Pflege

So haben Stockflecken und Co. keine Chance

Stockflecken in der Sauna vermeiden und vorbeugen

In der entspannenden Atmosphäre der Sauna möchte man sich nicht mit unschönen Stockflecken herumschlagen müssen – sie trüben nicht nur die Stimmung, sondern können auch gesundheitliche Risiken bergen. Umso wichtiger ist es, vorausschauend zu handeln, um diese unangenehmen Flecken zu vermeiden und das Saunaerlebnis in vollen Zügen zu genießen.

Das Hamam-Bad pflegt Haut und Haare

Welches sind die Must-Have-Hamam Produkte?

Alle Hamam-Anwendungen enthalten die gleichen Wirkstoffe, die orientalische Frauen seit Jahrzehnten für die Pflege ihrer Haut und ihres Haares verwenden. Erfahren Sie in diesem Artikel, auf welch vielfältige Weise Sie diese bemerkenswerte Naturkosmetik zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Saunasteine halten keine Ewigkeit

Kann man Saunasteine reinigen?

Saunasteine sorgen dafür, dass es in der Sauna immer schön warm ist. Von Zeit zu Zeit brauchen Saunasteine aber auch ein bisschen Pflege. Was ihr dabei beachten müsst, haben wir hier mal für euch zusammengestellt.

Problemhaut richtig pflegen

Maßnahmen gegen Trockenheit, Schuppenbildung und Juckreiz

Wenn es ständig schuppt und juckt, ist das körperliche Wohlbefinden erheblich beeinträchtigt. Nach den Ergebnissen einer in Europa durchgeführten Untersuchung hat fast jeder zweite Mensch Probleme mit seiner Haut. Schuppenflechte, Neurodermitis und sehr trockene und empfindliche Haut gehören zu den unangenehmsten Hautproblemen.

Die Reinigung des Whirlpools

Die richtige Pflege bei Whirlpools: Was ist zu beachten?

Eine ordnungsgemäße Wartung des Whirlpools ist entscheidend für die Lebensdauer des Whirlpools und der Ausrüstung, die Klarheit des Wassers und die Gesundheit aller Personen, die ihn nutzen. Daher ist es wichtig, dass Sie mit der Wartung des Whirlpools vertraut sind und einen regelmäßigen Zeitplan festlegen.

Wie wirkt die Sauna auf die Haare?

Ist Sauna für die Haare schädlich?

Diese Frage ist berechtigt. Zumal das Haar im Sommer oft ein bisschen angegriffen wirkt. Schuld daran ist stets das Zusammenspiel von Hitze und Schweiß. Das erleben Sie natürlich in der wohligen Wärme der Sauna auch. Da kann leicht der Gedanke aufkommen, dass die Prozedur zwar dem Körper nutzt, den Haaren aber schadet.