Anzeige
Shisha Streetwear Boys
Promi-News

Prominente setzen bei Hautprobleme auf Kryotherapien

Kryotherapie in der Kältekammer gegen Schmerzen und Entzündungen

Kryotherapie in der Kältekammer gegen Schmerzen und Entzündungen

Chirurgen wenden Kryotherapien bei Hautproblemen an. Dadurch ersparen sie Patienten den Gang zum Operationssaal. Hämangiome sind Blutschwämmchen, die sich nach einer Kryotherapie zusammenziehen und verschwinden. Mittlerweile existieren jedoch ebenso Beautybehandlungen, welche die Kryomethode nutzen. Prominente Persönlichkeiten sprechen allerdings von Kryospas und Salzräumen. Dank dieser erfreuen sie sich an einem strahlenden Hautbild.

Was ist die Kryotherapie?

Bei der Kryotherapie handelt es sich um eine hyperkühlende Beautybehandlung, welche die müde Muskulatur mit einer neuen Energie versorgt. Dabei begeben sich Kryofans in einen Raum, dessen Temperatur bei Minus 140 Grad Celsius liegt. Sie halten sich ungefähr 180 Sekunden in dem kleinen Iglu auf. Die Australier Keira Rumble sowie Nikki Philipps gehören zu den Anhängern dieses Beautytrends. Außerdem kombinieren sie den Besuch eines Salzraums mit dem Aufenthalt in einer Infrarotsauna. Auf diese Weise erhöhen sie effektiv den Pflegeeffekt ihrer Haut.

   

© cryospaclinics | Instagram

   
ERFAHRE MEHR ÜBER
Ashley James posiert nackt in der Sauna

Sie sehen das Instagram-Bild von Cryospa Clinics nicht? Klicken Sie hier.

 

Jennifer Aniston und Demi Moore gehören ebenso zu den Prominenten, die ihren Mut unter Beweis gestellt haben. Auch sie haben sich in den Kälteraum gewagt und den dortigen Aufenthalt sichtlich genossen.

   

Kältetherapie lässt die Haut erstrahlen

Australische Prominente haben sich von den positiven Wirkungen der Kältetherapie überzeugt. Sie nutzen Kryospas, um ihre Hautprobleme in den Griff zu bekommen. Akne sowie Rosacea haben bei den eisigen Temperaturen schlechte Karten. Bei der ersteren Hautkrankheit sterben die Bakterien sowie der überflüssige Talg ab. Die Kälte hemmt die Talgproduktion. Auch Rosacea kann mithilfe von regelmäßigen Kryositzungen gelindert oder gar geheilt werden.

Kryotherapie erzielt zahlreiche positive Effekte

Nicht nur das Hautbild, sondern auch die Figur profitiert von der Kältetherapie. Stars suchen Kryospas ebenso auf, um ihren überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. Nikki Philipps und Keira Rumble teilen auf in den sozialen Netzwerken mit ihren Followern ihre Begeisterung für Kryobehandlungen. Allerdings muss niemand den Status eines Prominenten aufweisen, um eine Kryokabine aufzusuchen.

Während die Haut von einem unbeschreiblichen Frischeeffekt profitiert, arbeitet der Körper auf Hochtouren. Er ist damit beschäftigt, die Kerntemperatur aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise verbrennt der Organismus mehrere Hundert Kalorien pro Sitzung. Langfristig erfährt der Stoffwechsel so einen positiven Einfluss. Deshalb eignet sich die Kältetherapie auch für diejenigen, die mit ihrem Gewicht unzufrieden sind.

Bisher galten hohe Temperaturen als das Geheimnis, welches die Haut verjüngt. Nun beweisen ebenso eisige Temperaturen, dass auch sie positive Effekte erzielen. Moderne Technologie beschleunigt den Entgiftungsprozess und verjüngt zugleich sowohl das Hautbild als auch den Organismus.

ERFAHRE MEHR ÜBER
Das Beautygeheimnis von Kendall Jenner

Salzräume wirken sich positiv auf die Gesundheit aus

Nicht nur Kryospas oder Infrarotkabinen erzielen positive Effekte im Hinblick auf die Haut und die Gesundheit, sondern auch Salzräume. Bereits während des Zweiten Weltkriegs stellte ein Arzt fest, dass Personen, die sich in Salzbergwerken aufhielten, von einer besseren Atemfunktion profitierten.

Salzraum | Halotherapie zur Behandlung von Atemwegserkrankungen.

Salz reinigt jedoch nicht nur die Lunge und die Atemwege, sondern verleiht auch dem Körper mehr Energie. Dadurch sinkt automatisch der Stresspegel. Darüber hinaus klären die feinen Salzpartikel die Haut. Psoriasis, Akne und Ekzeme ziehen sich dank der Eigenschaften des Salzes nach und nach zurück. Der Wasserhaushalt der Haut erfährt eine Regulation und kommt in sein natürliches Gleichgewicht. Somit agieren Salz und Kälte als ein ideales Duo für ein strahlendes Hautbild.

   

Wo gibt es Ganzkörper-Kältekammern?

Bisher wurden Kältekammern hauptsächlich in Kur- und Rehabilitationszentren eingesetzt und stehen Kurgästen auf Anfrage zur Verfügung. Da die allgemein positiven Auswirkungen von Kaltkammergängen auf das Wohlbefinden bekannt sind, bieten sporadische Wellness- und Gesundheitshotels nun auch die revitalisierenden Eiskammern an.

 

Kauftipp* der Redaktion
PraNaturals Erfrischendes Körperpeeling Body Scrub aus dem Toten Meer 500g 100% Bio nahrhaftes Hautpeeling...*
  • 100% BIO SALZ-SCRUB AUS DEM TOTEN MEER – von Hand geerntet und frei von Verschmutzungen und...
  • NATÜRLICH ERFRISCHENDE MINERALSTOFFE – Der Scrub aus dem Toten Meer verschmilzt sanft mit Ihrer Haut und...
  • KÖRPERPEELING FÜR ALLE HAUTTYPEN – Vor allem für sensible und trockene Haut. Das Salz aus dem Toten Meer...
  • VEGANES KOSMETIKPRODUKT – PraNaturals vegane Kosmetikprodukte bestehen aus natürlichen Zutaten ohne Parabene und...
ERFAHRE MEHR ÜBER
David Beckham kauft sich eine Sauna in Iglu-Form

 

Weitere interessante Themen

 

*Letzte Aktualisierung am 7.04.2020 um 09:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

Schreiben sie uns Ihre Meinung