Saunamagazin

Muss ich ungeschminkt in die Sauna gehen?

Ja, auch in der Sauna will man schön sein. Make-up kann in der Hitze aber ziemlich stark verlaufen. Muss ich also ungeschminkt in die Sauna?

Muss ich ungeschminkt in die Sauna gehen
Muss ich ungeschminkt in die Sauna gehen

Mit Make-up in die Sauna?

Muss ich ungeschminkt in die Sauna gehen? Ein bisschen Farbe bringt die Vorzüge des Gesichts voll zur Geltung. Darauf wollen viele Frauen auch in der Sauna nicht verzichten. Aber ist es überhaupt erlaubt, geschminkt zu schwitzen? Schließlich kann die ganze Farbe verlaufen und unschöne Flecken hinterlassen. Wir haben uns mit dieser Frage sehr intensiv beschäftigt – und haben Antworten für euch. Außerdem verraten wir euch die besten Tipps unserer weiblichen Redaktionsmitglieder. Sie sind allesamt Sauna erprobt.

Und plötzlich läuft die Farbe

Wer schon einmal geschminkt in die Sauna gegangen ist, hat wahrscheinlich erlebt, dass die ganze Farbe im Nu verlaufen ist. Kein schöner Anblick. Die Wimperntusche hängt am Kinn, der Lippenstift gesellt sich langsam dazu und auch der Lidschatten fließt nach unten. Aber verboten ist das nicht. Ihr dürft euch ruhig geschminkt auf die Holzbänke setzen – solange ihr keine Flecken hinterlasst. Ihr solltet es um eurer selbst Willen aber bleiben lassen. Schminkt euch ab, bevor ihr euch in die wohlige Wärme wagt. Meist wascht ihr das Make-up in der Dusche ohnehin schon ab. Und so viel Mut zur Natürlichkeit werden die Herren der Schöpfung sicher zu schätzen wissen.

Und was ist mit wasserfestem Make-up?

Ihr fragt euch sicher, ob ihr euch dann nicht einfach mit wasserfesten Produkten schminken könnt. Dabei solltet ihr zunächst einmal bedenken, dass ihr damit eurer Haut schaden könnt. Tragt also vor dem Saunabesuch eine entsprechende Hautpflege auf. Zudem ist nicht jede Schminke für die hohe Belastung ausgelegt. Grundierung und Lidschatten werden die Tortur mit ziemlicher Sicherheit nicht überstehen. Es gibt von beiden Produkten zwar auch wasserfeste Varianten. Den Schweiß halten sie deswegen aber noch lange nicht stand. Das Salzwasser ist eine zusätzliche Belastung für die Schminke. Spart euch das Geld lieber.

 

Unsere Empfehlung* für die Sauna

 

Was aber durchaus etwas nutzt, sind Kajal und Mascara. Benutzt hochwertige wasserfeste Produkte. Sie werden den Gang in Sauna zwar nicht vollkommen unbeschädigt überstehen. Ihr könnte aber auf diese Weise eure Augen betonen. Die hochwertigen Produkte sind so konzipiert, dass sie Tränen aushalten. Diese Flüssigkeit ist dem Schweiß sehr ähnlich. Insofern sollten sie einen langen Tag in der Hitze locker mitmachen. Ein bisschen blasser wird es allerdings werden.

Noch ein Tipp: Ihr solltet vorher unbedingt testen, ob ihr die Produkte vertragt. Sie enthalten viele Zusatzstoffe, die gerade empfindlicher Haut schaden können. Tragt einen Klecks an einer unauffälligen Stellen auf und ihr bekommt Gewissheit.

 

ERFAHRE MEHR ÜBER
Herbstzeit ist auch Saunazeit
ERFAHRE MEHR ÜBER
Darum solltest du nach der Sauna nackt schlafen
ERFAHRE MEHR ÜBER
Sauna Beauty Booster für die Haut
Kauftipp* der Redaktion

 

Mehr zum Thema Sauna

(* = Affiliatelinks/Werbelinks) Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 um 16:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate