Wellnessferien im Sauerland mit Kultur- und Aktivprogramm

Ob Sie ein ruhiges Wochenende, einen Ausflug mit Freunden, einen Kurzurlaub mit der Familie im Sauerland oder eine Geschäftsreise planen, das "Flair Hotel Nieder" weiß, wie Sie Ihren Aufenthalt im Sauerland zu einem Vergnügen machen können.
Flair Hotel Nieder - Ihr Hotel im Sauerland
Symbolfoto Copyright: galitskaya / 123rf.com

Flair Hotel Nieder – Ihr Hotel im Sauerland

(lifePR). Wellnessferien im Sauerland. Wie sieht ein perfekter Urlaub aus? Natürlich ist der Urlaubsort nicht weit entfernt und kann mit dem Auto oder der Bahn erreicht werden, die Region bietet viele Freizeitaktivitäten sowie attraktive Wander- und Radwege, und das Hotel verfügt nicht nur über komfortable Zimmer, sondern auch über einen Wellnessbereich und leckeres Essen.

Mit dem neuen Außenpool und dem neuen gemütlichen Ruheraum im Garten mit Glasdach wird das Wellnessangebot im Flair Hotel Nieder vervollständigt und bietet einen Erholungsurlaub vom Feinsten. Damit auch die Fitness nicht zu kurz kommt, stehen Wanderungen und Radtouren auf dem Programm. Um Neues zu entdecken, gibt es Tipps für interessante Ausstellungen in der Umgebung. Am besten plant man gleich mehrere Tage ein.

Diese Wünsche erfüllt zu 100 Prozent das Flair Hotel Nieder, das sich im schönen Sauerland in Bestwig/Ostwig befindet. Sie können hier ausdauernd wandern und so weit die Füße tragen und auch die Fahrradtouren lassen keine Wünsche offen.

Sie können sogar mit dem Besitzer des Hotels, Josef Nieder, wandern gehen. Er liebt es, seinen Gästen sein schönes Haus zu zeigen und wann immer es die Zeit erlaubt, geht er hinaus und zeigt ihnen die schönsten Ecken. Überhaupt ist es ihm wichtig, dass sich seine Gäste rundum wohlfühlen und es ihnen an nichts fehlt. Deshalb hat er dieses Jahr zwei große Projekte umgesetzt, um seinen Gästen noch mehr Entspannung und Wellness zu bieten.

Neben dem SPA-Bereich, der mit einer Aromasauna, einem Dampfbad, einer Hüttensauna, Massagen sowie einem großzügigen Ruhebereich und dem schönen Naturbadeteich im Garten überzeugt, wurde im Frühjahr dieses Jahres der neue wohltemperierte Außenpool eingeweiht. Der 40 Quadratmeter große, moderne Premium-Pool im Hotelgarten bereichert neben dem Naturbad den Wellness-Bereich und ist mit 130 cm Tiefe und 12,50 Metern Länge für Groß und Klein bestens geeignet, um bei angenehmen Temperaturen ausgiebig zu schwimmen. An kühleren Tagen erfrischt das Wasser nach einem heißen Saunagang und lädt ebenfalls zum Abtauchen ein.

Das jüngste Projekt von Josef Nieder ist der neue Ruheraum mit großem Glasdach, der derzeit im Garten des Hotels entsteht und im Herbst fertiggestellt sein wird. Mit seinen knapp 65 Quadratmetern Fläche bietet er ausreichend Platz für eine Sitzgruppe, Komfortliegen, Hängesessel, Umkleidekabinen und WCs. Zusätzlich zum Ruheraum im Hauptgebäude bietet der neue Gartenruheraum den Gästen gemütliche Plätze zum Entspannen mit direktem Blick auf den schönen Garten und die Pools.

Flair Hotel Nieder – Hotel-Rundgang

Kultur pur im Sauerland

Wer im Sauerland Urlaub macht, wird wohl kaum den ganzen Tag nur am Pool oder im Ruheraum liegen. Wer sich für die Region interessiert, sollte einen Ausflug in das Sauerlandmuseum in Arnsberg einplanen. Im historischen Landsberger Hof erzählt die Dauerausstellung des Sauerlandmuseums die Geschichte der Region von den Anfängen in der Steinzeit über das Herzogtum Westfalen bis in die Gegenwart. In dem imposanten Neubau finden regelmäßig Sonderausstellungen statt.

Im Jahr 2023 wird es eine Sonderausstellung zum Thema “Wald” geben, der ja im Sauerland eine besondere Bedeutung hat. Immerhin kommt jede dritte Tanne, die zu Weihnachten in deutschen Wohnzimmern steht, aus dem Sauerland. Die Ausstellung nimmt die Wirtschafts- und Kulturgeschichte des Waldes unter die Lupe. Inwieweit diente der Wald im Sauerland als Lebensgrundlage und Naturressource für die Menschen der Region, wie wurde er genutzt und welche Geschichten und kulturellen Impulse brachte er den Menschen.

Die Ausstellung präsentiert und diskutiert auch die Frage, wie der Wald heute aussieht, welchen Einfluss er auf die aktuellen Fragen des Klimawandels hat, wie sich seine Nutzung und Bedeutung in diesem Zusammenhang verändern wird und wie Südwestfalen damit im globalen Kontext steht.

Ein weiterer Tipp ist der Galileo-Park. Hoch über dem Lennetal gelegen und weithin sichtbar, sind die Sauerlandpyramiden fast schon zum Wahrzeichen des Sauerlandes geworden. In insgesamt vier der sieben Pyramiden erfreut der Galileo-Park, ein Wissens- und Rätselpark, seine Gäste mit interessanten und ungewöhnlichen Ausstellungen. Auf unterhaltsame und anspruchsvolle Weise wird Wissen vermittelt und das Interesse an neuen Themen geweckt.

Das Sauerland kulinarisch entdecken

Wenn Sie die kulinarischen Spezialitäten Ihrer Urlaubsregion kennen lernen möchten, ist das Flair Hotel Nieder genau die richtige Adresse. Sehr zu empfehlen ist die abwechslungsreiche und köstliche Küche von Josef Nieder, der als Küchenchef stets darauf achtet, saisonale und regionale Produkte von hoher Qualität anzubieten. Josef Nieder hat sich auf authentische, abwechslungsreiche, saisonale Gerichte spezialisiert, bereitet aber auch gerne die Einflüsse anderer Länder zu und serviert sie seinen Gästen.

Bei Nieders wird alles frisch gemacht, sogar die Nudeln von Hand. Die Liebe zu besonderen Produkten spiegelt sich auch im Frühstücksbuffet wider. Die Auswahl ist so außergewöhnlich, dass es schwer fällt, sich zu entscheiden: Sauerländer Schinken, Salami und “Ahle Worscht”, regionale Käsesorten von heimischen Erzeugern und hausgemachte Fruchtmarmelade in verschiedenen Sorten. Wer einmal im Flair Hotel Nieder war, kommt garantiert wieder.

Flair Hotel Nieder – Ihr Hotel im Sauerland
In der Gasse
59909 Bestwig-Ostwig (Sauerland), Deutschland
+49 2904 97100
mail@hotel-nieder.de
http://www.hotel-nieder.de

Flair Hotel Nieder – Ihr Hotel im Sauerland

Im Flair Hotel Nieder können Sie das Sauerland authentisch erleben und genießen: Die 35 Zimmer und Appartements sind ganz individuell im Stil der Region mit warmen Farben und schönem Holz eingerichtet. Josef und Christine Nieder bieten ihren Gästen einen hoteleigenen SPA-Bereich mit Aromasauna, Dampfbad, Hüttensauna, Massagen sowie einen großzügigen Ruhebereich und vieles mehr.

Der schöne Naturbadeteich und der neue beheizte Außenpool sorgen für Badevergnügen im Freien. Der neue Ruheraum im Garten bereichert die Wellnesslandschaft ab Oktober mit weiteren Relaxliegen und Hängesesseln zum Wohlfühlen. In seiner Küche legt Josef Nieder Wert auf regionale und saisonale Produkte.

Eine Pressemitteilung von Flair Hotel Nieder – Ihr Hotel im Sauerland

JETZT WEITERLESEN
Abschalten und Erholen in der Keidel Therme in Freiburg

JETZT WEITERLESEN
Die Obermain Therme, Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole

JETZT WEITERLESEN
Die Thermen & Badewelt Sinsheim – Entspannte Stunden im Palmenparadies

Tolle Sauna-Angebote bei Amazon online kaufen und liefern lassen!

JETZT WEITERLESEN
Frisch geduscht in die Sauna

JETZT WEITERLESEN
Solebad - Wohltat für Haut und Gesundheit

JETZT WEITERLESEN
6 Saunadüfte für den perfekten Stressabbau

 

Weitere interessante Themen: