Saunamagazin

Die Macken der anderen Saunagäste

Wir kennen Sie alle, diese eigentümlichen Menschen, die in der Sauna sitzen. Wir haben für Sie mal (fast) alle Saunatypen beschrieben - mit einem Augenzwinkern natürlich. Kennen Sie noch andere?

Vom Labersack bis zum Naturfreund

Vom Labersack bis zum Naturfreund

Die Macken der anderen Saunagäste. In der öffentlichen Sauna ist man leider selten allein. Stets heißt es, das Vergnügen mit anderen Menschen zu teilen. Und diese anderen sind nicht immer nur nette und angenehme Zeitgenossen. In jeder Sauna finden Sie ein paar spezielle Typen. Wir von Saunazeit haben uns auf die Lauer gelegt – und für Sie neun verschiedene erkannt.

Der Labersack

„Wieder ganz schön heiß hier, oder?“ Der Labersack ist ein geselliger Mensch, aber oft alleine in der Sauna. Seinen Drang, Kontakt mit anderen Menschen zu pflegen, lebt er trotzdem offen aus. Grenzen kennt er dabei nicht. Obwohl die meisten anderen Gäste in der Sauna entspannen wollen, plaudert er munter drauf los. Er versucht wirklich jeden in ein Gespräch zu verwickeln. Schlimmer wird es, wenn zwei Labersäcke aufeinander treffen. Sie unterhalten sich auch während eines Aufgusses über das Offensichtliche – und wollen einfach nicht still sein. Dabei werden nicht selten Details ausgeplaudert, die Sie wirklich nicht interessieren. Zum Beispiel die Geschichte vom letzten Besuch beim Urologen. Flüchten Sie, ein „Pscht“ hilft hier nichts.

   

Anzeige

HUAWEI

Schreiben sie uns Ihre Meinung