In Bad Füssing steht die Gesundheit im Mittelpunkt – und das wohltuende Thermalwasser

Bad Füssing ist eine der spezialisiertesten Kur- und Wellnessregionen in Europa. Das heilsame Thermalwasser, eine herrliche Naturlandschaft, eine vielseitige und attraktive Hotellerie und bayerische Gastfreundschaft gehen hier Hand in Hand.
Media Kommunikationsservice GmbH / lifePR

Bad Füssing: die Gesundheit im Mittelpunkt

(lifePR). Ob Kurzurlaub vom Alltag oder Gesundheitsurlaub, die vier Johannesbad Hotels und die Johannesbad Thermenlandschaft bieten eine gesunde Mischung aus wohltuender Entspannung und anregenden Aktivangeboten. Wellness, Fitness, kulinarische Genüsse und Beauty-Angebote machen jeden Urlaub zum Erlebnis.

Die verschiedenen Häuser bieten für jeden Geschmack etwas: Das Thermalhotel Ludwig Thoma verfügt über ein eigenes Thermalwasser-Hallenbad und bietet mit seiner Brasserie Le Pastis höchste kulinarische Genüsse. Der Füssinger Hof empfängt seine Gäste im Herzen von Bad Füssing und überzeugt durch seine persönliche und unkomplizierte Atmosphäre.

Direkt am Kurpark gelegen, lockt der Königshof mit einem völlig neuen Wellnessbereich, der im Zeichen des Salzes gestaltet wurde. Und das Vitalhotel Jagdhof liegt mitten im Grünen und ist perfekt für Naturliebhaber, Yoga-Begeisterte und Ruhesuchende.

Entspannungszeit in den Johannesbad Hotels

Leistungen: 3 x Übernachtung, 3 x Vital-Frühstücksbuffet, 3 x leckeres Abendessen, 3 x Eintritt in die Johannesbad Therme (nicht am Abreisetag), 1 x Massage ca. 30 Min., Johannesbad Hotels Wohlfühlleistungen – Preis p. P.: Thermalhotel Ludwig Thoma ab 260 Euro, Vitalhotel Jagdhof ab 219 Euro, Füssinger Hof ab 219 Euro, Hotel Königshof ab 260 Euro.

Frühlingsgefühle in der Johannesbad Therme

Fühlen Sie die ersten Strahlen der Frühlingssonne auf Ihrer Haut, während Sie auf einer der Sonnenterrassen Kaffeespezialitäten genießen. Sich im über 100 Meter langen Strömungsmassagebecken treiben lassen und die Wohltat des heilenden Thermalmineralwassers für die Gelenke spüren. All das können Badegäste in der Johannesbad Therme, einem der größten Thermalbäder der Welt, erleben.

Thermenfans können sich im 30 Meter langen Schwimmerbecken mit gelenkschonendem Schwimmen fit halten und anschließend auf einer der mehr als 2.000 Komfortliegen auf den zehntausenden Quadratmetern Grünfläche mit Kiefern- und Birkenhainen entspannen. Auch die Poolbar, das Wiener Café oder das Thermenrestaurant laden zum Verweilen bei einem kühlen Cocktail oder einem frischen Snack ein – mit Blick auf Zitronenbäume zwischen den zahlreichen Whirlpools und saftig grünen Sträuchern, die den Frühling ankündigen.

Wer nach dem Bad im schwefelhaltigen Heilwasser immer noch von Beschwerden geplagt wird, kann eines der zahlreichen ambulanten Angebote in Anspruch nehmen, auf die die Johannesbad Therme in jüngster Zeit noch mehr Wert gelegt hat, wie die ambulante Badekur, die Schmerztherapiepraxis oder die ambulante orthopädische Reha.

Auszeit in der THERME EINS

Zwölf Thermalbäder mit einer Wasserfläche von 1.700 m², zwei Aufguss-Saunen, fünf Niedertemperatur-Saunen, drei Dampfbäder, verschiedene Ruhebereiche und eine große Liegewiese laden in der THERME EINS zum Entspannen ein. Schwereloses Schwimmen im Thermalwasser und das Erleben von duftenden Aufgüssen gehören zu einem Wellnesstag dazu. Genießer gönnen sich ein Körperpeeling als Vorbereitung für eine feine Cremepackung – seidenweiche Haut ist garantiert.

Anschließend schlummert man im Ruheraum bei einer Tasse Tee sanft vor sich hin. Eine Wohlfühlmassage – eine reichhaltige Auswahl steht zur Verfügung – ob eine klassische Aromaölbehandlung oder etwas exotischer eine Lomi Lomi Nui. Aber nicht nur Körper und Geist sollen verwöhnt werden, sondern auch der Gaumen. Beide Restaurants servieren lokale Köstlichkeiten, leichte Salate und deftige Gerichte.

Private Lounge im Saunahof

Leistungen: privater Bereich im Saunahof – 24 m2 private Lounge mit Queensize-Bett, Kamin, gefüllter Minibar, Tisch und Stühlen, privater Terrasse mit Liegen und Sonnenschirm, Tageseintritt für 2 Personen in den Saunahof und die Therme, 10 % Rabatt auf Wellnessbehandlungen, Leihbadetasche mit Bademantel und Badetuch, 5 Euro Wiederholungstätergutschein für die nächste Reservierung – Preis f. 2 Pers.: 199 Euro.

Thermalresort Köck: Bademantelgang in THERME EINS und Saunahof

Direkt an die Thermenlandschaft angeschlossen, bietet das Köck Thermal Resort Entspannung und Ruhe. In neuem Gewand verwöhnt es mit Komfort für jeden Anspruch. Die aktuellen Bewertungen der Gäste zeigen, der Mut wird belohnt. Hier wie dort ist das Köck sehr innovativ. Eine großzügige und breite Hotellobby, ein vergrößerter Frühstücksraum und sanft regulierende, vollautomatische Klimaanlagen in allen Zimmern sind nur einige Beispiele für die Neuerungen. Nachhaltigkeit par excellence. Nach wie vor ist der Köck der gewohnte Familienbetrieb mit Frühstücksservice und Bademantelzugang zur THERME EINS und dem Saunahof.

Sinnenzeit

Leistungen: 2 Nächt eim DZ Superior, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Kombimassage 65 Min., ständiger Zutritt zur Therme Eins – Preis p. P.: 209 Euro.

Hotel Holzapfel: Mit Schwung und Energie in die warme Jahreszeit

Jetzt brauchen Körper und Geist frische Energie und neuen Schwung, um in Schwung zu kommen. Das Wellnessangebot im Hotel Holzapfel ist umfangreich und außergewöhnlich. Hier werden Wellness-Liebhaber mit natürlichen, hochwertigen Produkten der exklusiven Kosmetiklinien THALGO und – ganz neu ab Februar 2022 – Team DR. JOSEPH behandelt.

Zu den einzigartigen Behandlungen gehören die HolzAPFEL-Behandlung, die THALGO Meerestiefenbehandlungen und die exklusiven Körper- und Kosmetikpakete von Team DR. JOSEPH. Entspannung, Romantik und Zweisamkeit pur versprechen die Partneranwendungen. Zwei genießen wohltuende Behandlungen und die anschließende romantische Nachruhe im “Raum für Zwei”.

Im Private Spa kommen Sauna- und Spaliebhaber voll auf ihre Kosten. Neben Innenpool, Außenwhirlpool, Solebecken und großzügigen Ruhebereichen gibt es auch ein herrliches Saunaparadies mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Gartensauna, Biosauna, Eisbrunnen und Infrarotkabine. Hier kann man nach Herzenslust entspannen und seinem Körper etwas Gutes tun.

Außerdem können die Hotelgäste über den Bademantelgang vom Hotel Holzapfel aus direkt in den großzügigen Badebereich der Therme EINS und den historischen Saunahof gelangen. Die schwefelhaltigen Thermalquellen spielen in Bad Füssing eine ganz besondere Rolle. Reich an wertvollen Mineralien und Spurenelementen, sorgt das Wasser für neue Kraft, Antrieb und Energie.

Um fit zu bleiben und fit zu werden, bietet das neue, hochmoderne Fitnesscenter auf 135 m2 alles, was das Herz des ambitionierten Sportlers höher schlagen lässt. Im angrenzenden Meditationsraum bieten Yoga, Traumreisen, Qi Gong und vieles mehr alles, was man zum Entspannen und Innehalten braucht.

Frühlingsfrische Köstlichkeiten mit regionalen Schmankerln zaubert das Küchenteam von Klaus Machl-Kosak am Abend. In den Restaurants können sich Feinschmecker täglich auf ein exklusives Sechs-Gänge-Menü freuen, begleitet von einem Glas erlesener Weine aus dem Weinkeller. Ein exotischer Cocktail, ein gepflegtes, frisch gezapftes Bier oder ein feines Glas Wein an der Hotelbar beim bunten, abwechslungsreichen Hotelprogramm runden den erholsamen Wellnesstag erfolgreich ab.

Wohlfühltage PLUS

Leistungen: 2 Übernachtungen inklusive VerwöhnpensionPLUS, tägliche Nutzung der hauseigenen Thermenbadelandschaft sowie der öffentlichen THERME EINS, Nutzung des hauseigenen Sauna- und Wellnessbereichs, Teilnahme am Entspannungs-, Bewegungs- und Unterhaltungsprogramm, 1 chinesische Fußreflexzonenmassage, 1 Aromaöl-Ganzkörpermassage – Preis p. P.: im EZ ab 348 Euro, DZ ab 328 Euro.

Eichberger Reisen: Ein kompetenter Partner seit über 60 Jahren

Mit einem der umfangreichsten und attraktivsten Reiseangebote im Bereich der Mehrtages- und Tagesreisen mit dem Bus überzeugt Eichberger Reisen seit über 60 Jahren seine Gäste. Mehr als 150 Mitarbeiter und über 100 moderne Reisebusse sorgen für erfolgreiche Reisen. Auch der Nah- und Kurverkehr in Bad Füssing gehört zum Tätigkeitsfeld von Eichberger Reisen. Das Team kümmert sich gerne um individuelle Transfers wie die Abholung von den Flughäfen München, Salzburg oder Linz. Oder wie wäre es mit einem Panoramaflug über Passau, das Salzkammergut oder einem Ausflug nach Venedig auf einen Cappuccino?

Über die Media Kommunikationsservice GmbH
Bad Füssing direkt GmbH
Frau Verena Scheer
D-94072 Bad Füssing, Falkenstraße 12
Tel.: +49 (0)8531 9488937
E-Mail: verena.scheer@thermenwelt-fuessing.com
www.thermenwelt-fuessing.com

Ansprechpartner
Stefanie Lederer
Telefon +43 (662) 875368112

 

JETZT WEITERLESEN
Beste Aussichten Urban Hotel Design SAKS in Frankfurt
JETZT WEITERLESEN
Ganzjähriger Tourismusbetrieb dank vielfältigem Wellnessangebot im Hotel "habicher hof"
JETZT WEITERLESEN
Thermenurlaub in Bad Füssings THERME EINS

Tolle Sauna-Angebote bei Amazon online kaufen und liefern lassen!

JETZT WEITERLESEN
Wie ein Kurzurlaub am Meer - Wellnessauszeit in Bad Staffelstein
JETZT WEITERLESEN
Pure Entspannung und Genuss im "Sauna Parc 4 Jahreszeiten"
JETZT WEITERLESEN
Wellness: Herbst-Break in den Tuxer Bergen

 

Weitere interessante Themen: