Der Hitze mit einem Pool gelassen entgegenblicken

Wenn Sie sich rechtzeitig um das Becken kümmern, werden Sie erfrischt durch die nächsten Sommer kommen

Mit einem Pool der Hitze trotzen

(djd). Der Hitze mit einem Pool gelassen entgegenblicken. Nach zwei relativ milden Jahren hat sich der Sommer 2022 in Deutschland wieder von seiner “heißen” Seite gezeigt, mit lokalen Juli-Temperaturen von über 40 Grad Celsius. Als Folge des Klimawandels werden extreme Hitzewellen hierzulande immer häufiger auftreten. Verständlich, dass der private Poolmarkt mit seinem Versprechen auf schnelle und dauerhafte Abkühlung floriert. Wer sicher sein will, dass er sich auch im Sommer 2023 im eigenen Pool abkühlen kann, muss sich rechtzeitig und ohne Zeitdruck vorbereiten. Andernfalls werden die Auftragsbücher der Branche bis zum nächsten Frühjahr ausgebucht sein, was zu höheren Wartezeiten führen kann. Im Folgenden sind die wichtigsten Details aufgeführt, die in diesem Zusammenhang zu beachten sind:

1. Fertigpools als Anschaffung fürs Leben

Je nach Gebiet und regionalen Gegebenheiten sind zahlreiche Pool-Lösungen denkbar; daher sollten Sie sich im Vorfeld gut informieren und fachkundig beraten lassen. Fertigbecken aus Polypropylen zum Beispiel sind eine Investition fürs Leben ohne anstrengende Bauarbeiten und übermäßige Ausgaben. Sie sind bereits komplett verkabelt, verrohrt und aufgebaut. Sie können die Installation entweder selbst vornehmen, wenn Sie über das nötige Fachwissen verfügen, oder Sie können die Hilfe von Fachleuten von einem Poolanbieter wie Pool-Systems in Anspruch nehmen.

2. Skimmer- oder Überlaufpool

Sie können zwischen einem Überlaufbecken und einem Skimmer für Fertigbecken wählen. Der Wasserstand in einem Becken mit Skimmer ist 10 bis 15 cm niedriger. Bei einem Überlaufbecken übersteigt der Wasserstand den Rand und fließt sanft über den Rand in die daneben liegende Rinne. Das Überlaufbecken vermittelt beim Schwimmen ein Gefühl von Großzügigkeit und fügt sich in die Umgebung ein. Außerdem erfordert es weniger Reinigungsaufwand und sorgt für eine bessere Wasserzirkulation.

Bei einem Überlaufpool mit Infinity-Effekt reicht der Wasserspiegel bis zur Kante und läuft gleichmäßig über den Beckenrand in die ihn umlaufende Rinne. Auch einen solchen Pool gibt es als Komplett-Set. Foto: djd/Pool-Systems.de

3. Poolabdeckung einplanen

Mit einer Schwimmbadabdeckung kann die Badesaison verlängert werden und der Pool ist vor Verschmutzung geschützt. Besuchen Sie www.pool-systems.de für weitere Informationen. Sie können zwischen einem elektronischen Rollo und einer Abdeckungen wählen.

Experten empfehlen, die Poolabdeckung von vornherein mit einzuplanen. Foto: djd/Pool-Systems.de

4. Servicepaket nach Wunsch

Auf Wunsch können Sie alles komplett liefern lassen. Das Schwimmbecken und das Stromnetz können dann angeschlossen werden, ebenso wie der technische Schacht. Wenn Sie die Baubetreuung reservieren, ist ein Techniker vor Ort, der auch telefonisch bei der Installation behilflich ist.

5. Komfortabler Einbau

Wenn die Baugrube bereits vorhanden ist, kann die Installation in kurzer Zeit abgeschlossen werden. Neuere Beckenmodelle werden vormontiert und einsatzbereit geliefert, so dass das Becken nur noch auf die Bodenplatte gestellt werden muss, und zwar im Plug-and-Play-Verfahren.

Wer sich im Sommer 2023 ins kühle Nass stürzen will, sollte den Pool ohne Zeitdruck rechtzeitig planen. Foto: djd/Pool-Systems.de/Getty Images/Halfpoint

Weitere Informationen unter: POOL – SYSTEMS GmbH & Co. KG, Winklarn, www.pool-systems.de

 

JETZT WEITERLESEN
Wie gesund ist ein Aufenthalt im Whirlpool?
JETZT WEITERLESEN
Warum ein Bad im Whirlpool positiven Nutzen bringen kann!
JETZT WEITERLESEN
Whirlpool: Wellness-Oase für draußen

Tolle Sauna-Angebote bei Amazon online kaufen und liefern lassen!

JETZT WEITERLESEN
Die richtige Pflege bei Whirlpools: Was ist zu beachten?
JETZT WEITERLESEN
Die besten aufblasbaren Whirlpools für den heimischen Garten
JETZT WEITERLESEN
Außenwhirlpools als heimische Wellness-Oasen

 

Weitere interessante Sauna-Themen: