Infrarotkabine

Infrarot-Wärmekabine

Die Infrarotkabine: Helfer bei Rheuma

von Redaktion

Rund neun Millionen Menschen in Deutschland leiden an Rheuma. Damit ist Rheuma der Volksschmerz Nr. 1. Dr. Sasaki Kyuo, MD hat umfangreiche Forschungen über die therapeutische Verwendung von Infrarot durchgeführt und in ihrem Buch: “The Scientific Basis and Therapeutic Benefits of Far Infrared Ray Therapy“, präsentiert.

Ein Stück Lebensqualität im eigenem Garten

Gartensauna planen und bauen

von Laura Klein

Sowohl der Begriff „Garten“ als auch die Wellnessoase namens „Sauna“ stellen Synonyme für Orte der Erholung und des Abschaltens dar. Vor dem Kauf einer Gartensauna sollten jedoch einige wesentliche Dinge beachtet werden. In diesem Artikel haben wir ein paar wertvolle Tipps für Sie zusammen gestellt.

Entspannung pur in den eigenen vier Wänden – eine Infrarotkabine macht es möglich

Lohnt sich eine Infrarotkabine für zu Hause?

von Dieter Vogel

Für diejenigen, die sich den hohen Temperaturen einer Sauna nicht aussetzen wollen oder können, empfehlen wir eine Infrarotkabine. Diese stellt eine sanfte Alternative zur Sauna dar. Denn die Temperaturen liegen hier bei 40 bis 60 °C. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zu Infrarotkabinen zusammengestellt.

Kombinationssauna: 2 Saunatypen in einer Sauna vereint!

Infrarotkabine und Sauna – Wie gut sind Kombisaunen?

von Sarah Weber

Der Vorteil von öffentlichen Saunalandschaften ist, dass Sie mehrere unterschiedliche Saunen besuchen können. Neben dem Klassiker unter den Saunen, der Finnischen Trockensauna, gibt es dort meist auch Infrarotsaunen, in der durch die Infrarotstrahlen der Körper auf eine angenehme und kreislaufschonende Weise erhitzt wird.