Handmassagegeräte für eine wohltuende Muskelentspannung

Massagen können bei Muskelverspannungen und Muskelverhärtungen helfen. Was aber, wenn der Masseur keine Termine frei hat? Die Selbstmassage bietet hier einen guten Ansatzpunkt.
Massagegeräte für die Muskelentspannung

Massagegeräte für die Muskelentspannung

Schulterverspannung, Nackenschmerzen, Rückenprobleme — wer abends von der Arbeit kommt oder müde Muskeln wieder auf Trab bringen will, hat häufig ein starkes Verlangen nach einer wohltuenden Massage. Handmassagegeräte sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sich oder den Partner einfach und unkompliziert zu massieren. Sie lindern gekonnt Schmerzen und beseitigen Verspannungen. Das bedeutet, sich Wellness in die eigenen vier Wände holen. Wer beim Kauf auf die richtigen Funktionen achtet, der fühlt sich nach einer einfühlsamen Massage wie neu geboren.

Was ist ein Handmassagegerät?

Handmassagegeräte gibt es in verschiedenen Fabrikaten, sodass für jeden das perfekte Gerät dabei ist. Druckpunktmassagegeräte sind perfekt, um die sogenannten Triggerpunkte zu stimulieren. Einfache Handmassagegeräte werden manuell betrieben und durch ihre ergonomische Form lassen sich Druckpunkte direkt anregen. Hier ist jedoch mehr Kraftaufwand nötig als bei elektrischen Handmassagegeräten. Elektrisch betriebene Modelle sind im Allgemeinen mit Licht, Wärme und Vibration ausgestattet. Akkubetriebene Massagegeräte sind wieder aufladbar und ideal für Anwendungen unterwegs und nach dem Sport.

Verwendungszweck der Massagegeräte

Generell werden Handmassagegeräte zur schmerzlindernden Massage im Hals-, Nacken- und Rückenbereich genutzt. Aber auch Arme, Beine, Waden und Füße kann man mit einem Handmassagegerät sanft massieren. Handmassagegeräte helfen, das Wohlbefinden zu steigern und Stress abzubauen. Sie lösen gleichzeitig Verklebungen in den Faszien und stimulieren den Zellstoffwechsel im Gewebe. Und können schnell und mühelos dazu beitragen, dass man sich insgesamt wohler und entspannter fühlt. Sie regen die Durchblutung im Körper an und lockern gleichzeitig die Muskeln. Dies kann schnell zu einer willkommenen Entspannung führen.

Wie funktioniert ein Handmassagegerät?

Das Handmassagegerät wird mithilfe der Hände bedient. In der Regel sind sie kompakt, handlich und leicht zu bedienen. Die meisten Massagegeräte verfügen über verschiedene Massageknöpfe. Durch verschiedene Aufsätze kann das Gerät auf vielen Körperzonen angewandt werden. Wird ein Massagekopf gewechselt, muss das Gerät ausgeschaltet werden. Wenn während der Verwendung Beschwerden auftreten, sollte man eine kleine Pause einlegen. Häufig setzten Handmassagegeräte auf Vibration, Wärme und Licht. Diese heilsame Kombination aus Wärme und Vibration verbessert den aktuellen Zustand schnell und ermöglicht eine rasche Heilung. Einige Massagegeräte ähneln der japanischen Shiatsu-Massage. Dies ist eine Art manuelle Therapie, die gezielt Muskelpartien stimuliert.

 

Welche Funktionen sollte ein Handmassagegerät besitzen?

Handmassagegeräte sind ideale Helfer, wenn es darum geht, müde und schmerzende Muskeln zu lockern. Gute Handmassagegeräte sind mit verschiedenen nützlichen Funktionen ausgestattet. Im besten Fall sind folgende Funktionen vorhanden:

Wärme und Infrarotlichtfunktion:

Es ist allgemein bekannt, dass Massagen mit Rotlicht und Wärme dem Körper guttun. Dadurch kann sich die Heilwirkung verstärken und eine schnelle Linderung der Beschwerden eintreten. Das Infrarotlicht dringt tief in die Haut und erzeugt Wärme, welche die Muskeln schnell entspannt. Die Infrarotwärme kann in Verbindung mit Vibrationsmassage oder Klopfmassage wahre Wunder wirken.

Vibrationsmassagefunktion:

Handmassagegeräte mit Vibrationsmassage beanspruchen und entlasten die Muskeln wechselweise. Damit werden die Muskeln gleichzeitig zum An- und Entspannen animiert. Durch stetige Anwendung führt das zu einer Lockerung der schmerzenden Körperpartie.

Klopfmassagefunktion:

Die Klopfbewegungen wirken hierbei auf den Muskel. Dadurch wird eine Lockerung erreicht und gleichzeitig die Durchblutung gefördert. Die Druckreize breiten sich durch die Klopfbewegung von der behandelnden Stelle auf den ganzen Körper aus und harmonisieren so Körper und Geist.

Darauf sollte man beim Kauf noch achten:

  • Ergonomisches Design für ein optimales Handling
  • Einfache Bedienung, am besten selbsterklärend
  • Stufenlose Regelungen für eine angepasste Intensität
  • Mehrere Geschwindigkeitsstufen
  • Abschaltautomatik
  • Rotlichtfunktion nach Bedarf zu- und abschalten

 

Für wen sind Handmassagegeräte geeignet?

In der Regel sind Handmassagegeräte für nahezu jeden geeignet. Es sollte sichergestellt werden, dass die zu behandelnde Körperregion keine Verletzungen oder Entzündungen aufweist. Bei bestehenden schweren Erkrankungen und Schwangerschaft sollte man vorher einen Arzt konsultieren.

Was kostet ein Handmassagegerät?

Sehr günstige Geräte sind bereits ab 15 Euro zu haben. Sie sind jedoch nur spartanisch ausgestattet. Bessere Modelle liegen zwischen 25 Euro und 50 Euro. Die Top-Geräte befinden sich in einem Preissegment um die 100 Euro und mehr.

Hinweis: Darf man ein Massagegerät benutzen, wenn man medizinische Implantate oder einen Herzschrittmacher trägt? Mediziner raten von der Verwendung eines Massagekissens oder -geräts mit Herzschrittmachern oder anderen medizinischen Implantaten grundsätzlich ab.

Eine Auswahl der besten Massagegeräte und Massagepistolen laut Kundenrezensionen

Hier finden Sie eine tagesaktuelle Bestsellerliste zum Thema: Massagegeräte

Was wird besonders häufig gekauft? Nichts ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Aus diesem Grund durchsuchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon für diese Kategorie. Das Resultat stellen wir in den Bestsellerlisten dar (die Auswahl wird täglich aktualisiert).


 

JETZT WEITERLESEN
Akne und Pickel einfach wegschwitzen
JETZT WEITERLESEN
Sauna: Beauty-Programm für die Haut
JETZT WEITERLESEN
Natürliche und einfache Hautpflege durch Meersalz-Peeling
JETZT WEITERLESEN
Zarte Haut durch regelmäßige Saunagänge
JETZT WEITERLESEN
Solebad - Wohltat für Haut und Gesundheit
JETZT WEITERLESEN
Die richtige Hautpflege nach der Sauna

 

Weitere lesenswerte Themen:

*Letzte Aktualisierung am 19.05.2022 um 00:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.