Die Basis des Saunabadens

Die Wechselwirkung von Wärme und Kälte ist der wichtigste Faktor beim Saunabaden. Folglich ist eine Aufwärm- und Abkühlphase erforderlich. KLAFS bietet nun mit Spa Basics Lite ein neues Portfolio an, das speziell entwickelt wurde, um die Anforderungen an eine angemessene Aufwärm- bzw. Abkühlphase zu erfüllen und so die hervorragenden gesundheitlichen Effekte der Sauna zu fördern. Spa Basics Lite: Die Badefunktion für zwischendurch, geeignet für jedes Spa, empfiehlt sich für alle, die die Leistungsfähigkeit der Sauna voll ausschöpfen und sich etwas Gutes tun wollen.
SPA BASICS LITE BY KLAFS

SPA BASICS LITE BY KLAFS

Pressemeldung | Die Anwendung von Wärme- und Kältereizen verbessert die Blutzirkulation im ganzen Körper. Ein Saunagang ohne Fußbad* ist wie die Bestellung einer Mahlzeit ohne Vorspeise. Ein Fußbad vor dem Saunagang verbessert die Schweißbildung und fördert die Blutzirkulation, was kalten Füßen vorbeugt. Dies hilft dem Körper, sich an die Hitze zu gewöhnen. Die Füße sind die Quelle vieler körperlicher Reaktionen. Das kalte Fußbad ist auch nach und zwischen den Saunagängen von Vorteil, um die Wirkung der Sauna zu verstärken. Das kalte Wasser verengt die Blutgefäße und verhindert, dass es in die Beine sinkt.

Fußbecken LITE-C1

Nach der Abkühlung verstärkt ein warmes Fußbad die Saunawirkung durch die Erweiterung der Blutgefäße, so dass der Körper wieder auf seine normale Temperatur kommt. Das Fußbecken LITE-C1 kann mit geringem Aufwand an beliebiger Stelle im Whirlpool installiert werden. Ein bauseitiger Bodenablauf wird mit einer Beckenrandbefestigung an den Bodenrahmen angeschlossen. Das Becken kann dann dank des revolutionären „Klicksystems“ einfach in den Rahmen eingesetzt werden. Die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit sollen für optimale Entspannung und Wohlbefinden sorgen. Die Lite-Sitzbank passt nicht nur in Bezug auf die Sitzhöhe und die Proportionen, sondern auch in Bezug auf das Design perfekt zum Fußbecken.

Das Fußbecken Lite lässt sich mit geringem Aufwand überall im Spa einsetzen. Bedienkomfort und Funktionalität sind auf ein Optimum ausgerichtet, um ein Maximum an Entspannung und Wohlbefinden zu ermöglichen.

Spa Basics Linie

Beide Eigenschaften sind unglaublich langlebig und im täglichen Gebrauch einfach zu reinigen. Das Lite-Tauchbecken ist eine großartige Ergänzung der Spa Basics-Serie. Durch seine schlichte Form und sein minimalistisches Design passt es in jedes Wellness-Center. Es hat außerdem den Vorteil, dass es sowohl bodenbündig als auch freistehend eingebaut werden kann. Dadurch lässt es sich leicht eintauchen.

Komplettiert wird die Spa Basics Linie mit dem Tauchbecken Lite. Passend für jede Wellnesseinrichtung überzeugt es durch seine schlichte Form und das puristische Design. Und der Clou dabei ist: Es kann entweder als bodenbündiges Becken eingelassen oder freistehend aufgestellt werden. Damit lässt es sich einfach eintauchen.

Fazit

Nur wer sich nach einem Saunagang richtig abkühlt, bekommt dieses besondere Gefühl. Die Spa Basics Lite bieten die Grundlage des Saunabadens: So funktioniert Cool Down heute! Entspannt, lebendig und wie neugeboren – die Spa Basics Lite bieten die Grundlage des Saunabadens: So funktioniert Cool Down heute!

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit gerne bei:
KLAFS GmbH & Co. KG
Erich-Klafs-Straße 1–3, 74523 Schwäbisch Hall
Tel.: +49 (0)791 501-0, Fax: +49 (0)791 501-248
sowie im Internet unter www.klafs.de

 

JETZT WEITERLESEN
Duschen Sie nach dem Saunagang nicht sofort!
JETZT WEITERLESEN
Sauna: Hier hat Stress keine Chance!
JETZT WEITERLESEN
Frisch geduscht in die Sauna
JETZT WEITERLESEN
Die Grundlagen des richtigen Saunierens
JETZT WEITERLESEN
Interview - Spa der Zukunft
JETZT WEITERLESEN
Effektive Abkühlung, cool inszeniert - Kälte und Erfrischung Made by KLAFS

 

Mehr zum Thema Füße und Sauna:
  1. Fußpilz in der Sauna und wie schütze ich mich davor? Eine Pilzinfektion der Zehen, der Fußsohlen und sogar der Fußrücken wird als Fußpilz* bezeichnet und kann sowohl akut als auch lang anhaltend sein. Menschen mit Fußpilz haben auch ein höheres Risiko, an Zehennagelpilz zu erkranken, wenn sich der Pilz auf den Nagel ausbreitet. Lassen Sie es nicht soweit kommen!
  2. Samtweiche und zarte Füße nach einer Peeling-Anwendung. Sie können Ihre Haut mit einem Peeling wieder in Form bringen. Es ist nicht nötig, viel Geld für ein Produkt auszugeben, welches Sie nicht wirklich benötigen. Ein Fußpeeling* lässt sich mit einfachen Mitteln zu Hause zubereiten. Und wie? Das erfahren Sie in diesem Artikel.
  3. Ein warmes Fußbad vor und nach der Sauna fördern das Schwitzen. Das Fußbad und die Sauna sollten in Verbindung miteinander genutzt werden. Das Schwitzen und die Akklimatisierung werden durch warme Füße begünstigt. Wechselnde Fußbäder beleben und härten die Füße ab.

Fußwannen für die Heimsauna bei Amazon anschauen und liefern lassen!

 

Aktuelle Sauna Deals

AngebotBestseller Nr. 1
Karibu Sauna Rückenlehne Classic
Karibu Sauna Rückenlehne Classic*
Abmessungen: 52 x 40 x 7 cm Material: Pappelholz Ausführung: naturbelassen; 52 x 40 x 70 cm aus Pappelholz
39,95 EUR −12,97 EUR 26,98 EUR
 

SAGEN SIE DANKE

Waren diese Informationen auf saunazeit.com für Sie wertvoll? Dann können Sie uns Danke sagen und einen beliebigen Betrag an uns spenden. Damit helfen Sie uns, die Website weiterhin mit kostenlosen Informationen rund um das schöne Thema Sauna zu ergänzen.