Wie läuft ein Saunabesuch ab?

Saunagänge wirken nicht nur beruhigend, sondern bieten auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Was den Ablauf eines Saunabesuchs angeht, macht es keinen Unterschied, welche Sauna Sie bevorzugen.
Wie funktioniert richtiges Saunieren?

Wie funktioniert richtiges Saunieren?

Ein Besuch in der Sauna sollte etwa zwei Stunden, besser 2,5 Stunden umfassen, so Saunaexperte Dr. med. Rainer Brenke, medizinischer Berater des Deutschen Saunabundes. Während der gesamten Anwendung sollten Sie die unter aufgeführten Punkte beachten.

Für die richtige Anwendung einer Sauna gilt Folgendes:

  1. Betreten Sie die Sauna nicht auf nüchternen Magen oder unmittelbar nach einer Mahlzeit.
  2. Betreten Sie die Sauna nicht mit Badebekleidung.
  3. Duschen Sie immer vor dem Saunagang – nicht nur aus hygienischen Gründen, sondern auch, um den störenden Fettfilm auf der Haut zu entfernen.
  4. Trocknen Sie sich vor dem Betreten der Sauna gründlich ab (trockene Haut schwitzt besser).
  5. Ein warmes Fußbad vor dem Saunagang hilft, den Körper zu akklimatisieren und bereitet Sie mental auf die Hitze vor.
  6. In der Sauna soll man sich entspannen, deshalb sollte man sich ruhig verhalten.
  7. Legen Sie ein großes Saunatuch auf die Holzbank.
  8. Denken Sie daran, dass die oberen Bänke heißer sind, da die erhitzte Luft nach oben steigt. Saunaneulingen wird empfohlen, mit den Bänken in der untersten oder mittleren Reihe zu beginnen.
  9. Um Schwindel oder Ohnmacht zu vermeiden, sollten Sie in den letzten zwei Minuten aus der Liegeposition aufstehen und aufrecht sitzen. Bewegen Sie Ihre Beine, um zu verhindern, dass sich das Blut in Ihrem Unterkörper staut.
  10. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, dann verlassen Sie die Sauna umgehend.
  11. Ein Saunabad sollte zwischen acht und fünfzehn Minuten dauern.
  12. In einigen Saunen ist es üblich, einen Aufguss zu machen. Nach einer Phase des Vorschwitzens (5-10 Minuten) erfolgt der Aufguss als “Höhepunkt” (6-8 Minuten) und kann von einer weiteren 1-2-minütigen Phase des Nachschwitzens gefolgt werden.
  13. Während des Aufgusses sollten Sie die Sauna weder verlassen noch betreten. Fühlen Sie sich jedoch beim Aufguss nicht wohl, dann verlassen Sie die Sauna.
  14. Um die Atemwege zu kühlen und den Sauerstoffvorrat wieder aufzufüllen, empfiehlt es sich, etwa zwei Minuten an der frischen Luft zu verbringen.
  15. Nach der Abkühlung an der frischen Luft folgt eine gründliche Dusche.
  16. Nur wenn die kühlende Wirkung von kaltem Wasser und frischer Luft groß genug ist, erzielen Sie einen gesundheitsfördernden Effekt.
  17. Auch ein warmes Fußbad ist nach der Abkühlung ratsam. So kann die Restwärme im Körper abgeführt werden und der Körper kühlt sich ab. Dies ist auch ein hervorragendes Mittel, um Erkältungen vorzubeugen. Außerdem wird durch das warme Fußbad ein erneutes Schwitzen vermieden.
  18. Zum Entspannen suchen Sie den Ruheraum auf.
  19. Verzichten Sie bis nach Ihrem letzten Saunagang auf jeglichen Alkohol. Wir empfehlen calzium- und magnesiumangereichertes Mineralwasser oder verdünnte Fruchtsäfte (mindestens 1 Liter).

Passendes Saunazubehör bei Amazon anschauen und liefern lassen!

 

JETZT WEITERLESEN
Ist es üblich, sich beim Betreten der Sauna zu begrüßen?
JETZT WEITERLESEN
Essen nach dem Saunagang
JETZT WEITERLESEN
Darf man nach der Blutspende in die Sauna?
JETZT WEITERLESEN
Sauna für Anfänger
JETZT WEITERLESEN
Regelmäßig Saunieren - Mit guten Vorsätzen in das neue Jahr starten
JETZT WEITERLESEN
Die Sauna hält Sie fit - auch im Kopf

 

Mehr zum Thema Saunabesuch:
  1. Saunabesuche können die Spermienzahl verringern. Saunagänge können die Durchblutung verbessern, führen aber nicht zu einer Verbesserung der Spermienzahl. Einer neuen Studie zufolge können regelmäßige Saunabesuche die Spermienproduktion von Männern vorübergehend beeinträchtigen.
  2. Saunabesuche fördern das Muskelwachstum. Saunabesuch und Krafttraining – Vor allem Sportler schwitzen nach dem Training gerne in der Sauna. Nach dem Sport hilft ein Saunabesuch bei der Muskelregeneration und verbessert die Blutzirkulation.
  3. Welcher Saunaaufguss ist der Richtige für mich? Entspannung und Energie finden Saunagäste in der wohltuenden Sauna, die mit einem Highlight aufwartet: dem Aufguss. Dieser heizt nicht nur die Sauna auf, sondern verbreitet auch einen herrlichen Duft. In diesem Artikel finden Sie einige interessante Fakten zum Saunaaufguss.

Wohltuende Saunaaufgüsse bei Amazon anschauen und liefern lassen!