Viren

Richtig saunieren bedeutet weniger Arbeit

Sauna richtig desinfizieren

Viele Menschen träumen von einer Sauna in den eigenen vier Wänden. Dadurch muss nach einem stressigen Arbeitstag nicht mehr das Haus verlassen werden, um bei wohltuender Wärme zu entspannen. Doch damit wir möglichst lange Spaß an der eigenen Wellness-Oase haben, müssen wir diese regelmäßig und vor allem richtig pflegen, reinigen, und desinfizieren.

Whirlpool: Wellness-Oase für draußen

Ein Whirlpool im Freien ist mehr als nur eine Quelle der Entspannung – er verwandelt Ihren Außenbereich in eine wahre Wellness-Oase. Mit seiner Fähigkeit, warmes Wasser und sprudelnde Massagedüsen zu kombinieren, bietet ein Whirlpool eine Vielzahl von gesundheitlichen und emotionalen Vorteilen. Ob als Rückzugsort nach einem langen Arbeitstag oder als Treffpunkt für gesellige Abende mit Freunden und Familie, ein Whirlpool im Freien verspricht Luxus, Komfort und Entspannung inmitten der Natur.

Warum Sauna?

Warum regelmäßige Saunabesuche die allgemeine Gesundheit verbessern

Ein regelmäßiger Saunabesuch bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Saunabesuche regen den Blutkreislauf an, stärken das Immunsystem, bauen Stress ab und verbessern die Ausdauer. In diesem Artikel werden wir uns damit beschäftigen, wie regelmäßige Saunabesuche die allgemeine Gesundheit verbessern können.

Ätherische Öle zur Stärkung des Immunsystems

Bestimmte ätherische Öle besitzen außergewöhnliche antivirale Eigenschaften und können bei der Bekämpfung von Virusinfektionen und den damit verbundenen Symptomen helfen. Bevor man in die nächste Apotheke eilt, sollte man die Behandlung kleinerer Symptome mit ein paar Tropfen ätherischer Öle in Betracht ziehen.

Schweiß ist ein Geschenk der Natur

Sauna trainiert die Schweißdrüsen

Die Sauna trainiert unser Herz-Kreislaufsystem, aktiviert den Stoffwechsel und trainiert sogar die Schweißdrüsen. Das klingt zunächst unglaublich, ist aber wahr. Wir sagen Ihnen, warum das so ist.

Virusbekämpfung in der Sauna?

Können Viren in der Saunahitze überleben?

Saunawärme macht den Viren das Leben schwer. Durch die Erkenntnisse von Professor Dr. Michael Resch vom Deutschen Institut für Gesundheitsforschung wissen wir, dass Saunawärme Viren aktiv bekämpfen kann. Schon 38 Grad Celsius reichen aus, damit Viren innerhalb von Stunden massiv weniger infektiös werden – vor allem bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit, und schon 15 Minuten bei 56 Grad Celsius töten sie zuverlässig ab.

Wie funktioniert Wellness in Zeiten von Corona?

So überstehen Sie die Coronazeit ohne Sauna

Wenn die Tage langsam kürzer werden, die dunkle Jahreszeit immer näher kommt und man sich nach Erholung sehnt, freuen sich viele Menschen auf einen wärmenden Saunabesuch. Wie das in Corona Zeiten auch ohne Sauna funktioniert, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.