Weiterbildung „Sauna-Meister“: Spannendes rund um den Saunabesuch

Interessante Informationen über den Saunabesuch

Interessante Informationen über den Saunabesuch

Pressemitteilung | Seelische und körperliche Entspannung, Stabilisierung des Immunsystems, Steigerung der körperlichen Fitness, intensive Hautpflege und sinnliche Dufterlebnisse – rund 30 Millionen Deutsche nutzen die positiven Effekte des Saunabadens. Aber wer weiß wirklich, welche Gesundheitsprävention regelmäßiges Saunieren bietet? Wie die positiven kurz- und langfristigen Effekte des Saunabadens konkret aussehen? Welche Anwendungen und Aufgüsse es gibt? Um die Vorteile des Saunabades zu genießen, muss man all das nicht wissen. Aber um seinen eigenen Körper noch besser zu verstehen und ihm wirklich Gutes zu tun, ist solch professionelles Hintergrundwissen auch für den „ganz normalen“ Saunagänger wertvoll.

Fortbildung zum Saunameister

Das IST-Studieninstitut bietet eine passende Weiterbildung zum Sauna-Meister an. Sie ist sowohl für Saunafans interessant, die sich beruflich innerhalb der Wellnessbranche spezialisieren möchten, als auch für Menschen, die aus privatem Interesse ihr Wissen rund um das Saunieren ergänzen und vertiefen möchten.

Studienteilnehmerin Rebecca

„Ich habe in der Weiterbildung erfahren, welche therapeutische Wirkung der Saunabesuch hat und was im Körper während und nach dem Saunieren geschieht“, fasst Rebecca aus Berlin ihre hier erworbenen Kenntnisse zusammen. „Die Weiterbildung ist die Basis meines Wissens und Handelns. Ich möchte, dass meine Gäste eine glückliche und entspannte Zeit in der Sauna verbringen können.“

Umfangreiches Fachwissen über Gesundheits- und Sauna-Rituale

Aber es geht in der dreimonatigen IST-Weiterbildung nicht nur um den gesundheitlichen Aspekt, sondern vielmehr darum, den Saunagang als etwas Besonderes zu gestalten. Ausgefallene Düfte, Aufgusskreationen und Inszenierungen sorgen für ein tolles Saunaerlebnis. Und das sowohl im professionellen Umfeld einer Wellnessanlage als auch in der heimischen Sauna. Wer sich als also fundiertes Know-how zu Gesundheit und Saunazeremonien aneignen möchte, kann das in der berufsbegleitenden Weiterbildung „Sauna-Meister“, die aufgrund der Kombination aus Studienheften, webbasiertem Training, einer Online-Vorlesung und eines Seminares bequem in jeden Terminkalender passt.

Die Studienhefte werden entweder per Post zugeschickt oder stehen online zum Download bereit. Über den sogenannten Online-Campus können sich die zukünftigen Sauna-Meister jederzeit und wiederholt die Online-Vorlesung oder das webbasierte Training anschauen. Dieser flexible Methodenmix ermöglicht also den Teilnehmern, weitestgehend selbst zu entscheiden, wann und wo sie lernen. Einfacher geht´s nicht.

Alle Informationen zur Weiterbildung gibt es hier.

 

Saunameister - Der heißeste Arbeitsplatz der Welt!
Traumberuf Saunameister, ein Beruf mit interessanten Aufgaben
So schwitzt man in einer Banja

Der Saunaaufguss

Sauna: Beauty-Programm für die Haut

 

Weitere interessante Themen:
Redaktion