Winterzeit ist Saunazeit

Wohltuende Wärme im Quelle Nature Spa Resort - Zehn verschiedene Themensaunen bieten einmaliges Schwitzerlebnis.
Das exklusive Wellnesshotel im Gsiesertal
Quelle, St. Magdalena © Michael Huber, Huber Fotografie

Das exklusive Wellnesshotel im Gsiesertal

(lifePR). Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und bald kommt der erste Frost. Gerade im Winter sehnt sich der Körper nach Ruhe, Entspannung und wohltuender Wärme für verspannte Glieder. Das Hotel Quelle Nature Spa Resort im unberührten Gsieser Tal in Südtirol bietet mit seinem großzügigen Wellnessbereich den perfekten Rahmen für eine entspannte Auszeit.

Neben sieben Innen- und Außenpools, einem großzügigen Vitalgarten und einer Vielzahl von Ruheräumen können die Gäste aus zehn verschiedenen Themensaunen wählen. Je nach Wärme- und Körpergefühl gibt es hier für jeden das passende Schwitzerlebnis: vom Dampfbad über Zirben- und Finnische Sauna bis hin zur Event- oder Privatsauna. Außerdem bietet das Hotel die erste Schneesauna im Alpenraum, die eine sanfte Abkühlung nach einem heißen Saunagang garantiert.

Die großzügigen Zimmer und Suiten des Hotels machen den Wohlfühlaufenthalt perfekt. Die Romantic Fire Suite lädt zum Beispiel mit rundem Luxusbett, Effektkamin, Naturloggia sowie wahlweise Whirlpool zum Relaxen ein und ist ab 836 Euro für zwei Personen und zwei Nächte buchbar. Der genannte Preis versteht sich inklusive Quelle-Verwöhnpension, Nutzung der Wellnesslandschaft und Teilnahme am Vitalprogramm. Reservierungen nimmt das Hotel Quelle unter info@hotel-quelle.com oder telefonisch unter +39 0474 948111 entgegen. Weitere Informationen finden sich unter www.hotel-quelle.com.

Folgende Themensaunen erwarten Gäste im Hotel Quelle Nature Spa Resort:

Event-Sauna

Die im Zuge des Umbaus im Frühling 2016 entstandene, großzügige Event-Sauna begeistert mit verschiedenfarbiger Beleuchtung und abwechslungsreichen Event-Aufgüssen. Die Temperatur beträgt 85 bis 95 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit fünf bis 15 Prozent. Danach empfiehlt sich eine sanfte Abkühlung in der Schneesauna, die direkt nebenan liegt.

Quelle, St. Magdalena © Michael Huber, Huber Fotografie

Schneesauna

Die Kombination aus der Wärme der Sauna mit der trockenen Kälte des Schneeraums wird oft angenehmer empfunden als ein Kaltwasserbad. Der Schnee ist ausschließlich aus Wasser und Luft erzeugt und deshalb besonders flauschig. Mit einer Temperatur von minus fünf bis zu minus zehn Grad bietet die Schneesauna zu jeder Jahreszeit eine schonende Abkühlung nach dem Saunagang. Frauen wird eine Aufenthaltsdauer von drei bis fünf Minuten empfohlen, Männern vier bis acht Minuten. Die Luftfeuchtigkeit beträgt etwa fünf Prozent.

Quelle, St. Magdalena © Michael Huber, Huber Fotografie

Wasserrad-Sauna

Die Wasserrad-Sauna ist auch für Familien und mit Textilien begehbar. Sie öffnet als einzige Sauna täglich bereits um acht statt elf Uhr morgens. Das leise Plätschern des Wasserrads in der Mitte der Sauna sorgt für angenehme Entspannung. Die Temperatur beträgt 65 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit rund 55 Prozent. Finnische Alm-Sauna. In der finnischen Sauna schwitzen Gäste bei 90 Grad Celsius alles aus. Für den Aufguss mit Ölen von alpinen Bäumen sorgt eine Ziehkordel. Nach einem Aufenthalt von maximal 15 Minuten empfiehlt sich auch hier eine sanfte Abkühlung in der Schneesauna. Die Luftfeuchtigkeit beträgt fünf bis 15 Prozent.

Quelle, St. Magdalena © Michael Huber, Huber Fotografie

Südtiroler Zirbelsauna

Die sanfte Biosauna aus reinem Südtiroler Zirbelholz lockt mit dem angenehmen, typischen Duft der Zirbelkiefer. Das Holz wirkt beruhigend auf den Herzschlag, entlastet den Kreislauf und hat einen bakterienhemmenden Effekt. Die Temperatur beträgt etwa 65 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit liegt bei 45 Prozent.

Quelle, St. Magdalena © Michael Huber, Huber Fotografie

Kräuterstadl

Die milde und sanfte Wärme im Kräuterstadl sorgt mit einer Temperatur von 60 Grad Celsius für angenehmes Schwitzen. Automatische Kräuteraufgüsse verbreiten einen angenehmen Duft nach den Wäldern und Wiesen Südtirols. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei etwa 45 Prozent.

Bergkristall Salzreinigungsdampfbad

Vor dem Dampfbad steht ein Salzbrunnen bereit, aus dem Gäste sich eine Hand voll Salz schöpfen können, um damit den Körper im Dampfbad einzureiben. Das Salz reinigt und verwöhnt die Haut. Der erfrischende Melissenduft und der Bergkristall in der Mitte geben Kraft und Energie. Die Temperatur beträgt 42 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit liegt bei 95 Prozent.

Soleinhalationssauna

Die Salzsteinsauna ist die sanfte Variante der finnischen Sauna, stärkt das Immunsystems und lockert Muskelspannungen. Die positiven Effekte des Seeklimas, gerade auch des toten Meeres, wirken medizinisch nachgewiesen heilend, insbesondere bei Atemwegs- oder Hauterkrankungen. Die Temperatur beträgt 40 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit liegt bei 60 Prozent.

Familien- und Privatsaunabereich

Für Familien ist zusätzlich die Textilsaunawelt mit Dampfbad, Finnischer Sauna sowie Infrarotkabine ein tolles Erlebnis. Für Ruhesuchende gibt es außerdem die Möglichkeit einen separaten Saunabereich zu mieten, ebenfalls mit Sole-Dampfbad, finnischer Sauna, Infrarotkabine und Erlebnisduschen.

Hotel Quelle Nature Spa Resort

Das Quelle Nature Spa Resort ist ein echter Geheimtipp in Südtirol. Entstanden 1950 als kleiner Gasthof, führt die Gastgeberfamilie Steinmair das alpin geprägte Refugium mit viel Herzlichkeit und Liebe. Im Zuge der Sanierung im vergangenen Frühjahr wurde der Spa-Bereich auf 3.000 Quadratmeter erweitert und wartet seitdem nicht nur mit der ersten Schneesauna im Alpenraum auf, sondern auch mit nunmehr sieben In- und Outdoor-Pools, zehn Themensaunen und neuen Wohlfühlbereichen wie der Sky Lounge. Außerdem wurden neun neue Kuschelsuiten mit romantischer Schaukel und rundem Luxusbett geschaffen. Von gemütlich bis geräumig, von modern bis rustikal, 72 Zimmer und Suiten in zwölf Kategorien bieten für jeden Geschmack das richtige Traumzuhause.

Winter-Wellness-Emotionen 2021 ~ Hotel Quelle Nature Spa Resort *****

Hotel Quelle Nature Spa Resort
Magdalenenstraße 4
39030 Gsieser Tal, Italien
+39 0474 948111
info@hotel-quelle.com
https://www.hotel-quelle.com

Eine Pressemitteilung von Hotel Quelle Nature Spa Resort

Quelle: lifePR

 

JETZT WEITERLESEN
Packliste für die Sauna oder Thermenbesuch
JETZT WEITERLESEN
Ganzjähriger Tourismusbetrieb dank vielfältigem Wellnessangebot im Hotel "habicher hof"
JETZT WEITERLESEN
Hotspots für Saunafans: Außergewöhnliche Zeremonien und Aufgüsse für die kalte Jahreszeit
JETZT WEITERLESEN
Die besten Tagesangebote für Sauna- und Wellnessprodukte
JETZT WEITERLESEN
Therme Lindau: Einzigartige Saunawelt am Bodensee
JETZT WEITERLESEN
Wellnessferien im Sauerland mit Kultur- und Aktivprogramm
JETZT WEITERLESEN
In Bad Füssing steht die Gesundheit im Mittelpunkt – und das wohltuende Thermalwasser

 

Weitere Interessante Themen:

 

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein