Infrarotkabinen – sanfte Wärme für das eigene Zuhause

Während der eine die klassische Sauna mit hohen Temperaturen, Aufgüssen und Kältekontrast bevorzugt, mögen es andere etwas sanfter. Jeder muss selbst entscheiden, welche Wärmeanwendung er als angenehm empfindet und was er damit in erster Linie erreichen möchte. Häufig wird eine Infrarotkabine auch als Infrarotsauna bezeichnet. Bei näherem Hinsehen wird allerdings deutlich, dass sich die beiden Wärmequellen grundlegend voneinander unterscheiden.
Sauna oder Infrarotkabine?

Sauna oder Infrarotkabine?

Infrarotkabinen – sanfte Wärme für das eigene Zuhause. Die Sauna legt es auf starkes Schwitzen an, indem viel Hautfläche erhitzt und die Luftfeuchtigkeit durch Aufgüsse zusätzlich erhöht wird. Die Temperaturen liegen bei schwül-heißen 50 °C bis 100 °C. Das bekommt unter Umständen nicht jedem. In der Regel gibt es mehrere aufeinanderfolgende Aufenthalte, die von Pausen unterbrochen werden. Infrarotkabinen von SPA Deluxe liegen mit einer Temperatur von 30 °C bis 50 °C deutlich niedriger. Je nach Einstellung, persönlichem Empfinden und Ziel der Anwendung kann der Aufenthalt in der Wärmekabine unterschiedlich lange dauern. Durchschnittlich dauert ein Infrarotlichtbad ca. 30 Minuten.

Das Prinzip der Tiefenwärme

Die großflächige, starke Erhitzung in der Sauna setzt eine natürliche Schutzreaktion des Körpers in Gang, denn Tiefenwärme ist auch gar nicht ihr Ziel. Infrarotkabinen händeln die Wärmeregulation im Körper hingegen so, dass Tiefenwärme möglich ist. Die Wärmeproduktion läuft über die Infrarotstrahler anstatt über die Luft. Das Blut erwärmt sich, erreicht den Körperkern und verteilt sich von dort aus in der Körperschale. Dabei erfährt der Körper keinerlei Belastung und blockiert deshalb auch nicht den Blutzustrom. Die Wärme gelangt nicht von außen über die Luft in den Körper, sondern entsteht durch die Strahlung im Körper selbst. Über den Rücken verteilt sie sich ganzheitlich und hält eine Weile an.

Während der kalten und grauen Wintermonate wird die Wärme als besonders angenehm empfunden. Aber selbst im Sommer legen viele Menschen regelmäßig Infrarotanwendungen in ihrer Kabine ein. Zum einen tut die Wärme unabhängig von der Jahreszeit gut und man kommt im Vergleich zur Sauna nicht so stark ins Schwitzen. Zum anderen fällt der Sommer in den hiesigen Breitengraden öfter einmal bescheiden aus, sodass ein bisschen Wärme durchaus willkommen ist.

Integration in den Wohnraum

Weil Infrarotkabinen keine Luftfeuchtigkeit verursachen, kann man sie problemlos in jeden Innenraum einfügen – ob Bad, Wohn- oder Schlafzimmer. Ein Umbau oder besondere Voraussetzungen sind dafür nicht notwendig: Eine Wärmekabine wird mit 230V betrieben und kann als portables Produkt schnell aufgebaut werden. Die Maßen betragen je nach Modell nur ca. 2m². Sie eignen sich deshalb besonders für die Menschen als Wärmequelle, die nicht viel Platz zur Verfügung haben. Bei der klassischen Sauna ist die Standortwahl im eigenen Zuhause nicht so groß. Die meisten richten sie im Keller oder im Gartenhaus ein. Trotzdem muss für eine ausreichende Belüftung gesorgt werden.

Das Design moderner Infrarotkabinen richtet sich ganz nach dem Geschmack und architektonischen Ansprüchen ihrer Besitzer. Verschiedene Materialien wie Holz, Glas und Metall werden kombiniert und setzen immer andere Akzente – von natürlich und traditionell bis hin zu minimalistisch und reduziert. Eine Wärmekabine gleicht deshalb weniger einem Funktionsgegenstand als einem Möbelstück.

Ausstattung und Komfort

In einer Infrarotkabine geht es nicht einfach nur um Wärme. Es ist vielmehr das sinnliche Gesamterlebnis, das die Qualität des Aufenthalts ausmacht. In manchen Kabinen kann man das Lichtbad sogar im Liegen genießen. Die Plätze sind mit bequemen Polstern ausgestattet, damit man sich entspannt zurücklehnen kann. In vielen Wärmekabinen lässt sich eine Aromatherapie genießen, für die unterschiedliche Düfte angeboten werden – von blumig über herb bis fruchtig. Regulierbare Farblichtoptionen ermöglichen oftmals, die Anwendung der eigenen Stimmung anzupassen.

Langeweile kommt in der Kabine nicht so schnell auf. Wer sich nebenbei beschäftigen möchte, nimmt seine Lieblingslektüre mit hinein – dafür gibt es nicht selten spezielle Leselampen. Musik haben viele Modelle ebenfalls im Programm, damit man es sich rundum gemütlich machen kann. In Kabinen für 2 Personen hat man die Möglichkeit, sich während des Lichtbads zu unterhalten und gemeinsam zu entspannen. Um die Anwendung individuell auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen, haben viele Hersteller verschiedene Anwenderprogramme entwickelt. Manchmal kann man sogar eigene Programme erstellen und seine Infrarotsitzungen protokollieren.

Innovative Infrarottechnologien

Die Infrarottechnologie wird von den Herstellern ständig weiterentwickelt, sodass sich die Sicherheit, das Design und die Abstimmung auf die persönlichen Bedürfnisse auf einem hohen Niveau befinden. Ein Beispiel dafür ist die Niedertemperatur-Infrarottechnik. Die Temperatur liegt im thermoneutralen Bereich von ca. 42 °C, was eine schonende und lange anhaltende Erwärmung mit sich bringt. Des Weiteren wurde eine auf Sensoren basierende Technologie entwickelt, die die Hauttemperatur am Rücken im Sekundenabstand misst. Temperatur und Intensität der Strahler passen sich an diese Ergebnisse an, wodurch der Körper einen maßgeschneiderten Wärmeeintrag erhält.

Daneben gibt es auf dem Markt auch Vollspektrum-Infrarotstrahler, die alle Wellenbereiche des Infrarotlichts abdecken. Ihr Filterglas ist innovativ verarbeitet, sodass das Innere des Strahlers vollständig geschützt ist und in der Kabine optisch kaum auffällt.

Firmeninformation

SPA Deluxe ist ein Fachhandel für Wellness-Produkte im Premium Bereich. Das breite Sortiment beinhaltet neben Whirlpools, Swim Spas und Infrarotkabinen auch Outdoor-Möbel und Gartenaccessoires. Die modernen Wärmekabinen führender Hersteller vereinen fortschrittliche Infrarottechnologie mit einem modernen, reduzierten Design.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit gerne bei:

SPA Deluxe GmbH, Im Südfeld 98b, 48308 Senden, Telefon 0251/380 310 60 www.spadeluxe.de

 

Kauftipp: Zubehör für die Infrarotkabine

Für belebende Wellness-Momente in der Infrarotkabine eignen sich BIO Duftsprays. Diese beleben den Geist, während die Wärme der Infrarotstrahler deine Verspannungen löst. Im Handel gibt es spezielle Desinfektionsmittel für die Infrarotkabine. Sitzbänke und Holzteile können damit eingesprüht werden, kurz einwirken lassen und abwischen. Wer in der Kabine auf seine Lieblingsmusik nicht verzichten möchte, für den gibt es spezielle Einbau Lautsprecher zum Nachrüsten.

AllgäuQuelle BIO Infrarotkabine Duftspray mit 100% Bio-Öle

Machen Sie Ihren Infrarotkabinen-Moment zu einem ganzheitlichen Wellness-Erlebnis. Der Duft von Latschenkiefer, Lorbeer, Fichte und Zirbe versetzt Sie auf eine Bank am Waldrand – nur wenige Meter vom idyllischen Freiberger See entfernt. Die Sonnenstrahlen wärmen Ihren Nacken. Mit jedem Atemzug spüren Sie die harmonisierende und befreiende Wirkung der ätherischen Öle des Waldes. Das Allgäuer Naturluft-Spray verstärkt die entspannende Wirkung der Infrarotkabine.

Angebot
AllgäuQuelle BIO Infrarotkabine Duftspray mit 100% Bio-Öle Allgäuer Naturluft Alpenzirbe Lorbeere Fichte Kiefer (100ml). Natürlicher Infrarotsauna-duft m. ätherische...*
  • ✅ NATÜRLICHER DUFTSPRAY FÜR DIE INFRAROTKABINE! Unser Infrarotkabinen-Spray „Allgäuer Naturluft“ Stärkt....
  • ✅ OHNE KÜNSTLICHE ZUSATZSTOFFE! Mit 100 % naturreinem ätherischen Öl aus kbA und der BIO-Garantie durch Prof....
  • ✅ BRENNT NICHT, REIZT NICHT! Unser Raumduft für Infrarotkabinen enthält BIO Alpenzirbe, BIO Lorbeer, BIO...

CleanPrince 500ml Saunareiniger 

Anwendungsfertiger, hochwirksamer Flüssigreiniger mit bakterizider und fungizider Wirkung. Es werden erfolgreich die meisten Bakterien und Keime bekämpft. Dieser Premium-Reiniger, speziell für Saunaliebhaber entwickelt, raut das behandelte Holz nicht auf, im Gegenteil, er lässt es in seinem natürlichen Zustand. CleanPrince Saunarein ist frei von Alkohol und völlig geruchsneutral, damit das Saunaerlebnis nicht durch Fremdgerüche eingeschränkt wird.

CleanPrince 500ml Saunareiniger Saunarein 0,5 Liter Saunareinigungsmittel Sauna Saunen Desinfektion Saunareinigung Reiniger Saunadesinfektion Wellness Holzreiniger*
  • NEUE REZEPTUR: geruchlos, ohne künstliche Duftstoffe,
  • desinfizierend, ph-neutrale Inhaltsstoffe,
  • gebrauchsfertiger Flüssigreiniger

Eliga Lautsprecher bis 120° C

Ein Highlight für Ihre Wohlfühloase. Speziell für den nachträglichen Einbau für Saunen und Infrarotkabinen sind diese Lautsprecher konzipiert. Hier müssen Sie keine Rücksicht auf die unterschiedlichen Temperaturzonen mehr nehmen. Lautsprecher schwarz bis max. 120° C für Sauna, Dampfbad oder Infrarotkabine, IP55 wasserdicht sowie seewasserfest.

eliga Lautsprecher bis 120° C, schwarz Ø 90 mm*
  • Lautsprecher bis 120°C, schwarz, Ø 90 mm

 

JETZT WEITERLESEN
Außenwhirlpools als heimische Wellness-Oasen
JETZT WEITERLESEN
Wellness für die gestresste Winterhaut
JETZT WEITERLESEN
Sauna Beauty Booster für die Haut
JETZT WEITERLESEN
Gesund durch schwitzen... oder doch nur heiße Luft?

 

Weitere interessante Themen:

*Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 um 21:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

Tags zu diesem Beitrag
Infrarotkabine, SPA Deluxe, Wellness, Whirlpool