Barrierefreie Sauna: Schwitzvergnügen grenzenlos

Schwitzen für Körper und Geist, das ist genau das, was Sauna für viele Menschen bedeutet. Und das in allen Lebensabschnitten, unabhängig vom Alter.
Gutes Sauna-Gefühl in allen Lebensphasen
Foto: B+S Finnland Sauna / lifePR

Gutes Sauna-Gefühl in allen Lebensphasen

(lifePR). Barrierefreie Sauna: Schwitzvergnügen grenzenlos. Bei der Planung der eigenen Wellness-Oase denken immer mehr Saunabegeisterte bereits an morgen: Was, wenn die Mobilität eines Tages eingeschränkt sein wird? Der Saunaspezialist B+S FINLAND SAUNA bietet dafür eine Lösung. Saunen, die prinzipiell ohne fremde Hilfe nutzbar sind: Die barrierefreie Sauna. Zahlreiche Details zeichnen das Programm aus. Fast jedes Standardmodell kann vom Planungsteam nach den individuellen Wünschen des Bauherrn ausgestattet werden. Grundsätzlich enthält jede B+S-Sauna bereits zahlreiche Details, die höchsten Ansprüchen an Ergonomie und Sicherheit genügen.

Saunen – Generation 50 plus

Der patentierte Saunaofen geht auch auf die besonderen Bedürfnisse der älteren Generation ein: “Das klassische finnische Saunabad bei rund 90 Grad Celsius und geringer Luftfeuchtigkeit ist mit ihm ebenso möglich wie Soft-Badefunktionen. Hier badet man bei rund 60 Grad Celsius und hoher Luftfeuchtigkeit; ein Klima, das immer mehr Anhänger findet”, erklärt Geschäftsführer Wolfgang Schreiber, der das Unternehmen in zweiter Generation führt. B+S FINLAND SAUNA baut Saunen ausschließlich aus dem Holz der finnischen Polarfichte. Das Holz ist harzarm und hat eine ruhige Maserung. “Und es ist atmungsaktiv. Das schafft ein besonders angenehmes Klima beim Saunabaden. Außerdem riecht es herrlich natürlich.”

Eingeschränkte Mobilität, das bedeutet nicht gleich die Nutzung eines Rollstuhls. Bei B+S FINLAND SAUNA stellt Wolfgang Schreiber eine verstärkte Nachfrage der so genannten Generation 50 plus nach speziellen Ausstattungsdetails fest, die die Barrierefreiheit ausmachen.

Auch mit Rollstuhl in die Sauna

B+S Chefplanerin und Innenarchitektin Beatrix Emmerich kommentiert: “Manchmal steht der Einsatz einer Gehhilfe auf der Tagesordnung. Vielleicht wünscht sich der Bauherr aber auch nur einen zusätzlichen Griff an der Wand oder Decke, der ihm Sicherheit beim Stehen und damit ein gutes Gefühl beim Saunagang gibt. Der Saunagänger kann sich leicht auf niedrigere und breitere Bänke hochziehen. Bestehende Saunen von B+S lassen sich damit in den meisten Fällen sogar nachrüsten”, erklärt sie. Türen in einer gewünschten Breite von 90 bis 100 Zentimetern für Rollstuhlfahrer gehören zum Programm. Selbstverständlich gibt es in der barrierefreien Sauna keine Schwellen.

Barrierefreie Produkte von B+S FINLAND SAUNA

Die Palette der barrierefreien Produkte von B+S FINLAND SAUNA scheint fast grenzenlos: ausklappbare Einstiegshilfen und Fußstützen, Rückenlehnen und auf Wunsch auch klappbare Armlehnen, (flexible) Sitze in Türnähe innen und außen, Halterungen für Gehhilfen und sogar akustische Signalgeber für die Familie, die sich in einem anderen Raum aufhält. Türen mit selbstschließenden Scharnieren machen dem Namen “barrierefreie Sauna” alle Ehre. Auf Wunsch planen die Innenarchitekten von B+S FINLAND SAUNA auch den hauseigenen Dusch- und Wellnessbereich. Natürlich auch barrierefrei! Weitere Informationen erhalten Sie bei: www.finnland-sauna.de

Ansprechpartner
Anke Roggenkamp
Telefon +49 (2594) 965-0
Fax +49 (2594) 965-90

Eine Pressemitteilung von B+S Finnland Sauna

JETZT WEITERLESEN
Eine Zeitreise durch historische Badekulturen
JETZT WEITERLESEN
Wie fit macht Sauna wirklich?
JETZT WEITERLESEN
Die richtige Hautpflege nach der Sauna

Tolle Sauna-Angebote bei Amazon online kaufen und liefern lassen!

JETZT WEITERLESEN
Welche Vorteile hat die Sauna für die Haut?
JETZT WEITERLESEN
Sauna: So verwenden Sie ätherische Öle
JETZT WEITERLESEN
Fußreflexzonenmassage für geplagte Füße

 

Weitere Interessante Themen:
Tags zu diesem Beitrag
, , ,