Die Auswirkungen von großer Hitze auf Ihren Körper

Sauna: Ist das Saunieren mit Risiken verbunden?

Ein Saunabesuch ist nicht nur entspannend und vitalisierend, sondern auch förderlich für die allgemeine Gesundheit. Doch bei Temperaturen von durchschnittlich 80 °C ist nicht jeder in der Lage, diese Art der Gesundheitsprävention zu genießen. Deshalb sollte man sich vor einem Saunabesuch gut informieren und auf die Ratschläge der Mediziner achten.

5 Anti-Stress-Yoga-Übungen

5 Yoga-Übungen zur Entspannung gegen Stress

Mit einfachen Yoga-Übungen können Sie Ihren Stresslevel herabsetzten. Yoga wirkt nicht nur entspannend auf unseren Körper und Geist, es hat auch sehr viele positive Eigenschaften auf unsere Gesundheit. Diese 5 Yoga-Übungen bringen Sie gestärkt und vital durch den Tag.

Ätherische Öle im Aufgusswasser

Wie viel Saunaöl kommt in das Aufgusswasser?

Der Gang in die Sauna mag zwar entspannend sein, allerdings können ätherische Öle das Saunaerlebnis auf eine ganz neue Ebene anheben. Für die Anwendung der Aromatherapie in der Sauna ist eine gewisse Kenntnis der Handhabung von ätherischen Ölen erforderlich.

Ätherische Öle zur Stärkung des Immunsystems

Bestimmte ätherische Öle besitzen außergewöhnliche antivirale Eigenschaften und können bei der Bekämpfung von Virusinfektionen und den damit verbundenen Symptomen helfen. Bevor man in die nächste Apotheke eilt, sollte man die Behandlung kleinerer Symptome mit ein paar Tropfen ätherischer Öle in Betracht ziehen.

Sauna: Auszeit für Gesundheit und Wohlbefinden

Sauna ist ein natürliches Antidepressivum

In erster Linie ist ein Saunagang eine Zeit der geistigen und körperlichen Entspannung. Erfahrene Saunabesucher wissen, dass die Hitze der Sauna eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist hat. Die vorübergehende, intensive Wärme und die anschließende Abkühlung des Körpers verbessern das Herz-Kreislauf-System. Depressionen werden verhindert oder zumindest gemildert.

Die Antwort der Aromatherapie auf Allergien

Ätherische Öle gegen Allergien

Schnupfen und Reizhusten sind Symptome von Allergien der Atemwege, die jedes Frühjahr durch blühende Pflanzen ausgelöst werden. Ätherische Öle können sich jedoch als nützliche Partner im Kampf gegen diese Symptome erweisen.