keine andere Person benötigen und dass der Zustand der Trance sehr viel schneller erreicht ist. Die Selbsthypnose ist eine gute Technik zur Entspannung. Denn Sie können dafür sorgen, dass all die störenden Gedanken an den Alltag sofort weg sind. Sie können mit den Techniken aber auch ein bestimmtes Ziel verfolgen. Zum Beispiel ist es möglich, sich das Rauchen abzugewöhnen.

Selbsthypnose kann man lernen

Lernen können Sie die Selbsthypnose einfach und schnell. Im Handel finden Sie zahlreiche Bücher und Videos, die Sie in die Technik einführen. Einige Anbieter bieten auch Kurse an. Hier bringen Ihnen Profis die wichtigsten Prinzipien näher. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, gezielt Fragen zu stellen. Welchen Weg Sie auch wählen, es wird einige Zeit dauern, bis Sie in der Lage sind, sich in Trance zu versetzen. Am Anfang werden Sie unbedingt absolute Ruhe brauchen. Mit ein bisschen Übung können Sie die Technik auch in hektischen Situationen anwenden.

 

Kauftipp* der Redaktion – Die Kunst der Selbsthypnose

 

Grundsätzlich müssen Sie lediglich eine entspannte Haltung einnehmen, ruhig atmen und sich auf einen einzigen Punkt konzentrieren. Dabei ermüden die Augen relativ schnell und Sie müssen sie unwillkürlich schließen. Dann sinkt Ihr Kopf nach unten und auch Ihre Arme fallen herunter. Dieses Erlebnis unterstützt das Loslassen und Sie fallen buchstäblich in eine tiefe Trance. Sie erleben nun vollkommene Ruhe, aus der Sie jederzeit wieder auftauchen können.

Mein Schlüsselwort zum Erreichen der Hypnose

Sie können auch mit einem Schlüsselwort arbeiten. Dazu müssen Sie aber zunächst mit einem erfahrenen Hypnotiseur arbeiten. Sie vereinbaren mit ihm, welches Wort Sie künftig in Trance versetzen soll. Dann wird Sie der Profi einige Male hypnotisieren. Durch spezielle Techniken verankert er dieses Wort in Ihrem Unterbewusstsein. Ist die Behandlung erfolgreich, sind Sie in der Lage, sich mittels dieses Codes in eine tiefe Entspannung zu versetzen.

Mit dem Unterbewusstsein kommunizieren

Egal welche Technik Sie anwenden, Sie sind immer in der Lage, sich selbst wieder aufzuwecken. Sie befinden sich zwar in einer Trance. Wenn Sie sich selbst hypnotisiert haben, bleibt Ihr Unterbewusstsein immer ein Stück weit wach. So können Sie diesen Zustand von alleine wieder verlassen.

Gefahren und Risiken der Selbsthypnose

Viele Fragen sich, ob diese Technik Risiken mit sich bringt. Die Erfahrungen vieler Anwender zeigen, dass im Prinzip keine Risiken zu erwarten sind. Es besteht auch keine Gefahr, dass Sie nicht wieder aufwachen. Trotzdem ist diese Technik nicht dafür geeignet, schwere psychologische Erkrankungen wie eine Depression zu behandeln. Sie sollte dringend von einem erfahrenen Psychologen behandelt werden.

Selbsthypnose – Fazit

Wenn Sie in Ihrem Alltag Probleme mit Stress haben, sollten Sie sich einmal mit dieser Technik beschäftigen. Lassen Sie sich darauf ein und schütteln Sie die störenden Alltagsgedanken ab.

 

Kauftipp* der Redaktion – Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen

Kauftipp* der Redaktion – Mit Selbsthypnose zum Wunschgewicht

 

Welche Entspannungstechnik spricht dich am ehesten an? (Mehrfachantworten sind möglich)
  • Eigenen Kommentar hinzufügen

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna gegen Depressionen
ERFAHRE MEHR ÜBER
Entspannungsübungen zur Stressreduzierung
ERFAHRE MEHR ÜBER
Entspannungstechniken

 

Weitere interessante Themen:

(* = Affiliatelinks/Werbelinks) Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 um 05:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Luxus erleben mit greatdays.de   ChocolateMassage6  
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

 

Anzeigen

Luxus erleben mit greatdays.de ChocolateMassage4  

Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate