Die besten Saunadüfte die den Schlaf fördern

Sind Sie auf der Suche nach dem Geheimnis eines erholsamen Schlafs? Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Saunadüfte und entdecken Sie, wie diese die Art und Weise, wie Sie schlafen, grundlegend verändern können. Lassen Sie sich von den wohltuenden Aromen verzaubern und erfahren Sie, wie Sie diese Magie in Ihre Saunaroutine integrieren können.
Was sind Saunadüfte, die den Schlaf fördern?
© saunazeit

Was sind Saunadüfte, die den Schlaf fördern?

Düfte spielen eine zentrale Rolle in unserem täglichen Leben. Schon seit Jahrtausenden nutzen verschiedene Kulturen Aromatherapie, um das Wohlbefinden zu steigern und gesundheitliche Beschwerden zu lindern. Manche Düfte, wie Zitrusnoten, sind bekannt dafür, belebend zu wirken und die Konzentration zu steigern. Andere, wie Lavendel, Kamille oder Bergamotte, haben beruhigende Eigenschaften und können den Schlaf fördern.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Lavendel beispielsweise die Herzfrequenz und den Blutdruck senken kann, was zu einer tieferen Entspannung und einem verbesserten Schlaf führt. Kamille wiederum enthält Antioxidantien, die beruhigende Eigenschaften besitzen und helfen können, Schlaflosigkeit zu reduzieren.

Machen Sie sich diese schlaffördernden Düfte während Ihres Saunagangs zunutze. Ein entspannendes Saunabad vor dem Schlafengehen, kombiniert mit den richtigen Düften, kann nicht nur den Übergang in einen tiefen Schlaf erleichtern, sondern auch die Schlafqualität insgesamt verbessern. Die Wärme der Sauna erweitert die Poren, wodurch die Düfte besser von der Haut aufgenommen werden können, was ihre Wirkung intensiviert. Ein solches Ritual kann dazu beitragen, den Geist zu beruhigen, den Körper zu entspannen und so eine optimale Schlafumgebung zu schaffen.

Wie unterstützen Saunadüfte den Schlaf?

Düfte interagieren direkt mit unserem Nervensystem, sobald sie über die Nase aufgenommen werden. Dieser Prozess wird durch das limbische System unseres Gehirns gesteuert, das für Emotionen, Stimmungen und Erinnerungen verantwortlich ist. Einige Düfte, wie z. B. Lavendel und Kamille, sind dafür bekannt, dass sie das zentrale Nervensystem beruhigen und somit den Schlaf fördern.

Vor allem schlaffördernde Düfte sollten in der Sauna mit Bedacht eingesetzt werden. Anstatt sie in einem intensiven Aufguss zu vernebeln, empfiehlt es sich, sie sanft zu verdampfen. Stellen Sie dazu eine kleine Schale mit Duftwasser in die Sauna. So wird der Duft gleichmäßig verteilt und eine Überkonzentration vermieden, die kontraproduktiv sein könnte.

Interessant ist auch, dass die Kombination aus Wärme und Duft die Poren der Haut öffnet, sodass sie den Duft besser aufnehmen kann. Dies trägt dazu bei, dass die entspannenden Eigenschaften des Duftes schneller wirken.

Achten Sie darauf, die Temperatur in der Sauna moderat zu halten. Zu hohe Temperaturen können den Körper überreizen und das Einschlafen erschweren. Beenden Sie den Saunagang mit einer lauwarmen Dusche, um die schlaffördernde Wirkung zu maximieren.

Qualitätsstandards für schlaffördernde Saunadüfte

Aufgrund der direkten Wirkung von Duftstoffen auf unseren Körper ist es umso wichtiger, auf ihre Qualität zu achten. Es ist ratsam, Produkte zu wählen, die nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Auch wenn diese Düfte auf den ersten Blick teurer erscheinen, reichen oft schon wenige Tropfen aus, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Interessanterweise haben Studien gezeigt, dass natürliche Düfte im Vergleich zu synthetischen Düften eine tiefere und nachhaltigere Wirkung auf unser Wohlbefinden haben. Lavendel (bei Amazon) zum Beispiel, ein üblicher Bestandteil von Saunadüften, hat in klinischen Studien gezeigt, dass er die Schlafqualität verbessert und die Zeit bis zum Einschlafen verkürzt.

Ein weiterer Aspekt ist, dass hochwertige Düfte oft ohne schädliche Zusatzstoffe wie Parabene, Phthalate und künstliche Farbstoffe hergestellt werden. Diese können allergische Reaktionen hervorrufen oder die Haut reizen, insbesondere in der heißen und feuchten Umgebung einer Sauna.

Ferner sind nachhaltig produzierte Düfte oft umweltfreundlicher. Viele Hersteller achten auf eine nachhaltige Beschaffung ihrer Rohstoffe und verwenden umweltfreundliche Verpackungen, was nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für das Gewissen ist.

Mit diesen Aufgüssen kann das Einschlafen erleichtert werden:

1. Spitzner Saunaaufguss Lavendel-Kumquat

Entdecken Sie ein harmonisches Zusammenspiel von krautigen und fruchtigen Noten, das sowohl ausgleichend wirkt als auch Ihre Gedanken belebt. Dieses Aufgusskonzentrat trägt stolz das Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes e.V., ein Zeichen für geprüfte Exzellenz. Es besteht ausschließlich aus natürlichen oder naturidentischen Inhaltsstoffen, ist frei von Farbstoffen und verwendet Emulgatoren nur, wenn unbedingt erforderlich. Mit einem Mischverhältnis von 15-30ml Konzentrat auf 1l Aufgusswasser bietet das 190ml Aufgusskonzentrat genug für bis zu 12 Liter erfrischenden und wohltuenden Saunaaufguss. Tauchen Sie ein in ein sinnliches Erlebnis, das Ihre Saunaroutine bereichert.

Spitzner Saunaaufguss Wellness Lavendel-Kumquat (190ml)...

2. Warda Saunaaufguss Ylang-Ylang 

Entdecken Sie das Warda Saunaaufguss Duftkonzentrat, das mit dem verführerischen Duft von Ylang-Ylang verzaubert. Hergestellt aus sorgfältig ausgewählten natürlichen Ölen, setzt es Maßstäbe in Sachen Qualität und Reinheit. Jedes Fläschchen profitiert von strengen Qualitätskontrollen, die sicherstellen, dass nur die besten Rohstoffe verwendet werden. Die in diesem Konzentrat enthaltenen ätherischen und rein natürlichen Öle öffnen nicht nur die Atemwege, sondern fördern auch die Durchblutung und stärken das Immunsystem. Ein echtes Erlebnis für alle Sinne!

Warda Saunaaufguss Ylang-Ylang 1 l Flasche - Ein Liter...

3. Finnsa Sandelholz

Tauchen Sie ein in die sinnliche Welt des Sauna-Duftkonzentrats von Finnsa. Mit einem Inhalt von 250 ml entfaltet das Sandelholz-Aroma – warm, holzig und balsamisch – seine beruhigenden und ausgleichenden Eigenschaften. Hergestellt aus einer Mischung natürlicher ätherischer und naturidentischer Öle, verspricht dieses Konzentrat nicht nur Wohlbefinden, sondern auch eine belebende Frische für Ihr Saunaerlebnis. Mit Finnsa verwandelt sich jedes Saunabad in eine natürliche Oase der Entspannung. Vielseitig einsetzbar, eignet es sich nicht nur für Saunen, sondern auch für Aromaschalen, Kräuterbäder und Thermarien. Ein echtes Highlight für alle, die das Besondere suchen!

Angebot Finnsa Sandelholz

4. Saunaaufguss Salbei

Entdecken Sie ein Produkt von höchster Qualität und Konzentration, das in Deutschland von einem renommierten Mitgliedsunternehmen des Deutschen Sauna-Bund e.V. hergestellt wird. Dieses Konzentrat fördert nicht nur die Durchblutung der Haut, sondern wirkt auch stoffwechselsteigernd und entschlackend. Ein weiterer Pluspunkt: Es verdampft rückstandsfrei. Während viele Saunaaufgüsse aus einer Kombination von 100 % ätherischen Ölen, Duftölkonzentraten und Parfumölen bestehen, werden bei der Herstellung dieses Produkts, wo kein ätherisches Öl verfügbar ist, hochwertige Aromen aus der Lebensmittelindustrie verwendet. Dabei steht die Reinheit der Inhaltsstoffe stets im Vordergrund. Und das Beste? Dank seiner hohen Konzentration benötigen Sie nur 20ml des Konzentrats für 5 L Wasser – ein Zeichen seiner außergewöhnlichen Ergiebigkeit.

Saunaaufguss 'Salbei' hochwertiges Aufguss-Konzentrat 250...

 

Die besten wasserdichten Lautsprecher für den Sauna und Wellnessbereich
Die besten Hamamtücher für die Sauna
Die besten Saunaliegen zum Relaxen
Die besten Saunakübel für die Heimsauna

 

Weitere interessante Themen:
Letzte Artikel von Klaus Sirotzki (Alle anzeigen)
Tags zu diesem Beitrag
, , ,