Bakterien

Was sind Legionellen?

Legionellen: Die verborgene Gefahr in Whirlpools

In einer Welt, in der das Bewusstsein für Gesundheit und Sicherheit ständig wächst, ist es unumgänglich, sich der Risiken und Schutzmaßnahmen in Bezug auf häufige Gefahren, wie z. B. in Whirlpools, bewusst zu sein. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Einblick in die Gefahren von Legionellen in Whirlpools und stellt praktische Lösungen vor, um diese Risiken zu minimieren.

Richtig saunieren bedeutet weniger Arbeit

Sauna richtig desinfizieren

Viele Menschen träumen von einer Sauna in den eigenen vier Wänden. Dadurch muss nach einem stressigen Arbeitstag nicht mehr das Haus verlassen werden, um bei wohltuender Wärme zu entspannen. Doch damit wir möglichst lange Spaß an der eigenen Wellness-Oase haben, müssen wir diese regelmäßig und vor allem richtig pflegen, reinigen, und desinfizieren.

Whirlpool: Wellness-Oase für draußen

Ein Whirlpool im Freien ist mehr als nur eine Quelle der Entspannung – er verwandelt Ihren Außenbereich in eine wahre Wellness-Oase. Mit seiner Fähigkeit, warmes Wasser und sprudelnde Massagedüsen zu kombinieren, bietet ein Whirlpool eine Vielzahl von gesundheitlichen und emotionalen Vorteilen. Ob als Rückzugsort nach einem langen Arbeitstag oder als Treffpunkt für gesellige Abende mit Freunden und Familie, ein Whirlpool im Freien verspricht Luxus, Komfort und Entspannung inmitten der Natur.

Warum Sauna?

Warum regelmäßige Saunabesuche die allgemeine Gesundheit verbessern

Ein regelmäßiger Saunabesuch bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Saunabesuche regen den Blutkreislauf an, stärken das Immunsystem, bauen Stress ab und verbessern die Ausdauer. In diesem Artikel werden wir uns damit beschäftigen, wie regelmäßige Saunabesuche die allgemeine Gesundheit verbessern können.

Was ist ein Sarong?

Der Sarong in der Sauna: Mehr als nur ein modisches Accessoire

Viele Menschen sehen Saunabesuche als wichtigen Bestandteil ihrer Entspannungs- und Erholungsroutine an. Neben der Wahl des richtigen Saunatuches gibt es noch ein weiteres Accessoire, das in der Sauna nicht fehlen darf: der Sarong. Doch was ist ein Sarong und welche Vorteile hat er im Vergleich zu einem normalen Saunatuch? In diesem Artikel werden wir ihn genauer unter die Lupe nehmen und erklären, warum der Sarong mehr als nur ein modisches Accessoire in der Sauna ist.

Wie entsteht eine Blasenentzündung?

Blasenentzündung und Sauna: Was Sie wissen sollten

Blasenentzündungen sind unangenehme und schmerzhafte Erkrankungen, die durch Bakterien verursacht werden. Es ist verständlich, dass man in dieser Situation alles tun möchte, um die Bakterien abzutöten und die Heilung zu beschleunigen. Eine Möglichkeit, die oft empfohlen wird, ist der Gang in die Sauna. Aber ist ein Saunabesuch bei einer Blasenentzündung wirklich empfehlenswert?

Wie beeinflusst die Hitze der Sauna das Hautbild?

Kann Saunieren Akne hervorrufen?

Saunagänge können die Poren der Haut öffnen, wodurch sie leichter atmen kann, was sich positiv auf die Haut auswirkt. Verstopfte Poren können jedoch zu Hautunreinheiten führen. Das Schwitzen in der Sauna reinigt die Haut und kann den Teint verbessern. Um die Sauna optimal für die Hautpflege zu nutzen und das Risiko von Akneausbrüchen zu vermeiden, sollten Sie einige Dinge beachten.

Schweiß ist ein Geschenk der Natur

Sauna trainiert die Schweißdrüsen

Die Sauna trainiert unser Herz-Kreislaufsystem, aktiviert den Stoffwechsel und trainiert sogar die Schweißdrüsen. Das klingt zunächst unglaublich, ist aber wahr. Wir sagen Ihnen, warum das so ist.

Wie kann man trotz Inkontinenz in die Sauna gehen?

Trotz Inkontinenz in die Sauna

Harninkontinenz ist keine Krankheit, sondern der Verlust der Blasenkontrolle. Meist tritt es mit zunehmendem Alter auf oder direkt nach einer Geburt. Durch einfache Änderungen des Lebensstils können die meisten Menschen diese Beschwerden lindern oder sogar die Harninkontinenz stoppen. Wir haben einige Fakten für Sie zusammengestellt.

Schlechte Gerüche in der Sauna neutralisieren

So entfernen Sie unangenehme Gerüche aus der Sauna

Für eine große Mehrheit passt die Kombination Sauna und Schimmel nicht zusammen. Leider sieht die Realität anders aus. Auch in der Wärmekabine entstehen Schimmelpilze. Wie in sämtlichen Badezimmern, die nicht regelmäßig gelüftet werden, entsteht auch in einer Sauna Schimmel.

Frisches Tattoo - Wann darf ich danach wieder in die Sauna?

Tattoo und Saunabesuch

Die Sauna ist ein heißer und feuchter Ort und deshalb für offene Wunden sehr gefährlich. Das solltet ihr nach dem Stechen unbedingt beachten, damit euer Tattoo keinen Schaden nimmt.

Saunahandtücher bieten ein ideales Zuhause für Bakterien

Saunatücher bieten einen idealen Nährboden für Bakterien

Saunatücher sind regelrechte Bakterien-Brutkästen und damit ein Hotspot für gefährliche Keime. Der Kontakt mit ihnen kann eine Reihe von gesundheitlichen Komplikationen wie Hautprobleme oder im schlimmsten Fall auch Magenbeschwerden verursachen. Aber wie kann man die bakterielle Belastung reduzieren?

Kann Sauna gegen Depressionen helfen?

Zeit der Depressionen

Die Zeit der Depressionen setzt spätestens im Oktober ein. Die dunkle Jahreszeit klopft an die Tür. Vorbei sind die warmen Sommertage mit reichlich Sonnenlicht, die meistens mit einer positiven Grundstimmung verbunden sind. Die Tage werden nicht nur kürzer, sondern auch kühler. In den gemäßigten Breitengraden Nordeuropas regnet es nun häufig. Das Wetter ist so manches Mal nebelig und taucht die Landschaft in einen gleichmäßigen, trüben Grauton. Diese Jahreszeit dauert ungefähr ein halbes Jahr.

Welche Saunaarten eignen sich zum Wegschwitzen von Hautunreinheiten?

Akne und Pickel einfach wegschwitzen

Generell ist ein Saunabesuch kein Problem, wenn man Akne hat – im Gegenteil. Es regt die Blutzirkulation an und stärkt das Immunsystem. Abgesehen von einem Handtuch zum Hinlegen sollten Sie ein weiteres Handtuch zum Abwischen des Schweißes dabei haben – hier genügt ein kleines Handtuch.