Wissenswertes

Sauna erhöht die sportliche Ausdauerfähigkeit

Welchen Einfluss hat das regelmäßige Saunieren auf unseren Körper nach dem Sport? Viele wissen nicht, dass man durch regelmäßige Saunagänge die Ausdauer verbessern kann.

Sauna erhöht die sportliche Ausdauerfähigkeit
Sauna erhöht die sportliche Ausdauerfähigkeit

Sauna und Sport sind eine gute Ergänzung für unsere Gesundheit

Sauna erhöht die sportliche Ausdauerfähigkeit. Wenn du deine Ausdauer steigern möchtest, muss du dich nicht einzig und allein auf dein anstrengendes Training verlassen. Es geht auch einfach und angenehmer – nämlich in der Sauna. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Forscher von der Universität in Melbourne wollten herausfinden, ob ein Zusammenhang zwischen Sport, Sauna und Ausdauersteigerung besteht – genauer gesagt, ob der regelmäßige Kontakt mit Hitze dem Körper nutzt. Dafür suchten sie eine Reihe männlichen Leistungssportler. Sie teilten sie in zwei Gruppen. Die eine ging einfach ihrem normalen Alltag nach. Die Sportler der anderen Gruppe durften dreimal pro Woche in die Sauna gehen. Um die Ergebnisse vergleichen zu können, wurde die Fitness eines jeden Sportlers am Laufband getestet.

Leistungssteigerung dank Sauna

Nach Abschluss der Studienzeit stellten die Forscher die Sportler wieder auf das Laufband. Als sie die Ergebnisse sahen, staunten sie nicht schlecht. Die Saunagänger konnten ihre Performance um bis zu 23 Prozent steigern. Und das, obwohl sie dem gleichen Trainingsplan gefolgt waren. Das Ergebnis war so überraschend, dass die Wissenschaftler es ganz genau wissen wollen. Sie nahmen den Sauna-Sportlern Blut ab und analysierten es. Das Ergebnis der Analyse lieferte dann auf den Grund für die Leistungssteigerung. Die Sauna-Sportler hatten wesentlich mehr Blutplasma als die anderen – und ihr Blutvolumen hatte sich erhöht.

Lese auch: Sauna gegen Muskelkater

Blutplasma und Blutzellen

Aber warum wirkt sich das auf die sportliche Leistung aus? Nun das Blutplasma ist ein sehr wertvoller Stoff für den Körper. Er enthält viele wesentliche Nährstoffe. Zusätzlich besteht er aus Elektrolyten und Hormonen. Das Plasma dient außerdem zum Transport der Blutzellen. Erhöht sich der Plasma-Anteil im Blut, kann es auch schneller fließen – und noch mehr Nährstoffe transportieren. Das Herz muss sich also nicht mehr so abmühen, um das Blut in unserem Körper zirkulieren zu lassen. Es hat, vereinfacht gesagt, mehr Kapazitäten. Und genau das ist der Effekt, den sich Sportler wünschen. Denn sie können so mehr Leistung bringen.

Außerdem speichert der Körper im Blutplasma auch Wasser – und kann seine Temperatur besser regulieren. Alles Dinge, die sich positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirken.

Effektives Training für den Muskelaufbau

Aber die Saunagänger hatten nicht nur mehr Blutplasma. Auch ihr Blutvolumen hatte zugenommen. Im Blut ist auch immer Sauerstoff enthalten. Die einfache Formel an dieser Stelle lautet: Je mehr Blut im Körper vorhanden ist, desto besser ist auch die Sauerstoffversorgung. Etwas, dass uns auch sportlich weiterhilft. Denn so kannst du länger im aeroben Bereich trainieren. Dieses Wort kennst du vielleicht von deiner Pulsuhr. Solange du aerob trainierst, überanstrengst du dich nicht. Du kannst also viel länger Sport machen. Und dein Training wird sehr effektiv. Vor allem dann, wenn du Fett verbrennen möchtest. Aber auch der Muskelaufbau funktioniert im aeroben Bereich am besten.

Kauftipp* der Redaktion – Ultrasport Bauchtrainer

Bauch- und Rückenmuskeln gehören zu den Muskeln, die ständig belastet werden. Um Haltungs- und Rückenbeschwerden zu minimieren, werden sie mit dem AB Roller von Ultrasport direkt trainiert und gestärkt. Netter Nebeneffekt: durch den gesteigerten Muskeleinsatz wird die Kalorienverbrennung angeregt und die Kondition insgesamt verbessert. Rutschfeste Griffe sorgen für optimale Handhabung und das beiliegende Polster schont die Knie beim Training.

Saunabesuche steigern deine Leistungsfähigkeit

Bedeutet das nun, dass du nur anständig schwitzen musst und dabei von alleine fit wirst? Ein bisschen. Auch wenn du keinen Sport machst, wird der Saunabesuch deine Leistungsfähigkeit steigern. Aber so ganz ohne Anstrengung wirst du keinen Marathon laufen können. Die wohlige Wärme ist für dich vor allem dann von großem Nutzen, wenn du sie mit einem Ausdauertraining kombinierst. So steigerst du deine Leistungsfähigkeit gleich zweifach – und wesentlich nachhaltiger.

Lesetipp: 13 Tipps für Entspannung und Stressabbau
Kauftipp* der Redaktion – prorelax TENS + EMS Duo. Elektrostimulationsgerät

Angebot
prorelax TENS + EMS Duo. Elektrostimulationsgerät, 2 Therapien mit einem Gerät*
Promedics Healthcare GmbH - Badartikel
- 21,10 EUR 38,80 EUR
Immer mehr Menschen leiden unter Muskelschmerzen und Verspannungen. Das schränkt die Bewegungsfähigkeit ein und verringert die Lebensfreude. Doch weniger Bewegung bedeutet auch, das die Muskeln kaum trainiert werden – und das macht die Situation zu einem Teufelskreis. Ständige Arztbesuche oder teure Therapien bei Physiotherapeuten sind die unvermeidbare Folge. Dieses Reizstromgerät hilft Ihnen doppelt gut bei Schmerzen und Muskelaufbau, ganz ohne Nebenwirkungen. 

Weitere interessante Themen:

(* = Affiliatelinks/Werbelinks)  Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 um 14:48 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Saunakultur in Finnland
 

DAS INTERESSIERT ANDERE SAUNAZEIT LESER

1
Hier können Sie aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selbst einen neuen Beitrag zum Thema verfassen. Unser System erlaubt das Hochladen von Bildern, Videos, Audios und andere Dateitypen.

Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateiformate
 
 
 
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen