Anzeige

Anzeige

Wissenswertes

Saunakultur in Japan

Andere Länder, andere Saunakulturen. Grundsätzlich empfiehlt es sich beim Saunieren im Ausland mit dem Strom zu schwimmen und sich den Sitten und Gebräuchen anzupassen. Wir erklären dir, wie du in Japan eine Furo oder eine Onsen besuchst.

Saunakultur in Japan
Saunakultur in Japan

Saunieren in Japan – was ein Ausländer bei einem Besuch wissen muss!

Saunakultur in Japan. Jede Nation weist ihre landestypischen Saunasitten auf. Die japanische Sauna nennt sich Furo und stellt eigentlich keine direkte Sauna im herkömmlichen Sinn dar, sondern eher ein heißes Bad. Für dieses Bad werden spezielle Holzbottiche genutzt, welche schließlich mit heißem Wasser gefüllt werden. Japanische Saunafreunde lieben es, in einem heißen Bad zu schwitzen. Der Effekt der Entschlackung und Entgiftung findet dabei ebenso statt wie bei einer herkömmlichen Sauna. Zusätzlich wird der Stoffwechsel angeregt. Die speziellen Badewannen aus Holz bieten dabei einen charmant-exotischen Anblick und je nach Bad und Geschmack können dem heißen Wasser verschiedene Zusätze beigefügt werden.

Saunaritual in Japan

Typisch für die japanische Saunakultur ist zudem, dass die Saunafreunde sich den Körper mit grobkörnigem Salz einreiben. Dies hat einen intensiven Reinigungseffekt zur Folge und eine gesteigerte Durchblutung. Die Japaner pflegen ihre Saunakultur regelmäßig und mit Leidenschaft, sodass sie für viele japanische Saunafans ein wahres Ritual darstellt. Die japanischen Saunasitten ähneln dabei in gewisser Hinsicht den deutschen Saunasitten, vor allem was die Form der Außensauna betrifft.

Siehe auch: Sauna Peeling mit Salz. Was ist Saunasalz und wie wirkt es?

Bauweise der japanischen Sauna

Die klassische japanische Sauna zeichnet sich durch eine spezielle Bauweise aus. Diese Bauweise orientiert sich dabei an der traditionellen japanischen Bauweise. Die geschwungenen Giebeldächer gelten dabei als wahre Augenweide. Oft werden zudem auch Fertigbausätze genutzt, welche relativ zügig montiert werden können. Die Außenwände sind extrem dick und bestehen aus natürlichen Baumstämmen, so bleibt die Hitze im Innenraum sehr gut erhalten. Japanische Saunafreunde nutzen aber auch gerne heiße Quellen, welche überall im Land zu finden sind. Bereits im Altertum badeten japanische Männer und Frauen in diesen Naturquellen und pflegten somit bereits eine gewisse Saunakultur.

Badehäuser in japanischen Tempeln

Wer ein japanisches Badehaus in einem Tempel oder Kloster besucht, wird die Statue Baddabara Bosatsu entdecken. Die Mönche knien sich zunächst auf den Boden und betreten dann erst das Bad. Dabei rezitieren sie, dass sie das Bad zum Wohl aller Wesen einnehmen. Für die Japaner steht dabei nicht nur die körperliche Reinigung im Fokus, sondern auch die geistige und spirituelle Reinigung.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Saunakultur in Finnland

Furo – Die Badewanne der Japaner

Während das Furo quasi die private Badewanne der japanischen Saunagänger darstellt, nutzen manche Saunagänger weiterhin Sento, das öffentliche Bad oder einen Onsen, eine natürliche heiße Quelle. Egal ob öffentliche oder private Bäder genutzt werden, die Familienmitglieder teilen sich alle das gleiche Wasser. Welche Zusätze dem Wasser zugefügt werden, richtet sich meist nach der aktuellen Jahreszeit. Zur Verfügung stehen zum Beispiel Kirsche, Pflaume oder Grüntee.

Japaner saunieren getrennt

In der heutigen Zeit wird das private Furo öfter genutzt als das öffentliche Sento. Gerade an kalten Winterabenden nutzen die Japaner das gemeinsame heiße Saunabad, um soziale Kontakte zu pflegen und sich nebenbei aufzuwärmen. Das Furo, die private Sauna, steht dabei in unterschiedlichen Designs zur Verfügung, mit einem oder mehreren Becken, mit verschiedenen Wassertemperaturen und unterschiedlichen Sitz- oder Liegemöglichkeiten. Das japanische Badehandtuch fungiert erst als Waschlappen und anschließend als Handtuch. In der Regel saunieren japanische Frauen und Männer getrennt.

War dieser Artikel hilfreich? Saunakultur in Japan

Buchtipp der Redaktion*

Weitere interessante Themen:

(* = Affiliatelinks/Werbelinks)  Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 22.03.2019 um 16:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

MEHR VON SAUNAZEIT.COM
Sauna erhöht die sportliche Ausdauerfähigkeit Sauna und Sport sind eine gute Ergänzung für unsere Gesundheit Sauna erhöht die sportliche Ausdauerfähigkeit. Wenn du deine Ausdauer steigern möchtest, muss du dich nicht einzig und allein auf dein anstrengendes Training verlassen. Es geht auch einfach und angenehmer - nämlich in der Sauna. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Forscher von der Universität in Melbourne wollten herausfinden, ob ein Zusammenhang zwischen Sport, Sauna und Ausdau...
Saunaaufgüsse belebend und erfrischend Welche Saunaaufgüsse wirken belebend und erfrischend? Eigentlich ist die Sauna ja so entspannend, dass du danach nur noch in deine Kissen sinken möchtest. Eigentlich. Denn es gibt auch belebende und erfrischende Saunaaufgüsse. Diese heißen Sessions küssen dich regelrecht wach. Du verlässt die Sauna mit Tatendrang und könntest auch gleich noch deine Steuererklärung erledigen. Musst du aber nicht, keine Angst. Du darfst deine Energie auch für viel...
Entspannungsmusik für die Sauna Wellness und Entspannungsmusik für die Heimsauna Entspannungsmusik für die Sauna. Musik hat einen großen Einfluss auf unseren Organismus. Forscher haben in vielen Studien gezeigt, dass verschiedene Rhythmen und Farbklänge unseren Körper verändern. Denken Sie zum Beispiel einmal an ein Rockkonzert. Schon bei den ersten Klängen werden wir euphorisch. Das liegt auch daran, dass der Blutdruck steigt und unser Körper damit in einen besonders wachen M...
Was sind Sauna Event Aufgüsse? Was sind Sauna Event Aufgüsse? Wellness ist in. Und deswegen sind in den vergangenen Jahren überall große Saunaanlagen entstanden. Sie alle buhlen um Kunden, doch sie unterscheiden sich nicht allzu sehr. Alle verfügen über Schwitzhütten und Wasserbecken. Was tun? Nun, die Betreiber haben den Aufguss in der Sauna zum Event gemacht. Die Gäste dürfen sich freuen. Sie bekommen weit mehr geboten als nur Wasser, das auf den Saunastein geschüttet wird. ...
Sauna für Senioren Sauna für ältere Menschen - Schwitzen für Gelenke und Abwehrkräfte Sauna ist genau richtig für Senioren. Schließlich hat das Schwitzen viele positive Effekte die Gesundheit und die Psyche. Selbst im hohen Alter steht dem gesunden Vergnügen im Grunde nichts im Wege. Sie sollten aber einige Dinge beachten. So jung wie früher sind Sie nicht mehr. Aber keine Angst. Wir haben uns einmal bei Experten umgehört und geben Ihnen wichtige Tipps mit auf den...
Textilsauna in Deutschland Die Vorzüge der Textilsaunen Eine Textilsauna bietet im Prinzip dieselben Vorzüge, die gesundheitsbewusste Personen bei einem textilfreien Saunagang in Anspruch nehmen können. Die Betreiber garantieren ihren Gästen eine Entspannung auf einem hohen Niveau. Sie können sich bei unterschiedlichen Temperaturen entspannen, wohlfühlen und ihrem Körper etwas Gutes tun.Die Mehrzahl der Bevölkerung kennt die Vorteile eines regelmäßigen Saunabesuches. ...
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER