Skip to main content

Instandhaltungsprodukte für die Innen- und Außensauna

Für viele Saunaliebhaber ist eine „echte“ Sauna nicht im Haus, sondern draußen im Garten, wie das Originalmodell aus Finnland. Das einzigartige Gefühl, mit einem Schritt zwischen Hitze und Kälte zu wechseln, ist ein „Muss“ für echte Saunaliebhaber. Wer die Möglichkeit hat, eine Sauna im Garten aufzustellen, genießt das authentische Erlebnis. Die exponierte Lage wirft aber auch die Frage nach dem richtigen Schutz vor Wind und Wetter auf. Wir stellen die richtigen Pflegeprodukte für Innen- und Außensaunen vor.

Welche Holzpflegemittel sind geeignet?

Eine Outdoor-Sauna ist extremen Belastungen ausgesetzt: Wasser, Kälte und UV-Strahlung greifen das Holz von außen an, während extreme Hitze von innen einwirkt. Da letztere das innenliegende Holz nicht schädigt, wird diese Seite in der Regel unbehandelt gelassen. Die Hitze würde jede Holzlasur auflösen oder giftige Dämpfe verursachen, die der Gesundheit schaden würden. Holzpflegemittel haben daher in einer Sauna nichts zu suchen.

Wie pflege ich den Sauna-Innenraum?

Im Innenbereich sollten Sie komplett auf den Einsatz von Lacken verzichten. Sie können höchstens natürliche Holzöle oder Wachse zur Behandlung der Bänke, Türen und Fenster verwenden. Vergessen Sie nicht, auch die Sauna vor der ersten Benutzung einmal aufzuheizen und dann überschüssiges Öl oder Wachs mit einem weichen Tuch zu entfernen.

 

 



Ultrament Vollschutz-Lasur 7-in-1, farblos, 5l

28,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2022 21:15
Infos Jetzt kaufenIn den Warenkorb
SUPI SAUNAVAHA TIKKURILA FÜR Sauna Schutz 900 ml | Transparent

24,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2022 21:12
Infos Jetzt kaufenIn den Warenkorb
Saunaöl Saunaholz Dampfbad Innenraum Pflege 500ml

18,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2022 21:12
Infos Jetzt kaufenIn den Warenkorb