SAUNASTEINE

Warum ist der richtige Sauna-Aufguss in der Sauna so wichtig?

Ein Saunabesuch ist für viele Menschen eine wohltuende Erfahrung. Zu einem angenehmen Saunabesuch gehört jedoch mehr als nur die Hitze – es geht auch darum, sich mit dem richtigen Aufguss und seinen positiven Inhaltsstoffen zu verwöhnen. Der richtige Aufguss kann Ihnen helfen, noch mehr aus Ihrem Saunabesuch herauszuholen!

Der Bedarf und die Abnutzung der Saunasteine

Wie entsorgt man alte Saunasteine?

Saunasteine sollten von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, da sie mit dem Alter spröde und porös werden. Aber wohin mit den gebrauchten Saunasteinen, wenn diese durch neue Steine ausgetauscht worden sind?

Saunasteine halten keine Ewigkeit

Kann man Saunasteine reinigen?

Saunasteine sorgen dafür, dass es in der Sauna immer schön warm ist. Von Zeit zu Zeit brauchen Saunasteine aber auch ein bisschen Pflege. Was ihr dabei beachten müsst, haben wir hier mal für euch zusammengestellt.

Den perfekten Saunaaufguss in der Heimsauna durchführen

Saunaaufguss in der Heimsauna richtig durchführen

Es ist schon ein sehr sinnlicher und wohltuender Moment, wenn in den letzten fünf Minuten des Saunaganges der beliebte Aufguss anfängt, seine duftenden Essenzen zu verbreiten. Wie ein warmer Hauch umhüllt der Dampf die Haut und berührt die Sinne. Ein meditativer Höhepunkt. In der Stille versucht man dieses Gefühl einzusaugen und fasst den Gedanken, dass man sich genau dieses Erlebnis auch zu Hause in der Heimsauna leisten sollte!

So geht es richtig - Saunaaufguss in 7 Schritten

Aufguss Anleitung für die Sauna

Durch die hohen Temperaturen scheidet Ihr Körper durch das Schwitzen in der Sauna Unreinheiten und Schadstoffe aus. Durch die Wärme werden die Muskeln entspannt und die Gefäße erweitert, was wiederum den Kreislauf anregt. Durch das Zusammenspiel von Wärme und Kälte wird auch Ihr Immunsystem gestärkt. Einen Saunaaufguss richtig zu zelebrieren ist gar nicht so schwer. Sie können unsere Anleitung auch für die eigene Heimsauna verwenden.