GESUND

Regelmäßiges Saunieren stärkt den Kreislauf und die Abwehrkräfte

So gesund ist Sauna im Winter

von Laura Klein

Lesezeit ca. 4 Minuten Das Schwitzen ist gesund, wenn man es richtig macht. Die regelmäßige Schwitzkur hat eine positive Wirkung auf das Immunsystem, die Haut und die Atemwege.

So bleibt man auch im Herbst gesund!

Frische Luft und Sauna – hält Sie im Herbst gesund

von David Brunner

Lesezeit ca. 3 Minuten Jetzt ist es wieder soweit und der nasskalte Herbst steht vor der Tür. Kalte und regnerische Temperaturen beeinträchtigen den Körper, schwächen das Immunsystem und führen häufig zu unangenehmen Erkältungssymptomen wie Husten und Schnupfen. Aber keine Angst vor der kalten Jahreszeit! Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, kommen Sie gesund durch den Herbst und trotzen dem Winter.

Nutzen Sie die heilende Wirkung von Wärme für Ihr körperliches Wohlbefinden

Sauna: Die heilende Kraft der Wärme!

von David Brunner

Lesezeit ca. 2 Minuten Vor allem in den Herbst- und Wintermonaten sind Kälte und Regen eine echte Belastungsprobe für unseren Körper. Das Immunsystem sollte in dieser Zeit besonders gefördert werden, um sich gegen Erkältungsviren abzuhärten.

Den Aufenthalt in der Sauna genießen – aber möglichst gesund

Wenn die Sauna tabu ist!

von Redaktion

Lesezeit ca. 2 Minuten Die einen wollen in der Sauna entspannen, für die anderen sind gesundheitliche Aspekte ausschlaggebend. Doch nicht jeder, der gerne in die Sauna gehen möchte, darf sich den hohen Temperaturen aussetzen. Bei einigen Erkrankungen sollte auf das Saunieren verzichtet werden.

Sind Saunen gut für Ihre Gesundheit oder können sie schädlich sein?

Kann Sauna krank machen?

von Melanie Sommer

Lesezeit ca. 4 Minuten Was für eine Frage. Schließlich wissen wir doch alle, dass das heiße Vergnügen sehr gesund ist. Immerhin reguliert der Wechsel zwischen Hitze und Kälte den Blutdruck, das Immunsystem wird gestärkt, Venenleiden gelindert und sogar die Kondition verbessert sich durch regelmäßiges Schwitzen. Das stimmt auch alles.