Bakterien

Saunahandtücher bieten ein ideales Zuhause für Bakterien

Saunatücher bieten einen idealen Nährboden für Bakterien

von Redaktion

Saunatücher sind regelrechte Bakterien-Brutkästen und damit ein Hotspot für gefährliche Keime. Der Kontakt mit ihnen kann eine Reihe von gesundheitlichen Komplikationen wie Hautprobleme oder im schlimmsten Fall auch Magenbeschwerden verursachen. Aber wie kann man die bakterielle Belastung reduzieren?

Kann Sauna gegen Depressionen helfen?

Zeit der Depressionen

von Laura Klein

Die Zeit der Depressionen setzt spätestens im Oktober ein. Die dunkle Jahreszeit klopft an die Tür. Vorbei sind die warmen Sommertage mit reichlich Sonnenlicht, die meistens mit einer positiven Grundstimmung verbunden sind. Die Tage werden nicht nur kürzer, sondern auch kühler. In den gemäßigten Breitengraden Nordeuropas regnet es nun häufig. Das Wetter ist so manches Mal nebelig und taucht die Landschaft in einen gleichmäßigen, trüben Grauton. Diese Jahreszeit dauert ungefähr ein halbes Jahr.

Frisches Tattoo - Wann darf ich danach wieder in die Sauna?

Tattoo und Saunabesuch

von Dieter Vogel

Die Sauna ist ein heißer und feuchter Ort und deshalb für offene Wunden sehr gefährlich. Das solltet ihr nach dem Stechen unbedingt beachten, damit euer Tattoo keinen Schaden nimmt.