Frisches Tattoo – Sauna- und Dampfbadbesuch erlaubt?

Saunen und Dampfbäder vermitteln uns ein Gefühl der Ruhe und Entspannung. Während des Prozesses schwitzen wir viel, und das ist der springende Punkt. Nach einer Tätowierung braucht der Körper und die Haut viel Zeit, um sich zu erholen. Alles, was Sie sonst noch wissen müssen, haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst.
Darf man mit einem frischen Tattoo in die Sauna oder Dampfbad gehen?

Darf man mit einem frischen Tattoo in die Sauna oder Dampfbad gehen?

Hier lautet die eindeutige Antwort NEIN! Für Saunagänger sollte es ein absolutes Tabu sein, bei einem frischen Tattoo die Sauna zu besuchen. Der Heilungsprozess eines Tattoos hängt von Ihrem Alter, der Platzierung der Tätowierung, die Art der Tätowierung, die Fertigkeit Ihres Tätowierers und die Einhaltung der Pflegeanweisungen ab und kann zwischen 2 und 5 Wochen dauern. Beim Saunieren sammelt sich viel Schweiß und Feuchtigkeit auf der Haut. Sollten Sie einen großen Schorf auf Ihrer Haut haben, kann die übermäßige Feuchtigkeit dazu führen, dass sich dieser Schorf entzündet, aufplatzt und eine offene Wunde hinterlässt. Bei einer Tätowierung spritzt der Tätowierer die Tinte in die Haut, indem er Tausende von winzigen Einstichwunden macht. Aus diesen kleinen Wunden blutet es und es bildet sich ein Schorf.

Darf ich mit einem neuen Tattoo ins Dampfbad gehen?

Nach einer frischen Tätowierung solltest Sie nicht nur die Sauna, sondern auch das Dampfbad meiden, bis Ihre Tätowierung vollständig abgeheilt ist. Eine Tätowierung ist eine offene Wunde. Wenn sie nicht richtig gepflegt und durch äußere Bedingungen wie Hitze und Schweiß zusätzlich belastet wird, können sich Infektionen ausbreiten und Ihre Tätowierung schädigen. Da der Körper von Natur aus die Tendenz hat, sich selbst zu heilen, hat er eine natürliche Abneigung gegen Hitze und Feuchtigkeit. Das Letzte, was Sie jetzt tun sollten, ist, dem Körper während der Heilungsphase weiteren Schaden zuzufügen.

Wie lange dauert es, bis eine Tätowierung vollständig verheilt ist?

Die Heilung jeder Wunde verläuft unterschiedlich schnell. Üblicherweise nimmt die Heilungszeit einer Verletzung einschließlich einer Hautverletzung mit steigendem Alter zu. Eine Wunde, die im Alter von 20 Jahren schnell heilen würde, kann im Alter von 50 Jahren und älter praktisch nicht mehr heilen. Aus diesem Grund wird empfohlen, mit dem Besuch einer Sauna oder eines Dampfbades zu warten, bis die Tätowierung vollständig abgeheilt ist. Auch auf Trocken- und Infrarotsaunen sollten Sie verzichten, denn allein der Schweiß kann den Schorf beschädigen. Selbst auf Sport sollten Sie verzichten, wenn Sie dabei ins Schwitzen kommen.

Richtige Tattoo-Pflege verkürzt den Heilungsprozess

Mit der richtigen Tattoo-Nachsorge können Sie die Dauer der Heilungsphase und die damit verbundenen Beschwerden jedoch erheblich verkürzen. Zu den wichtigsten Aspekten der richtigen Tattoo-Nachsorge gehört es, die Oberfläche sauber zu halten, den Bereich vor physischen Traumata und Sonneneinstrahlung zu schützen. Verwenden Sie eine Nachsorgesalbe um den Hautbereich zu schützen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nachsorgeprodukte wie Feuchtigkeitscremes, Salben und Salben tragen dazu bei, den Schorf zu reduzieren, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Wunde vor Infektionen zu schützen.

Damit Sie den nächsten Saunabesuch bald wieder in vollen Zügen genießen können, haben wir einige wertvolle Pflegetipps für Sie zusammengestellt.

  • Tattoo-Künstler wollen, dass ein Tattoo perfekt abheilt und keine Narben hinterlässt. Daher sollten Sie sich von Ihrem Tätowierer über die Heilung und Pflege Ihrer Tätowierung beraten lassen. Denn er ist der Profi und hat Erfahrung damit, was das Beste für ihr Tattoo ist.
  • Entfernen Sie den Verband am Tag nach der Tätowierung. Waschen Sie die Stelle mit einer pH-neutralen Seife (antibakteriell) und lauwarmem Wasser. Verwenden Sie zum Abtrocknen ein frisches Handtuch oder ein sauberes Papiertuch. Wichtig ist jedoch, dass alles, was Sie mit der Tätowierung in Berührung bringen, sauber ist. Das gilt auch für Kleidung und Bettzeug. Achten Sie auch darauf, dass Haare von Tieren wie Katzen und Hunden nicht mit der Tätowierung in Berührung kommen. Tiere sind Keimträger und können ein Infektionsfaktor sein, wenn Sie nicht vorsichtig sind.
  • In den ersten Tagen bildet sich aus der Tätowierung eine Flüssigkeit. Diese kann in der Regel klar oder farbig sein. Aber keine Sorge, das ist am Anfang normal. Dadurch stößt der Körper die überschüssige Tinte ab.
  • Im Handel sind spezielle Tattoo-Salben erhältlich, die Sie nach dem Waschen auf die gepiercte Haut auftragen. Während des Heilungsprozesses ist es wichtig, die Tätowierung leicht feucht zu halten. Wenn die Haut trocken ist, kann die Tätowierung schlechter heilen und auch die Qualität der Arbeit wird beeinträchtigt. Deshalb solltest du immer eine Heilungscreme in einer dünnen Schicht auf die Tätowierung auftragen.
  • Wenn Sie die frische Tätowierung berühren, waschen Sie sich vorher gründlich die Hände. Das Gleiche gilt vor dem Auftragen der Creme oder Salbe.
  • Wenn die Hautstelle juckt, sollten Sie sie nicht aufkratzen. Juckende Haut und Krustenbildung sind Teil des normalen Heilungsprozesses. Es ist sogar sehr wichtig, dass sich die abgestorbene Haut der Tätowierung ablöst.
  • Achten Sie auf die Heilungszeit und vermeiden Sie Saunagänge, Schwimmbäder, Meerwasser und Sonnenstudios. Natürlich können Sie duschen, aber vermeiden Sie den direkten Wasserstrahl auf Ihre Tätowierung. Vermeiden Sie es auch, die Hautstelle zu reiben, zu rasieren oder gar zu wachsen, bis sie vollständig abgeheilt ist.
  • Eine Tätowierung ist immer eine offene Wunde, daher sollten Sie auch auf Krafttraining und Besuche im Fitnessstudio verzichten. Körperschweiß könnte die Heilung erschweren.
  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung auf frische Tätowierungen. Die UV-Strahlen können die Intensität der Farben verringern und das gestochene Bild verschlechtern. Das ultraviolette Licht der Sonne greift die Haut an und die Tätowierung verliert an Farbintensität. Im schlimmsten Fall kann es auch verschmieren. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie nach dem Stechen und auch danach immer einen Sonnenschutz auftragen.
  • Je nach Größe, Hautfläche und Hauttyp dauert die Heilung zwischen 2 und 5 Wochen. Ein einfacher Schriftzug heilt schneller ab als eine große farbige Tätowierung auf dem Rücken.
  • Sobald die Tätowierung vollständig abgeheilt ist, müssen Sie sie weiterhin mit Feuchtigkeit versorgen. Verwenden Sie täglich eine Milch- oder Körperbuttercreme, um die Elastizität der Haut zu erhalten.
  • Wenn Sie Rötungen, starken Geruch oder Eiter auf der Haut bemerken, informieren Sie sofort Ihren Tätowierer oder suchen Sie sofort einen Arzt oder Dermatologen auf. In der Regel kommt es aber nur sehr selten zu einer allergischen Reaktion auf die Tinte oder die Creme.
  • Damit Sie lange Freude an Ihrer Tätowierung haben, verwenden Sie nach der Hautregeneration regelmäßig eine Feuchtigkeitscreme, um ein Austrocknen der Haut zu verhindern.

 

Welche Lotionen kann ich zur Heilung eines neuen Tattoos verwenden?

Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Nachpflege für Ihr neues Tattoo sind, kann die Auswahl an geeigneten Produkten schnell unübersichtlich werden. Wir haben für Sie eine Auswahl getroffen, um Ihnen nur die Besten der Besten zu empfehlen.

Unsere Kaufempfehlung: Tattoo-Pflege zur Förderung der Hautregeneration

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Professional Tattoo Butter helfen, die Heilung neuer Tätowierungen zu beschleunigen und zu verbessern. Bei der frischen Tätowierungen wird das Stressempfinden verringert, wodurch Schorfbildung und Juckreiz effektiv reduziert werden. Die frisch tätowierte, entzündete Haut wird beruhigt, Rötungen werden minimiert und die Hautverjüngung gefördert. Bei regelmäßiger Anwendung fördert es die Farberhaltung neuer und bestehender Tätowierungen als vorbeugende Maßnahme gegen die Alterung von Tätowierungen.

LACOYA Premium Tattoo Butter - Pflegebutter für frisch...*
  • ✅ 𝐎𝐏𝐓𝐈𝐌𝐀𝐋𝐄 𝐏𝐅𝐋𝐄𝐆𝐄 𝐅𝐔𝐄𝐑 𝐃𝐄𝐈𝐍...
  • ✅ 𝐒𝐂𝐇𝐍𝐄𝐋𝐋𝐄 𝐀𝐔𝐅𝐍𝐀𝐇𝐌𝐄 𝐃𝐄𝐑 𝐁𝐔𝐓𝐓𝐄𝐑: Die...
  • ✅ 𝐐𝐔𝐀𝐋𝐈𝐓𝐀𝐄𝐓 𝐌𝐀𝐃𝐄 𝐈𝐍 𝐆𝐄𝐑𝐌𝐀𝐍𝐘: Die...
  • ✅ 𝐍𝐀𝐓𝐔𝐄𝐑𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄 𝐈𝐍𝐇𝐀𝐋𝐓𝐒𝐒𝐓𝐎𝐅𝐅𝐄: Wertvolle...

Eine Auswahl der besten Pflegemittel laut Kundenrezensionen

Hier finden Sie eine tagesaktuelle Bestsellerliste zum Thema: Tattoo-Pflege

Was wird besonders häufig gekauft? Nichts ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Aus diesem Grund durchsuchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon für diese Kategorie. Das Resultat stellen wir in den Bestsellerlisten dar (die Auswahl wird täglich aktualisiert).


 

JETZT WEITERLESEN
Saunabaden nach einer Hüft OP
JETZT WEITERLESEN
Hilft Sauna gegen raue Haut?
JETZT WEITERLESEN
Kann die Sauna gegen Frühjahrsmüdigkeit helfen?
JETZT WEITERLESEN
Handmassagegeräte für eine wohltuende Muskelentspannung
JETZT WEITERLESEN
Entspannende Spa-Musik für Wellness und Massage
JETZT WEITERLESEN
Hamamtücher werden nicht nur für das Hamam verwendet

 

Weitere interessante Sauna-Themen:

*Letzte Aktualisierung am 18.05.2022 um 19:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

Tags zu diesem Beitrag
Dampfbad, sauna, Tattoo